3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
  • thumbnail image 6
Druckversion
[X]

Druckversion

Mandeln schälen/häuten im TM31 - beinahe OHNE "Handarbeit"


Drucken:
4

Zutaten

  • 500 g Wasser
  • 200 g Mandeln (ganz)
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. 500 g Wasser und 200 g Mandeln in den Mixtopf füllen und 10 min./100°/ Counter-clockwise operation/Stufe 1 aufkochen.

     

    2.  Alles 30 Min. im Mixtopf stehen lassen

     

    3. Anschließend die Mandeln mit Wasser  4 - 5 x je 15 Sek. / Stufe 3,5 - 4 /Counter-clockwise operation "durchmischen": dabei wird der Großteil der Häutchen "weggespült"; evtl. zwischendurch nachsehen, ob noch ein weiterer "Spülgang" notwendig ist.

     

    4. Wasser mit Mandeln in den Varoma abgießen.

     

    5. Die ganzen Mandeln aus den Schalenresten "heraussammeln", evtl. die wenigen noch nicht gehäuteten Mandeln (bei mir waren es nur ca 5 Stück!) per Hand aus dem Häutchen drücken und die Mandeln auf dem mit Küchenkrepp ausgelegtem Einlegeboden verteilen und gut trocknen lassen (mehrere Stunden bzw. über Nacht).

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Bitte unbedingt darauf achten, dass das Durchspülen nach der Ziehzeit max. auf Stufe 3,5 - 4 im LINKSLAUF Counter-clockwise operation durchgeführt wird, da ansonsten "Mandelmatsche" herauskommt tmrc_emoticons.-(


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super funktioniert. Ich werde Mandeln nur noch so...

    Verfasst von mimone am 15. November 2017 - 16:43.

    Super funktioniert. Ich werde Mandeln nur noch so schälen. Einfach genial. Vielen Dank 😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ..vielen lieben Dank für die Sterne :)

    Verfasst von Ulli73 am 2. Juli 2017 - 20:26.

    ..vielen lieben Dank für die Sterne tmrc_emoticons.)

    Liebe Grüße - Ulli


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jipi, das ist fantastisch. Sonst habe ich die...

    Verfasst von STTsThermo am 2. Juli 2017 - 20:22.

    Jipi, das ist fantastisch. Sonst habe ich die Mandeln mit kochendem Wasser übergossen und gewartet und abgeschreckt... und dann doch gepult.
    Ich habe aus den 10 Minuten 13 Minuten gemacht und bei Stufe 2 Counter-clockwise operation gerührt, weil mein TM bei Stufe 1 meinte der Motor würde durch den Inhalt blockiert oder so. Dann habe ich nicht gewartet, sondern das heiße Wasser durch kaltes ersetzt und nur 2x 15 Sek. bei Stufe 3 Counter-clockwise operation durchgemischt, weil ich Angst hatte, dass ich sonst gehackte Mandeln mit Schale habe. Bei mir war dann ca. die Hälfte der Mandeln enthäutet und die andere Hälfte flutschte ausnahmslos ab. Ich bin begeistert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also erstmal die 5 Sterne Ich bin begeistert da...

    Verfasst von Nelli_maus am 19. Juni 2017 - 15:25.

    Also erstmal die 5 Sterne. Ich bin begeistert, da ich am Samstag ewige Zeiten in der Küche stand, um Mandeln zu pellen. Dachte mir, schau mal bei Thermomix nach. Ich habe es genau nach Anleitung gemacht und keine größere Menge an zerbröselten Mandeln im Topf vorgefunden. Der Linkslauf ist halt wichtig. Das Aussortieren ging dann schneller, als ich in eine Schüssel kaltes Wasser gefüllt und mit einem Sieb Mandeln hineingesetzt habe. Viele Schalen schwammen oben und konnten gleich abgeschöpft werden. Das Aussortieren der Mandeln ging auch einfacher. Wasser immer wieder gewechselt. Getrocknet habe ich, da fehlende Mikrowelle, im Airfryer bei 90 Grad.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habs jetzt zweimal probiert.......

    Verfasst von Schmuseboo am 15. November 2016 - 18:38.

    Habs jetzt zweimal probiert....

    jetzt hab ich 400 g grob gehackte Mandeln mit Schale.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat gut geklappt, volle Punkte!

    Verfasst von Theaa am 28. Oktober 2016 - 23:14.

    Hat gut geklappt, volle Punkte!Smile

    LG, Theaa

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Herzlichen Dank für die Sterne ...

    Verfasst von Ulli73 am 15. September 2016 - 18:17.

    Herzlichen Dank für die Sterne tmrc_emoticons.D

    Liebe Grüße

    Ulli

    Liebe Grüße - Ulli


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Perfekt! Ich habe gleich

    Verfasst von MaggieS. am 1. Juni 2016 - 15:43.

     

    Perfekt!

