Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Glukosesirup


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Sirup

  • 1000 Gramm Zucker
  • 450 Gramm Wasser
  • 1 Gramm Zitronensaft
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Sirup
  1. Alle Zutaten  in den Closed lid geben.

    ca. 20 Min. / 100° / St. 2 In Gläser abfüllen,fertig.

    Wer den Sirup dicker haben möchte, einfach Kochzeit verlängern oder eventuell auch auf Varoma umschalten. Immer mal wieder überprüfen!!

    Gluckosesirup benötigt man z.B. zur Herstellung von Fondant.Auch in Pralinenrezepten oder Desserts kann man ihn verwenden. Oder überall da, wo sich Zucker nur schwierig auflöst. Z.B. in kalten Getränken oder selbstgem. Naturjoghut, wenn man es eben süßer mag. Oder,oder,oder...

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Zutaten können auch halbiert werden, wem dies zu viel Sirup ist.Ein Rezept für Fondant findet ihr hier in der RW.Ich bevorzuge die Variante mit der Gelatine. Habe schon viele schöne Torten damit bezogen und dekoriert.Das macht einen riesen Spaß und man hat die Ahhhhhs und Ohhhhs auf seiner Seite. tmrc_emoticons.-)

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hab erstmal nur 1/4 des Rezeptes gemacht, ist...

    Verfasst von Fightangel am 6. November 2017 - 12:02.

    Hab erstmal nur 1/4 des Rezeptes gemacht, ist super geworden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo. Kann ich den Glucose Sirup für mirror...

    Verfasst von Madlen87 am 24. August 2017 - 22:39.

    Hallo. Kann ich den Glucose Sirup für mirror glaze nehmen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Braucht man immer und haumllt ewig Danke fuumlr...

    Verfasst von scharfes Messer am 14. Mai 2017 - 10:32.

    Braucht man immer und hält ewig. Danke für die Preisgabe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 👍

    Verfasst von Whitch28 am 17. Februar 2017 - 23:13.

    👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab das Rezept geviertelt und den Sirup für...

    Verfasst von Webberli am 13. Dezember 2016 - 13:48.

    Hab das Rezept geviertelt und den Sirup für die Pralinen Herstellung verwendet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Sirup muss nicht im

    Verfasst von Arabesque am 3. August 2016 - 18:54.

    Der Sirup muss nicht im Kühlschrank gelagert werden. Ich habe ihn im Regal in der Vorratskammer stehen. Da steht der prima bis zum nächsten Einsatz.

    LG

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kinderleicht herzustellen mit

    Verfasst von Arabesque am 3. August 2016 - 18:51.

    Kinderleicht herzustellen mit nur wenigen Zutaten. Jetzt habe ich ein Fläschen im Regal stehen und freu mich wie Bolle.

    Danke fürs Teilen!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lieben Dank für das schnelle,

    Verfasst von settken am 16. März 2016 - 18:20.

    Lieben Dank für das schnelle, einfache Rezept ... PERFEKT  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super einfaches und

    Verfasst von Catrin4577 am 13. März 2016 - 15:22.

    Ein super einfaches und gelingsicheres Rezept!! Ich habe die angegeben Menge geviertelt und habe etwas mehr als ein Marmeladen Glas heraus bekommen. Allerdings habe ich meinen Sirup  erst wie angegeben auch 20 Minuten gekocht, dann aber nochmal 3 Minuten auf der Varoma Stufe "nachgekocht". Ich bin total zufrieden, freue mich aufs weiter verarbeiten, und sage "Danke" für das Rezept Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke fürs Rezept, hat Super

    Verfasst von Mini33 am 12. Februar 2016 - 21:40.

    Danke fürs Rezept, hat Super geklappt. Wir haben ein Viertel der Menge gemacht, hat ein Glas ergeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank hat super

    Verfasst von Lotte Vogel am 5. Januar 2016 - 23:48.

    Vielen Dank hat super geklappt!!! 

    ❤️❤️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich kenne das als

    Verfasst von HaGisela am 11. Dezember 2015 - 16:19.

    Ich kenne das als Läuterzucker. Müsste Glucosesirup nicht auch aus Glucose - also Traubenzucker -hergestellt werden, damit er sich Glucosesirup nennen kann?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, vielen Dank.

    Verfasst von Pedicook am 4. Dezember 2015 - 11:41.

