3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kaltschale mit Früchten


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Kaltschale mit Früchten

  • 400 g Wasser
  • 25 g Zucker
  • 25 g Sago
  • 200 g Früchte nach Wahl, (können auch TK-Früchte sein)
  • 1-2 Spritzer Limettensaft, (oder Zitonensaft)
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Je nach ausgewähltem Obst das Obst entsprechend vorbereiten (schälen, zerkleinern) - für die fotografierte Kaltschale, habe ich rote TK-Beeren benutzt, da brauchte man nichts vorbereiten.

    Das Wasser, Zucker und Sago 20 min, 100 °C Stufe 1 kochen.

    Dann das Obst dazu geben und noch einmal bei gleichen Einstellungen 5 min kochen.  

     

    5 Minuten abkühlen lassen, den Zitronensaft dazu geben und 5 sek. Stufe 4 umrühren. Abschmecken und evtl. Zucker oder Zitronensaft nachgeben - je nach Geschmack.

    Die Masse in eine möglichst flache Schale kippen und kalt stellen. 

     

    Sehr erfrischend.

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Möchte man die Kaltschale aus frischen Äpfeln machen, bitte die Äpfel zerkleinern und den Limettensaft SOFORT über die Äpfel spritzen, während Wasser und Sago kocht. Dann werden die Äpfel nicht braun. 

Je nach Obstsorte und Geschmack kann man die Obstkaltschale auch noch mit einem Schuss Weinband oder Wein (wähend der Kochzeit), Rosinen, Vanillezucker, Zimt oder Sonstigem verfeinern.

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich hab erst gedacht es würde sehr...

    Verfasst von Gulliver83 am 8. Februar 2017 - 08:41.

    Ich hab erst gedacht es würde sehr flüssig bleiben aber nach einer Nacht im Kühlschrank war die Konsistenz für uns perfekt. Wie aus dem Eimerchen. Ich werde nächstes Mal den Limettensaft nur Stufe 1 rühren, damit die Früchte ganz bleiben. Geschmacklich perfekt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat super geschmeckt. Habe

    Verfasst von tauchstation am 7. Juli 2015 - 02:55.

    Hat super geschmeckt. Habe TK-Beerenmischung genommen, die halbe Wassermenge durch roten Traubensaft ersetzt und etwas weniger Zucker genommen. Vielen Dank für das tolle Rezept.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können