3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Mürbeteig mit Quark auf Vorrat


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

Mürbeteig

  • 750 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 250 g Margarine od. Butter
  • 200 g Zucker
  • 250 g Quark
  • 3 Stück Eier
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Einfach die Mengen dritteln und dann ab in den Closed lid bei St. 5 ca. 15 sec zu 3x Teig verkneten. 

    Die ganze Teigmenge wäre zu viel.

    Die Menge reicht gut für eine 28cm Form

    Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen und z.B. die Quarkmasse direkt einfüllen. Teig muss so nicht vorgebacken werden. 

    Weiterverarbeiten je nach Rezept. 

    Ergibt einen wunderbar zarten Boden und ist super für Käsekuchen oder Obstkuchen oder so...

     

10
11

Tipp

Ich mache immer diese 3 Portionen und friere diese dann in einer Gefrierdose oder einem Gefrierbeutel ein. Das ist sehr praktisch wenn es schnell gehen muss. Und wann ist das nicht der Fall.......

Einfach auftauen lassen und mit ganz wenig Mehl nochmals durchkneten.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, sag mal kann man da auch Plätzchen...

    Verfasst von Krillchen am 10. Dezember 2016 - 18:16.

    Hallo, sag mal kann man da auch Plätzchen draus backen? Hättest du ein Rezept? Ich sage schon mal Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können