3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kucheteig (Schweizer Wähenteig a la Rivifa)


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Kucheteig (Schweizer Wähenteig a la Rivifa)

  • 80 Gramm Margarine
  • 200 Gramm Mehl
  • 100 Gramm Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Wähenteig z B für Quiche Lorrain oder Früchtewähe
  1. Margarine oder Butter in Closed lid 2 1/2 Min./ 37°/ St.2, restliche Zutanten beigeben, 1 Min. Knetteigstufe verkneten. Teig für ca 30 Min, in Folie verpackt, kühl stellen. Passt ca für ein 24-26 cm Kuchenblech, je nach dem wie dick man den Boden wünscht.
10
11

Tipp

dieser Teig eignet sich sehr gut für Quiche Lorrain oder auch für süsse Früchtewähen (schweizerisch) für die Früchtwähe, Teig entsprechend der Kuchenform ausrollen, mit der Gabel einstechen, evt dünn mit gemahlenen Nüssen ausstreuen, mit Früchten nach Wunsch belegen und einen Guss aus Sahne, Eier und evt. Zucker darübergiessen und backen. LECKER


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Teig ist super! Aber es könnte etwas mehr...

    Verfasst von vermixen am 6. Juni 2018 - 21:29.

    Der Teig ist super! Aber es könnte etwas mehr Salz leiden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können