    Ich habe gleich die doppelte Menge am Mandel genommen und dafür Wassermenge und Kochzeit angepasst. Das hat super funktioniert. Von 400 gr. Mandeln waren nur noch 7 Stück in der Hülle und vielleicht 5 Stück zerbrösselt. Der Rest war noch ganz oder halbiert, was für mich keine Rolle spielt, da ich sie sowieso mahlen will. Natürlich ist es noch ein bisschen Arbeit die Mandeln rauszusortieren aber es geht wesentlich schneller als die "Pullmethode".

    Vielen Dank für's einstellen  Cooking 7

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat gut geklappt. Danke fürs

    Verfasst von 1a mit Sternchen am 6. Dezember 2015 - 20:11.

    Hat gut geklappt. Danke fürs Einstellen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • also ich finde das auch ok,

    Verfasst von Petme am 4. Dezember 2015 - 16:37.

    also ich finde das auch ok, klar dass da ab und an eine Mandel nicht enthäutet ist und auch klar, dass man die Schalen noch raussuchen muss, aber, auf jeden Fall schneller, wie die herkömmliche Methode. Danke für den Tipp.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe ich von meiner Sammlung

    Verfasst von scharfes Messer am 14. November 2015 - 17:20.

    Habe ich von meiner Sammlung entfernt.Das ging gar nicht.Vielleicht 5 Mandeln von 500 g waren enthäutet,der  Rest musste  per Hand gemacht werden.

    Schade .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir hat es leider auch

    Verfasst von britta07 am 16. April 2015 - 10:21.

    Bei mir hat es leider auch nicht funktioniert. Mandeln kaputt, Häutchen klebten überall. 200 g Mandeln für die Tonne. Schade ums Geld.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat bei mir nicht geklappt -

    Verfasst von conny27 am 8. Januar 2015 - 22:47.

    tmrc_emoticons.~ Hat bei mir nicht geklappt - keine 10 ganzen Mandeln , Krümel und Häutchen schlecht zu trennen.

    Ca. 20 % waren ok - wenn auch abgesplittert , den Rest habe ich weggeschmissen.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo vielen dank für diesen

    Verfasst von turboherd73 am 18. Juli 2014 - 21:35.

    Hallo vielen dank für diesen Tipp hab doch oft mühe geschälte Mandeln zu bekommen. Dafür von mir 5 sterne Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir hat das zwar auch

    Verfasst von Revontulet am 14. April 2014 - 17:12.

    Bei mir hat das zwar auch geklappt, dass die meisten Mandeln gehäutet waren (habs heute mit 400g ausprobiert), aber das rausfriemeln der Mandeln aus den Schalenresten hat in etwa so lange gedauert, wie die gekochten Mandeln aus der Schale zu flippen, also ohne Schritt 2 und 3.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zweite Ladung habe ich in

    Verfasst von faulesocke am 7. Februar 2014 - 12:49.

    Zweite Ladung habe ich in einem Spülgang enthäutet. 30 Sek waren vielleicht ein Tick zu lang. Von einigen wenige waren waren ein paar Bröckchen abgesplittert. Da ich die Mandeln mahlen werden, ist es egal.

    Ich habe die Mandeln in der Mikrowelle getrocknet tmrc_emoticons.-)

    Sollte es ein nächstes Mal geben, werde ich es gleich mit 400 g versuchen.

     

    Susann Schmitz

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • - auf Stufe 1 hat mein

    Verfasst von faulesocke am 7. Februar 2014 - 11:17.

    - auf Stufe 1 hat mein Thermomix schrecklich gequitscht, auf Stufe 2 hörte es auf

    - nach dem Einweichen habe ich die Mandeln durch das Garkörbchen abgegossen und mit kaltem Wasser abgeschreckt

    - Mixtopf mit kaltem Wasser (500g) aufgefüllt und die Mandeln wie oben beschrieben gespült

    - nach dem 4. Spülvorgang waren tatsächlich nur wenige Mandeln nicht enthäutet, matschig waren sie nicht!

    - und wie krieg ich die Mandeln nun am Schnellsten trocken, damit ich sie gleich zu Mandelmus weiterverarbeiten kann? 

    - kaufen ist tatsächlich einfacher, aber auch teurer

     

    Susann Schmitz

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, vielen Dank für die

    Verfasst von Ulli73 am 20. November 2013 - 22:20.

    Hallo,

    vielen Dank für die Sterne und die Herzle tmrc_emoticons.)  !

    Liebe Grüße - Ulli


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...ich kann zum Glück bei

    Verfasst von Delphinfrau am 1. November 2013 - 21:59.

    ...ich kann zum Glück bei meinem Großhändler für einen mini pubs Aufpreis blanchierte Mandeln bestellen, aber - gut zu wissen!!! Wurde gespeichert und geherzelt...  

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat super geklappt. Ich war

    Verfasst von Saccharose am 1. November 2013 - 21:54.

    Hat super geklappt. Ich war aber ungeduldig und habe nicht 30 Minuten gewartet, sondern kaltes Wasser reingeschüttet. Ging dennoch gut. Wird wieder gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können