3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gewürzmischung Curry-Wunder-India II


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Glas/Gläser

  • 6 schwarze Kardamom-Kapseln
  • 24 Nelken
  • 6 Lorbeerblätter
  • 45 schwarze Pfefferkörner
  • 3 TL Kreuzkümmel
  • 3 TL Kurkuma
  • 1,5 TL gem. Koriander
  • 1,5 TL grobes Himalaya-Salz
  • 4 TL Amchur, (Mango-Pulver)
  • 2-3 Prisen Asant*
  • 6
    2min
    Zubereitung 2min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    *Keine Angst vor Asant:
  1. Asant schmeckt beißend scharf, bitter und ausgesprochen stark nach Knoblauch. Es riecht äußerst unangenehm und penetrant nach Knoblauch. Der Geruch verfliegt allerdings beim Kochen.

    Daher Asant unbedingt in luftdicht verschlossenen Gefäßen aufbewahren. So hält es sich auch mindestens 1 Jahr.

    Dieses Gewürz unbedingt sparsam dosieren und verwenden. Man kann die Menge später immer noch erhöhen, wenn man möchte.

    Es ist ein wahres „Stinker-Zeug“, aber in der indischen Küche für die verschiedensten Currys einfach unabdingbar.

    Auch sollte man auf das Mango-Pulver (Amchur) nicht verzichten, beides erhältlich in gut sortierten ASIA-Märkten oder im Internet.

  2.  

    Alle Gewürz-Zutaten in den Closed lid geben und 8sec./Stufe 8 mixen und in Schraubgläser umfüllen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ca. 1/3 der Gewürzmischung wird für ein indisches Curry-Gericht für 4 Personen gebraucht, z.B. Kichererbsen-Curry:


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • C.A.A.O.S.S.

    Verfasst von Galala696 am 13. April 2016 - 23:04.

    C.A.A.O.S.S.

     Hat das Blümlein einen Knick, war der Schmetterling zu dick....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch von hier: C.A.A.O.S.S.

    Verfasst von kedgeree am 13. April 2016 - 21:22.

    Auch von hier: C.A.A.O.S.S.

    Kedgeree,


    ich koche für viele...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Und wieder mal  C.A.A.O.S.S.

    Verfasst von Gast am 13. April 2016 - 21:18.

    Und wieder mal 

    C.A.A.O.S.S.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • bleibt, um korrekt zu bleiben

    Verfasst von Fett-For-Fun-Thermi am 13. April 2016 - 13:57.

    bleibt, um korrekt zu bleiben

    FETT for Fun - man gönnt sich ja sonst nix

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...wo bleobt mein erster

    Verfasst von Fett-For-Fun-Thermi am 13. April 2016 - 13:56.

    ...wo bleobt mein erster Punkt...? Big Smile

    FETT for Fun - man gönnt sich ja sonst nix

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können