3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Ofenfrikadellen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Stück

  • 500 g Hackfleisch
  • 2 Stück Zwiebeln
  • 20 Gramm Tomatenmark
  • 10 Gramm Senf
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 2 TL 8 Kräuter
5

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° C Umluft vorheizen.

    Die Zwiebel geviertelt in den Closed lid geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern, dann mit Hilfe des Spatels die Zwiebelstücke runterschieben und nochmal 3 Sek./Stufe 5.

    Dann das Hackfleisch und alle anderen Zutaten in

    den Closed lid und 30 Sek./Dough mode

    Nun aus der Masse 9-12 Frikadellen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

    Das Blech in die mittlere Schienen des Ofens schieben und die Frikadellen 20 Min. bei 200° C Umluft backen.

    Nach dem Backen die Frikadellen evtl. auf einem Gitterrost abtropfen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mega! Habe aus der Masse 9 Frikadellen gemacht und...

    Verfasst von NicTee83 am 7. November 2017 - 19:16.

    Mega! Habe aus der Masse 9 Frikadellen gemacht und sie waren nicht trocken - sind allerdings auch nicht lange stehen geblieben Big Smile
    Werden bald wieder gemacht - schnell, einfach und die Zutaten -außer Hackfleisch - hab ich eigentlich immer da...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker.. Frikadellen nur noch aus dem Ofen!!

    Verfasst von Pommes und Silke am 28. Januar 2017 - 07:19.

    Super lecker.. Frikadellen nur noch aus dem Ofen!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schnell, sehr lecker!

    Verfasst von Antheablue am 12. Mai 2016 - 00:49.

    Sehr schnell, sehr lecker! Schließe mich meinen Vorrednern gern an: keine Frikadellen mehr aus der Pfanne Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell

    Verfasst von Lilla82 am 18. April 2016 - 14:05.

    Sehr lecker und schnell gemacht. Man sollte sie aber gleich aufessen, wenn sie kalt werden sind sie doch leicht trocken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns waren sie leider etwas zu

    Verfasst von bakinpowder am 2. April 2016 - 20:21.

    Uns waren sie leider etwas zu trocken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, sehr leckere

    Verfasst von mrsfox am 2. April 2016 - 20:17.

    Tolles Rezept, sehr leckere Frikadellen. Danke für das Rezept! Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker

    Verfasst von isopi am 21. Februar 2016 - 20:36.

    Cooking 1Super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super mega etc. lecker, freu

    Verfasst von rotfinchen am 20. Oktober 2015 - 13:49.

    Super mega etc. lecker, freu mich immer wieder dieses Rezept nachzukochen tmrc_emoticons.) Nie wieder Frikadellen in der Pfanne. Danke.

    Lieben Gruß Margrit

    Herzliche Grüße aus Nordfriesland Mixingbowl closed Margrit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Ich habe gestern

    Verfasst von Joelen am 31. Juli 2015 - 12:54.

    Sehr lecker! Ich habe gestern Mini-Frikadellen draus gemacht, da meine Schwester Zöliakie hat. Endlich Frikadellen, die sie essen kann! Danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sensationell! Für uns PERFEKT

    Verfasst von tahini72 am 24. Juli 2015 - 14:01.

    Sensationell!

    Für uns PERFEKT von Konsistenz und Würzung her. (Ei und Semmelbrösel fehlen kein bisschen!)

    Habe für meine Jüngste und ihre Freunde eine Burger-Party gemacht (Frikadellen, Soße, Brötchen, Salat, Tomaten und Essigkürkchen auf'n Tisch zum Selberbauen) und bekam prompt die Mutti-des-Jahres-Auszeichnung! tmrc_emoticons.;-)

    Auch die restliche Familie war begeistert.

    Die Zutaten habe ich immer alle im Haus, schnell gemacht und super-lecker.

    Für dieses Rezept schulde ich eigentlich weit mehr als fünf Sterne!

    Aber mehr geht nicht, deshalb nur noch vielen herzlichen Dank!

    Geli

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker 

    Verfasst von windundmeer am 17. Februar 2015 - 19:38.

    Sehr lecker  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich mach die Frikadellen ab

    Verfasst von lelamist am 9. Oktober 2014 - 11:08.

    Ich mach die Frikadellen ab jetzt nur noch so. Geschmacklich sehr lecker. Hab unter ein paar noch Käse gemischt. Den Tipp mit dem Backpapier kann ich nur bestätigen. 5 Sterne sind mehr als verdient. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, die Frikadellen

    Verfasst von melliuwe am 7. Oktober 2014 - 18:13.

    Hallo, die Frikadellen schmeckten uns seeeehr gut, habe allerdings noch 1 Ei und ein Brötchen vom Vortag in die Masse getan.

    LG, melliuwe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die schmecken so was von

    Verfasst von Suppe am 28. Juli 2014 - 21:12.

    Die schmecken so was von lecker. Die ganze Familie liebt sie. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • also ich hatte ja neulich

    Verfasst von 74pepper am 15. Juli 2014 - 23:07.

    also ich hatte ja neulich schon geschrieben mit der Frage ob sie sich gut für Hamburger ebignen...was soll ich sagen...hab sie jetzt schon 2 x gemacht...und sie sind super lecker. habe doppelte Portion gemacht und zwischen Brötchen gelegt. Waren die besten Burger seit langem. super lecker! vielen Dank fur das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das hört sich gut an...bin

    Verfasst von 74pepper am 11. Juli 2014 - 21:23.

    das hört sich gut an...bin nämlich gerade am überlegen, was ich morgen für essen für den kindergeburtstag unserer tochter mache...ich dachte eigentlich an hamburger,aber wollte zum frikadellen braten nicht die ganze zeit in der küche stehen. da wäre es super praktisch wenn die alleine im ofen vor sich hin backen...würden sich diese frikadellen gut für hamburger eignen?

    liebe grüsse

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch wenn ich erst skeptisch

    Verfasst von Sahnetoepfchen am 11. Juli 2014 - 11:58.

    Auch wenn ich erst skeptisch war das weder Ei, noch Paniermehl in die Masse kommt, aber sie schmecken wirklich sehr gut. Meinem Mann schmecken sie noch besser wie die "normalen".

    Man braucht kein Fett zum braten, kein wenden und nichts. Nur man sollte wirklich genug Backpapier nehmen, da ordentlich Fett austritt und das sonst unter das Backpapier läuft.

    Liebe Grüße vom


    Sahnetoepfchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist echt klasse,

    Verfasst von elena.lang@gmx.de am 9. Juli 2014 - 20:16.

    Das Rezept ist echt klasse,  gerade ausprobiert,  einfach und lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Haben uns gut geschmeckt,

    Verfasst von babsenergetix am 5. Juli 2014 - 22:19.

    Haben uns gut geschmeckt, vielen Dank

    Einfach und ohne lästigen Bratgeruch...

    Babsenergetix

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Halbzeit Deutschland /

    Verfasst von Terminchen am 4. Juli 2014 - 21:03.

    Halbzeit Deutschland / Frankreich

    Wir essen grad Deine Ofenfrikadellen.Super leckeres Rezept. Schmecken uns hervorragend gut.

    Vielen Dank für das tolle Rezept.

    Volle 5 Sterne .

     

     

    LG. Ulrike

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Morgen, ist es richtig

    Verfasst von Tina 65 am 4. Juli 2014 - 08:11.

    Guten Morgen, ist es richtig das du kein Ei und/ oder Semmeln in die Hackmasse machst?

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können