3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Instant Bio-Gemüsebrühe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Glas/Gläser

Gemüse für die Brühe

  • 1000 g Knollensellerie
  • 1000 g Fenchelknollen
  • 1000 g Möhren
  • 1000 g Porree
  • 2 Bund Petersilie
  • 1 Bund Thymian
  • 100 g Salz
5

Zubereitung

    Gemüsebrühenpulver
  1. Gemüse waschen, bei Bedarf schälen und in grobe Stücke zerteilen.


    Gemüse portionsweise in den Closed lid geben 5 - 25 sec. Stufe 5 sehr fein reiben.


    Gemüse mit etwas Salz vermischen und in einem Presstuch gut auspressen.


    Die Flüssigkeit auffangen und und auf dem Herd auf 1/4 Litter einkochen und auf das ausgepresste Gemüse geben.(Spart bis zu 5 Stunden Trockenzeit)


    Das Gemüse mit dem restlichen Salz mischen und möglichst dünn und gleichmäßig auf 3 oder mehr Backblechen verteilen.


    Alles zusammen für ca. 10 - 12 Stunden bei 90°C Umluft (auf keinen Fall heißer, da das Gemüse nur trocknen und nicht garen soll) in den Backofen geben bis das Gemüse vollständig getrocknet ist. (Es ist sehr wichtig, dass das Gemüse keine Feuchtigkeit mehr enthält, da sich das Pulver sonst nicht  lange hält).  Die Backofenklappe einen Spalt breit offen halten, damit das Wasser im Gemüse besser verdunsten kann.


    Wärend des Trocknens 1 - 2 mal duchmischen.


    Das getrocknete Gemüse ggf. mit einem Schaber von den Backblechen lösen und in 2 Portionen 12 sec. Stufe 10 in den Closed lid geben. Fertig!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

getrockneter Liebstöckel dazu geben


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Geht auch, auf Veroma bis

    Verfasst von Meuter am 2. Juni 2015 - 23:33.

    Geht auch, auf Veroma bis zu.30 Min. kochen

    „An deinem Herd bist du genauso ein König wie jeder Monarch auf seinem Thron.” (Miguel de Cervantes)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin Thermomix-Neuling und

    Verfasst von ManuK100 am 30. Mai 2015 - 20:16.

    Ich bin Thermomix-Neuling und habe derzeit keine Küche. Also auch kein Herd um die Brühe einzukochen. 

    Geht das auch im TM? Wenn ja, wie und wie lange?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können