Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hefeklöß


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Hefeteig

  • 1 Würfel Hefe
  • 250 g H-Milch 3,5%
  • 80 g Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 Ei
  • 500 g Mehl 405
  • 70 g Butter, weich
  • 6
    1h 25min
    Zubereitung 1h 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Milch in den Closed lid Hefe zerbröckeln und 1 Tl Zucker dazu 3min./ 37Grad/Stufe 2.

    Restliche Zutaten außer Butter dazu 15sek./ Dough mode. Butter dazu und weiter 4min./Dough mode.

    Teig in eine bemehlte Schüssel an einem warmen Ort ca. 45 min. gehen lassen. Danach Hefeteig in 12 Stücke teilen und zu schönen Kugeln welkern nochmal 30min. gehen lassen.

    In sauberen Closed lid um die 500 ml. Wasser geben. Hefeklöße in den Varoma geben 25min./Varoma/Stufe 1.

    Ich habe jeweils 4 Klöße extra gegart. Also 3 mal die 25 Minuten. 

    Serviert habe ich meine Hefeklöß mit selbstgemachten Zwetchgenkompott.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann auch noch Hefeklöße in den Einlegeboden garen allerdings gehen sie ja noch auf und berühren dann den Deckel. 

Beim nächsten mal werde ich versuchen ein Stück Backpapier oder ein Geschirrtuch unter die Klöße zulegen weil doch schon etwas Geschmack von vorher gemachten Gerichten in den Kloßboden übergegangen ist.      

Nachtrag: Backpapier wurde ausprobiert...Fazit: nicht geeignet da durch das dämpfen gebildete Wasser den Klosboden aufweicht.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren