3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Nudelteig aus Hartweizengrieß


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Teig

  • 250 g Hartweizengrieß
  • 2 Eier
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 10 g Olivenöl
  • 2 Esslöffel Wasser
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Hartweizengrieß, Eier, Salz, Wasser in den Closed lid, dann 3 Min. auf Stufe Dough mode.

     

  2. Wenn der Teig zu trocken ist, noch etwas Olivenöl oder Wasser dazu geben. Ist er zu weich, noch etwas Hartweizengrieß dazu. Der Teig sollte geschmeidig sein.

     

  3. Nun den Teig zu einer Kugel formen und mit einem Handtuch oder Frischhaltefolie abgedeckt ca. 30 Minuten ruhen lassen. 

     

  4. Anschließend den Teig mit der Nudelrolle bis auf 5mm Dicke ausrollen. Danach mit der Nudelmaschine verarbeiten.

     

  5. Kochen
  6. Die Kochzeit für die frischen Nudel beträgt, je nach Dicke des Teiges, 3 bis 5 Minuten.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe Original Hartweizengrieß "Semola di Grano Duro" von Caputo aus Neapel verwendet. Die Basis dafür liefert die altehrwürdige Mühle der Familie Caputo. Hier werden allerbeste Weizensorten zu einem Hartweizengrieß vermahlen, aus dem man meisterliche Teige bereiten kann.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Gestern habe ich dein Rezept gemacht Die Nudeln...

    Verfasst von Sabine1207 am 23. April 2017 - 21:18.

    Gestern habe ich dein Rezept gemacht. Die Nudeln schmecken total lecker. Die getrockneten Spaghetti sind sehr brüchig. Schade.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können