3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Grundrezept für selbstgemachte Pasta


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Teig

  • 400 g Pasta Mehl
  • 5 g Salz
  • ca. 200 g Wasser
5

Zubereitung

  1. Mehl, Wasser und Salz in den Closed lid und 3min, Dough mode zu einem glatten Teig kneten.

     

    Den Teig 30min ruhen lassen und anschließend mit dem Nudelholz oder einer Pastamaschine dünn ausrollen und antrocknen lassen.

     

    Die anschließende Garzeit richtet sich nach Größe und Dicke der Nudeln und liegt zwischen 1-3 min.

    Stark angetrocknete Nudeln brauchen länger. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Für Eiernudeln anstatt 200 g Wasser 4 Eier (Gr.M) nehmen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • sehr gut ! 

    Verfasst von Rhabarbera am 28. November 2014 - 10:21.

    sehr gut ! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh dankeschön, selbstgemachte

    Verfasst von neriZ. am 26. Oktober 2014 - 17:45.

    Oh dankeschön,

    selbstgemachte Pasta ist einfach toll und dank des TM auch ganz einfach herzustellen.

    LG Neri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo neriZ, bitte

    Verfasst von Katharina Gerke am 26. Oktober 2014 - 15:40.

    Hallo neriZ,

    bitte entschuldige die späte Antwort.

    Felidae177 hat ja schon super weitergeholfen tmrc_emoticons.) vielen Dank dafür. 

    Ich persönlich verwende immer Pasta Mehl (das heißt auch so und ist bspw. im Edeka erhältlich).

     

    Ich hoffe Dir hat die Pasta geschmeckt und ich wünsche noch einen schönen Sonntag tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo neriZ, ich habe das

    Verfasst von felidae177 am 26. August 2014 - 13:42.

    Hallo neriZ,

    ich habe das Rezept zwar nicht eingestellt, aber vielleicht kann ich trotzdem helfen. Normalerweise kann man das Mehl Tipo 00 ungemischt für Pizza- oder Pastateig verwenden. Allerdings sollte man darauf achten, was auf der Packung steht. Es gibt Sorten, die sind nur für Pizza gedacht, anderen tragen die Bezeichnung "per pasta fresca" oder "per pane". Ich glaube, dann ist das Mehl besonders fein gemahlen. Es gibt auch Mehl, dass man für alles nutzen kann. Eine wohl in Italien bekannte Marke ist "Tre Grazie". Zumindest hat das unsere Pensionswirtin im Piemont in der Küche stehen. Ich habe mir neulich ein Hartweizen-Mehl von Barilla speziell für die Pastaherstellung im Italienshop geholt. Das hat auch sehr gut funktioniert (allerdins mit einer Pastamaschine).

    Ich hoffe, ich habe dir etwas weiterhelfen können. Sicher haben andere Nutzer auch noch jede Menge gute Tipps parat.

    Schöne Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist Pastamehl Tippo 00 oder

    Verfasst von neriZ. am 23. August 2014 - 18:49.

    Ist Pastamehl Tippo 00 oder eine Mischung aus Mehl Tippo 00 und Hartweizengrieß?

    LG Neri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können