3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Orangeat / Zitronat selbstgemacht


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Glas/Gläser

5 Orangen oder Zitronen Bio

  • 300 Gramm Zucker
  • 300 Gramm Wasser
  • Salz

Kochendes Wasser

  • 1 Wasserkocher, mit 3 x 2 lt kochendem Wasser
  • oder heisses Wasser vom Wasserhahn

Ofen zum trocknen

  • Backblech, mit Packpapier belegt
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Orangen / Zitronen waschen, trockenreiben
  2. Mit einem Messer oder Zitrusschäler die Schale Schlitzartig ca. 4 x einschneiden, abschälen
  3. Die Schalenschnitze in denClosed lid geben
  4. 2 Liter (im Closed lid 2000 gr) kochendes / heisses Wasser, Orangenschnitze damit übergiessen.
    2 Kaffeelöfel Salz beigeben
    Counter-clockwise operation zugedeckt 5 Min bei 100 Grad zugedeckt köcheln
  5. Wasser absiehen, diesen Vorgang noch 2 x wiederholen (5 Min im Salzwaser köcheln)
    Dann die weichen Schalen abkühlen lassen

    (Das im Salzwasser köcheln entfernt die Bitterstoffe)
  6. Schalen in Würfel schneiden und in den Closed lid geben
  7. 300 Gramm heisses Wasser zu den Würfeln in den Closed lid geben
    und genau so viel Zucker dazuwiegen
  8. Counter-clockwise operationGentle stir settingbei Varomastufe 60 Min. den Zuckersirup mit den Schalenwürfeln im Closed lid einkocken, nicht mit Massbecher zudecken, damit Wasser verdunsten kann
    Diese Masse durch das Garkörbchen abgiessen (Saft auffangen z.B. für Mixgetränke)
  9. Die klebrige Masse auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben, im leicht geöffneten Ofen bei 100 Grad trockenen während ca. 2 Std. dabei mehrmals mit dem Spatel umrühren
  10. In verschliessbare Gläser oder Tupper abfüllen. Ohne Kühlung haltbar.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die fertigen Orangeat oder Zitronat Würfel sind bestens geeignet für die Weihnachtsbäckerei, für Florentiner, für Zitrus - Eis, zur Dekoration auf Desserts, Weihnachtsstollen....


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • @ flupo: Sorry, ja ich meinte 300 gr Wasser und...

    Verfasst von shalom74 am 19. Dezember 2017 - 16:22.

    @ flupo: Sorry, ja ich meinte 300 gr Wasser und 300 gr. Zucker..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • @ Tyrion: die Schalenwürfel kocht men ein mit 300...

    Verfasst von shalom74 am 19. Dezember 2017 - 16:20.

    @ Tyrion: die Schalenwürfel kocht men ein mit 300 gr. Zucker und 300 gr. Wasser

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • @ Tyrion: Hab ich bereits 3 x ergänzt - es klappt...

    Verfasst von shalom74 am 16. Dezember 2017 - 12:41.

    @ Tyrion: Hab ich bereits 3 x ergänzt - es klappt nicht, speichert die Zutaten nicht Crazy.

    Hier für Dich und alle Anderen:

    Zutatan sind 5 Orangen oder Zitronen, 300 gr. Zucker, 300 gr. Waser und Salz

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • @ flupo: Keine Ahnung, weshalb keine Mengenangaben...

    Verfasst von shalom74 am 16. Dezember 2017 - 12:40.

    @ flupo: Keine Ahnung, weshalb keine Mengenangaben veröffentlicht wurden. Habs jetzt nochmals eingetragen.. ist aber immer noch nicht drin...Cry

    Smile Also hier mal: Zutatan sind 5 Orangen oder Zitronen, 300 gr. Zucker, 300 gr. Waser und Salz

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Abgesehen von fehlenden Mengenangaben verstehe ich...

    Verfasst von flupo am 14. Dezember 2017 - 05:30.

    Abgesehen von fehlenden Mengenangaben verstehe ich Punkt 7 nicht: "300 Gramm heisses Wasser zu den Würfeln in den geben und genau so viel heisses Wasser dazuwiegen"
    300 g Wasser plus nochmal genauso viel Wasser dazu wiegen? Also 300 plus 300 g ? Warum dann nicht gleich 600 auf einmal? Oder meinst du 300 Wasser und 300 Zucker? Danke schon mal für Deine Antwort Smile viele Grüße Karin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich finde auch die Menge an Orangen, bzw. Zitronen...

    Verfasst von karndt am 13. Dezember 2017 - 17:00.

    Ich finde auch die Menge an Orangen, bzw. Zitronen nicht, schau ich drüber weg?

    Liebe Grüße


     karndt


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Würde ich gerne mal ausprobieren, aber es fehlt...

    Verfasst von Tyrion am 13. Dezember 2017 - 16:31.

    Würde ich gerne mal ausprobieren, aber es fehlt die Zuckermenge. Vielleicht kannst du das noch ergänzen? Lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können