    Super Rezept, vielen Dank. Volle Sterne 

    Da ich einen sehr dicken Sirup für Schokomodelliermasse gebraucht habe, habe ich die halbe Menge genommen und für 40 Minuten gekocht, die letzten 20 auf Varoma. Ist jetzt richtig zähflüssig, total durchsichtig und die weiße Schokimodelliermasse ist auch weiß geblieben. 

     

    Liebe Grüße Petra 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, von mir volle

    Verfasst von frieschen am 16. Oktober 2015 - 17:19.

    Hallo, von mir volle Sternenzahl!!

    Sieht aus wie weißer Honig

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  ist mit Zitronensaft

    Verfasst von Vale1981 am 6. August 2015 - 22:33.

    Hallo, 

    ist mit Zitronensaft eine ausgepresste Zitrone gemeint? Ich hab schon Rezepte mit Zitronensäure aus dem Päckchen gesehen. 

     

     

    Wäre um eine schnelle Antwort sehr dankbar  

    LG Vale1981

    LG 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Brauchte den Glucosesirup

    Verfasst von lolle888 am 28. Juni 2015 - 22:01.

    Brauchte den Glucosesirup auch für das Karamellfuge.

    Habe aber da ich den Sirup wahrscheinlich nicht so oft brauchen werde die Mengenangaben noch 2mal geteilt. Hat gut geklappt und reichte für ein kleines Marmeladenglas voll. tmrc_emoticons.)

    LG

    lolle888

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Sunny, vielleicht lag

    Verfasst von erikay am 21. April 2015 - 15:01.

    Hallo Sunny,

    vielleicht lag es aber auch nur daran, dass du ihn im Kühlschrank gelagert hast..Ich lagere meinen in der Speisekammer, bei normaler Zimmertemperatur. Es kann nix passieren.

    Danke für die Sterne tmrc_emoticons.-)

    LG Erikay

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Hälfte der Menge

    Verfasst von Sunny71 am 21. April 2015 - 11:53.

    Ich habe die Hälfte der Menge bei 120 Grad im TM5 für 25 Minuten gekocht. Danach habe ich mir die Konstistenz angeschaut und dachte, es könne noch etwas dickflüssiger sein. Habe daher nochmal 5 Min. auf Varoma gekocht. Danach erschien mir die Konsistenz perfekt und ich habe den Sirup in eine Flasche abgefüllt.

    Am nächsten Tag holte ich die Flasche aus dem Kühlschrank, weil ich Karamell Fudge herstellte und dafür den Glucosesirup brauchte. Jetzt war die Masse aber so fest geworden, dass sie selbstständig gar nicht mehr aus der Flasche kam. Ich musste mit einem Löffelstiel die erforderliche Menge herauskratzen.

    Ich denke daher, dass es bestimmt gereicht hätte, die Masse nach 25 Min. bei 120 Grad herauszuholen und es wäre sicher auch besser gewesen, das Ganze in ein Schraubglas und nicht in eine Flasche abzufüllen.

    Dennoch natürlich volle Punktzahl, denn der Sirup an sich ist perfekt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die Sternle. freut

    Verfasst von erikay am 6. April 2015 - 19:34.

    Danke für die Sternle. freut mich, wenn es funktioniert.

    LG Erikay

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat super funktioniert. Habe

    Verfasst von Rosegarden am 5. April 2015 - 12:38.

    Hat super funktioniert. Habe das ganze in Flaschen gefüllt. Brauchte den Sirup für den Karamell Fudge. Und da ich sowas hier nirgends zu kaufen bekam, habe ich mich an den Tipp einer anderen Userin gehalten. Wenn sowas dann immer funktioniert freu ich mich umso mehr über meinen Thermi tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept - Hälfte

    Verfasst von Justelinchen am 3. April 2015 - 21:39.

    Danke für das Rezept - Hälfte gemacht - direkt auf Varomastufe gekocht und nochmal 5 Minuten hinzugefügt. Schön dickflüssig geworden. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke

    Verfasst von erikay am 31. März 2015 - 09:29.

    Danke tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und schnell  Wem das

    Verfasst von Pferde am 30. März 2015 - 18:42.

    Einfach und schnell  tmrc_emoticons.)

    Wem das noch zu flüssig sein sollte einfach etwas länger !

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danach hatte ich gesucht!!!

    Verfasst von emafet am 24. März 2015 - 22:21.

    Danach hatte ich gesucht!!! Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat super funktionier!

    Verfasst von Rodaroehr am 24. März 2015 - 21:23.

    Hat super funktionier!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super gelungen  Da ich aber

    Verfasst von creativemaus am 24. März 2015 - 17:52.

