3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Müsli mit Trockenobst


Drucken:
4

Zutaten

100 Portion/en

Müsli mit Trockenobst

Ballaststoffe

  • 400 Gramm kernige Haferflocken
  • 280 Gramm zarte Haferflocken
  • 200 Gramm Vollkorn-Cornflakes
  • 60 Gramm Weizenkeime
  • 40 Gramm Leinsamen
  • 20 Gramm Amaranth, gepufft
  • 100 Gramm Kürbiskerne
  • 100 Gramm Sonnenblumenkerne
  • 60 Gramm Kokosflocken
  • 20 Tropfen kulinarische Essenzen, Zitrone, Orange oder Mandarine

Trockenobst-Nuss-Mischung

  • 400 Gramm Trockenmischobst
  • 60 Gramm Mandeln
  • 60 Gramm Walnüsse
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Trockenobst-Nuss-Mischung
  1. Trockenmischobst in den Mixtopf geben und 6 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
  2. Mandeln und Walnüsse hinzufügen und weitere 6 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
  3. In eine große Schüssel umfüllen.
  4. Ballaststoffe
  5. Mixtopf einsetzen, Deckel auflegen und die Schüssel mit der Trockenobst-Nuss-Mischung zum Zuwiegen aufsetzten.
  6. Restliche Zutaten zuwiegen und dann manuell alles gut durchmischen.
    Das ist ein schöner großer Vorrat an Müsli und hält sich problemlos mehrere Monate.
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare