3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Käse selbstgemacht / Fromage Facile


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

  • 1 Liter Frischmilch mind. 3,5%
  • 1/4 Liter Buttermilch
  • 2 EL frischer Zitronensaft
  • ca 1 TL Salz
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Die Vollmilch in den Closed lid geben und die Milch ca. 7 Minuten auf 80 Grad auf Stufe 1 erhitzen.

    Buttermilch und Zitronensaft vermischen und in die Milch geben, alles 5 Sekunden Stufe 1 verrühren.

    5 Minuten stehen lassen. Ab und zu mit einem Löffel testen, ob die Masse eindickt.

    Sieb mit einem sauberen Mulltuch / einer sauberen Stoffwindel auslegen und die Milch-Masse in das Tuch-Sieb gießen. Salz dazu geben, alles vermengen und 2 Minuten stehen lassen. Danach die Masse leicht ausdrücke und in ein Gefäß geben.

    Abkühlen lassen und ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Je länger der Käse im Kühlschrank steht, desto fester wird er.

    Innerhalb von 3 Tagen verbrauchen.

10
11

Tipp

Man kann den Käse mit allen möglichen Kräutern würzen (für meinen Käse auf dem Bild habe ich 2EL einer Allgäuer Blüten-Kräuter-Mischung verwendet). Als nächstes probiere ich ihn mal mit Kümmel; Curry, Paprika-Pulver, Ingwer oder hauch-kleine Gemüse-Stückchen gehen sicher auch prima.

Man kann ihn auch süß abschmecken und ihn mit Obst oder Marmelade auf dem Frühstücksbrot genießen. 

 

TIPP: die Windel koche ich anschließend in einem Topf mit einem Spritzer Spüli aus. Dann wird sie wieder schön sauber.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der selbsgemachte Kse schmeckt uns allen momentan...

    Verfasst von Diamoon am 23. Juni 2017 - 13:56.

    Der selbsgemachte Käse schmeckt uns allen .momentan mache ich ihn mit Gartenkräuter ,leckerWink ich mache ihn, 5Min.98 Grad und auf Stufe 1.und einen Schuss Essig.Vielen Dank für das Rezept.Smile.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • bei mir ist er nicht fest

    Verfasst von GMMAP am 5. August 2016 - 15:42.

    bei mir ist er nicht fest geworden konnte ihn weg werfen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Er wird fester als

    Verfasst von OskiTheoMama am 22. Mai 2016 - 00:41.

    Er wird fester als Frischkäse. Viel Spaß beim ausprobieren!!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wird der dann so wie ein

    Verfasst von Sana84 am 16. Mai 2016 - 23:09.

    Wird der dann so wie ein Frischkäse?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist schnell und einfach ohne

    Verfasst von Webberli am 8. März 2016 - 15:44.

    Ist schnell und einfach ohne viele Zutaten herzustellen und schmeckt ausserdem auch! Vielen Dank, mach ich ab jetzt öfters Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • diese Variante werde ich mal

    Verfasst von Fett-For-Fun-Thermi am 21. Februar 2016 - 12:54.

    tmrc_emoticons.) diese Variante werde ich mal versuchen, ganz anders als meine

    FETT for Fun - man gönnt sich ja sonst nix

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können