    Super gelungen 

    Da ich aber nur 60 g für die Karamell Toffis benötige habe ich einfach nur das halbe rezept gemacht und am Schluss es auch noch einmal 3 min varoma verlängert. Kann dieses Rezept empfehlen.

    von mir volle Sterne 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen, so nun muss

    Verfasst von erikay am 8. Februar 2015 - 12:54.

    Hallo zusammen,

    so nun muss ich mich doch endlich mal wieder melden.

    Nachdem einige geschrieben haben, ihnen wäre die Glukose zu flüssig, habe ich die Kochzeit mal auf 20 Min. herauf gesetzt. Ausprobiert habe ich es noch nicht, da ich im Moment noch keinen neuen Sirup brauche. Müsste aber passen. Ansonsten eben immer mal wieder reinschauen und prüfen. Dürfte nix passieren.Ich habe mit dem flüssigen Sirup gute Ergebnisse erziehlt. Desweiteren habe ich noch Verwendungsmöglichkeiten hinzu gefügt. Ich habe nicht gedacht, dass man eine Mengenangabe machen muss für 1000 g Zucker und 450 g Wasser. Dafür braucht es eigentlich keine höhere Mathematik. Außerdem kommt es ja auch darauf an, wie stark man den Sirup einkochen lässt. Die Gläsergröße ist ja jedem selber überlassen. Man kann auch die Zutaten halbieren. Der Sirup wird auch nicht schlecht.

    Ich danke für die Sterne und Tipps.

    LG Erikay

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gut geklappt- Danke.

    Verfasst von Easy cooking Nata am 8. Februar 2015 - 00:07.

    Gut geklappt- Danke. tmrc_emoticons.)

    *

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke fürs Rezept...hab die

    Verfasst von Bella10 am 4. Februar 2015 - 10:25.

    Danke fürs Rezept...hab die hälfte gemacht hat super geklappt. Die Zeit hab ich genauso gelassen wie Sie angeben war. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Glukosesirup

    Verfasst von foxmouse am 3. Februar 2015 - 10:25.

    Ich habe den Glukosesirup gestern gemacht, er ist bei mir auch sehr dünnflüssig geblieben. Nichzt ganz wie Wasser aber von einer Konsistenz wie Honig ist selbst das bisschen was ich über Nacht im Kühlschrank hatte weit entfernt.

    Also habe ich ihn nun nochmal aufgekocht. Erst einmal drei Minuten bei 100 Grad, aber da erschien er mir genauso wie gestern und beim Probieren (ich habe wie bei der Gelierprobe für Marmelade einfach etwas auf einen Teller gegeben) blieb er auch wieder flüssig. Daher habe ich nochmal fünf Minuten auf der Varomastufe gekocht und nun ist er wirklich dickflüssig. 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Fondant, den ich damit

    Verfasst von Applecake am 20. Januar 2015 - 17:00.

    Der Fondant, den ich damit gemacht habe ist perfekt weiß und elastisch geworden. Leider habe ich jetzt aber auf Grund der fehlenden Angabe, wie viele Gläser rauskommen, viel zu viel Glukosesirup gemacht (ich hab jetzt 5 Gläser rumstehen die ich nie im Leben alle brauchen werde) daher 4 Sterne. Lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo. Gibt es auch eine

    Verfasst von BaBa121212 am 1. Januar 2015 - 23:32.

    Hallo. Gibt es auch eine Variante mit Fruchtzucker? Danke 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat prima geklappt 

    Verfasst von Violet am 19. Dezember 2014 - 21:52.

    Hat prima geklappt  Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Dieselino, kannst du

    Verfasst von erikay am 11. Dezember 2014 - 14:43.

    Hallo Dieselino,

    kannst du ohne Deckel machen.Gareinsatz als Spritzschutz verwenden.

    LG Erikay

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Genießerle, also meiner

    Verfasst von erikay am 11. Dezember 2014 - 14:40.

    Hallo Genießerle,

    also meiner ist nicht so flüssig wie Wasser, schon Sirupartig, aber auch nicht zähfließend.Ich weiß nicht, wie der gekaufte ist.Vielleicht lässt du ihn dann einfach ohne Deckel noch eine Weile einkochen.Gareinsatz als Spritzschutz verwenden.Ich lagere ihn in der Vorratskammer. Diese ist bei mir nicht kalt. Hoffe du kommst noch zu deinen Fudges.

    LG Erikay

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ich hab gestern auch

    Verfasst von Genießerle am 11. Dezember 2014 - 12:57.

    Also ich hab gestern auch versucht Glukosesirup herzustellen und heute morgen hab ich geschaut wie er sich im Kühlschrank entwickelt hat.

    Leider war er sehr flüssig, wie Wasser eben, keine Spur von dicklich. Wollte doch so gerne heute Fudges machen tmrc_emoticons.((

    Ich werde heute einen neuen und letzen Versuch starten.

    Wie habt ihr das gemacht? Über Nacht in oder außerhalb des Kühlschranks?

    tmrc_emoticons.~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Gabimaus, sorry, das

    Verfasst von erikay am 8. Dezember 2014 - 15:37.

    Hallo Gabimaus,

    sorry, das ich jetzt erst antworte. Habe die Nachricht wohl übersehen.

    Aber leider weiß ich auch nicht woran dies liegt. Kann mir nur vorstellen,

    dass du dich bei den Mengenangaben vertan hast. (?) Meins steht auch

    schon eine kleine Ewigkeit (nicht im Kühlschrank) und ist flüssig.

    Tut mir leid, versuch es einfach nochmal. Der Materialeinsatz ist ja nicht

    so groß. Auch wenn es trotzdem schade darum ist.

    LG Erikay

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kochst du das mit oder ohne

    Verfasst von dieselino am 7. Dezember 2014 - 18:00.

    Kochst du das mit oder ohne denn Messbecher?

    In manchen Rezepten steht ja drin, dass man den Deckel weglassen soll.

    Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gabimaus44 schrieb: Was habe

    Verfasst von Pinos Mami am 3. Dezember 2014 - 09:02.

    Gabimaus44

    Was habe ich falsch gemacht??? Alles genauso wie beschrieben, dann in ein Schraubglas abgefüllt und nun ist es hart wie Glas, bekomme ich ja nicht mehr raus tmrc_emoticons.-( 

     

    HALLO GABYMAUS

    DAS IST JA KOMISCH  :O

    MEINS STEHT IM KÜHLSCHRANK U IST FLÜSSIG WIE HONIG 

    VIELLEICHT WEIß JA ERIKAY AN WAS ES LIEGT

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was habe ich falsch

    Verfasst von Gabimaus44 am 3. Dezember 2014 - 00:01.

    Was habe ich falsch gemacht??? Alles genauso wie beschrieben, dann in ein Schraubglas abgefüllt und nun ist es hart wie Glas, bekomme ich ja nicht mehr raus tmrc_emoticons.-( 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach.... lieben dank

    Verfasst von Meikefer1103 am 2. Dezember 2014 - 20:34.

    Super einfach.... lieben dank tmrc_emoticons.)   Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • PERFEKT !

    Verfasst von Pinos Mami am 2. Dezember 2014 - 08:43.

    PERFEKT !

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab den Sirup für die

    Verfasst von Junie85 am 30. November 2014 - 20:17.

    Hab den Sirup für die Karamellfudges gemacht und war etwas skeptisch wegen der Konsistenz. Hab schonmal welchen gekauft, der deutlich dickflüssiger war. Aber dieser hat meine erwartungen erfüllt. Super einfach und es funktioniert perfekt damit.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade gelesen und schon

    Verfasst von Rita Otto am 28. November 2014 - 18:31.

    Gerade gelesen und schon fertig gestellt.Danke !! Jetzt kann meine Pralinen Produktion für die Weihnachtsgeschenke anlaufen.lg Rita  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnell gemacht!

    Verfasst von nessy654 am 28. November 2014 - 12:25.

    Super schnell gemacht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für den

    Verfasst von erikay am 24. November 2014 - 17:41.

    Vielen Dank für den Sternenregen tmrc_emoticons.-)

    LG Erikay

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach zu machen und

    Verfasst von svenja1887 am 24. November 2014 - 12:08.

    Super einfach zu machen und man hat ne schöne Menge. Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept 

    Verfasst von Lilli8181 am 23. November 2014 - 03:00.

    Danke für das Rezept 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! habe da s Sirup grade

    Verfasst von fallobstwiese am 22. November 2014 - 17:26.

    Hallo!

    habe da s Sirup grade gekocht, hat ganz toll funktioniert! Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für dein Rezept. Mache

    Verfasst von UteTM am 19. November 2014 - 18:10.

    Danke für dein Rezept. Mache gleich Karamellbonbons und brauchte den Sirup dafür. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •