3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Org. Ital. Pizzateig


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Teig

  • 800 g Mehl, typo 00
  • 200 g Hartweizengries, Fein
  • 0,1 Liter Olivenöl, Extra vergine
  • 1 EL Zucker
  • 2 EL Salz
  • 21 g frische Hefe oder
  • 1 Packung Trockenhefe
  • 0,55 Liter lauwarmes Wasser
  • 6
    2h 0min
    Zubereitung 2h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Das Mehl und den Hartweizengrieß in den Mixtopf sieben und in der Mitte vom Mehl eine Mulde drücken. Frische Hefe (oder Trockenhefe) und Zucker in ca. 100 ml Wasser unter Rühren auflösen. Die entstandene Hefelösung in die Vertiefung vom Mehl gießen und ein wenig mit dem Mehl vermischen. Ca. 15 Min gehen lassen, bis er sich vermehrt hat. Nun das restliche Wasser, das Olivenöl und das Salz miteinander vermischen, und in den Mixtopf dazugeben. Jetzt 2 Minuten Kneten lassen, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Bei Bedarf noch Wasser hinzugeben und 1 Min. weiterkneten. Den Teig in eine Schüssel legen und zugedeckt ca. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich deutlich vergrößert hat. Teig nochmal auf einer bemehlten Fläche kurz durchkneten, in 6 gleich große Kugeln formen und mit einem feuchten Tuch abgedeckt noch mal ca. 1 Stunde an einen warmen Ort gehen lassen.Der Pizzateig eignet sich für viele Pizzavariationen und kann nach Belieben weiterverarbeitet und belegt werden. Backtemperatur und die benötigte Zeit richten sich nach der Wahl der weiteren Zutaten.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare