3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

haferbrei mit obst - ideales frühstück


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

brei

  • 35 g Haferflocken
  • 1 Banane
  • 1 kl apfel
  • 200 ml Milch
  • etwas Honig
  • El Butter

  • 50 g Haferflocken
  • 1 Banane
  • 1 kl apfel
  • 1/4 Milch
  • etwas Honig
  • El Butter
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Banane und apfel mixen ... wie gewünscht. Muss aber nicht sein, mir schmeckts mit den stücken.

    Rest dazu 15 min . 90 grad . Gentle stir settingCounter-clockwise operation linkslauf und kochlöffel.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker..

    Verfasst von Juliachen am 12. September 2016 - 07:14.

    Sehr lecker.. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Richtig lecker ...... 

    Verfasst von Micha61 am 7. Februar 2016 - 23:13.

    Richtig lecker ...... 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute früh mal probiert und

    Verfasst von Persephone am 12. September 2015 - 12:53.

    Heute früh mal probiert und es schmeckt echt lecker. Gibt es bestimmt öfter

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freue mich jeden Abend schon

    Verfasst von Fruchtzwerg-ISE am 20. April 2015 - 20:51.

    Freue mich jeden Abend schon auf den Haferbrei am Morgen! Love

    Habe bevor ich dieses Rezept kannte Haferflocken einfach so mit Milch im Thermomix warm gemacht. Leider hat man dann den Mixtopf schwer sauber bekommen- bei dem Rezept nicht der Fall!! 

    Ich verwende immer einen großen Apfel und eine kleine Banane und zerkleinere dies 4 Sekunden auf Stufe 4 - aber das ist ja geschmacks Sache 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genau so ein Rezept für

    Verfasst von ullarike am 6. Januar 2015 - 20:34.

    Genau so ein Rezept für  Haferbrei hab ich  schon lange gesucht  !! Es ist suuuuuuuper lecker ☺

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, habe den

    Verfasst von Paia am 2. Januar 2015 - 12:07.

    Sehr lecker, habe den Frühstücksbrei mit Dinkelflocken zubereitet. Am besten isst man ihn noch heiß 

    Love - Peace -Happiness , don't feet the hippies

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, am Besten isst

    Verfasst von Paia am 2. Januar 2015 - 12:06.

    Sehr lecker, am Besten isst man ihn heiß, habe es als Variante mit DinkelFlocken zubereitet 

    Love - Peace -Happiness , don't feet the hippies

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, einfach und

    Verfasst von Sariel am 31. Oktober 2014 - 23:23.

    Sehr lecker, einfach und gesund tmrc_emoticons.-)

    Ich verfeine den Brei auf dem Teller noch mit Honig, das hat meine Oma immer gemacht, das ist lecker! An kalten Tagen ist so ein Brei zum frühstück wirklich gut.

    Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Einfach und

    Verfasst von Sanni1980 am 24. September 2014 - 00:21.

    Sehr lecker! Einfach und schnell am Morgen zubereitet. Verwende statt Honig Agavendicksaft und ersetzt die Kuhmilch durch Reis- oder Hafermilch = vegan tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Frühstück heute

    Verfasst von emja am 20. Februar 2014 - 10:26.

    Ich habe das Frühstück heute ausprobiert. Sehr lecker!

    Allerdings habe ich es nicht so lange gekocht, ich hatte auch feine Haferflocken, da reichten 6 min.

    Das gibts jetzt oft morgens!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können