3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Paleo Kokos-Knusper-Müsli Grundmischung, glutenfrei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Müsli-Grundmischung

  • 120 g Honig oder Ahornsirup
  • 50 g Leinsamen
  • 60 g Sonnenblumenkerne
  • 40 g Kürbiskerne
  • 40 g Hanfsamen
  • 140 g Kokoschips
  • 60 g Mandelblätter
5

Zubereitung

  1. Honig oder Ahornsirup (oder beides gemischt) im Mixtopf abwiegen und 5Min./70°/Stufe 1 erwärmen, damit es flüssiger/geschmeidiger wird.

    Anschließend die restlichen Zutaten in den Mixtopf zuwiegen und das Ganze vorsichtig 3Min./Counter-clockwise operation/Gentle stir setting eventuell mit Hilfe des Spatels gut vermischen.

    Die Müslimischung auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen und 7-10 Min. bei 180° rösten, bis die  Kokosflocken anfangen leicht zu bräunen ( nach ca. 5 Minuten alles mal gut durchrühren, damit sich der Honig nochmal gut verteilt). Dann das Backblech aus dem Ofen holen, das Müsli unter gelegentlichem Durchrühren komplett abkühlen lassen und luftdicht verpacken.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Grundmischung kann man durch getrocknete Früchte oder Nüsse beliebig erweitern tmrc_emoticons.-)

Das Müsli kann man z.B. mit Mandelmilch und frischen Früchten jederzeit genießen tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es ist einfach nur lecker

    Verfasst von EdSimpson am 12. Januar 2017 - 09:48.

    Es ist einfach nur leckerSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker, ich mag das

    Verfasst von jasacobe am 19. Oktober 2015 - 21:09.

    Sehr sehr lecker, ich mag das auch gern mit Rosinen und getrockneten Äpfeln. Bei uns gibt es nirgendwo Hanfsamen, die hab ich durch Sesamsamen ersetzt  Perfekt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, schnell und einfach

    Verfasst von chridom am 18. März 2015 - 09:05.

    Lecker, schnell und einfach Love

    Mir schmeckt das Müsli am Besten in Joghurt. Da ich den Geschmack vom Hanfsamen recht dominierend finde, habe ich das Müsli mit 100g Ahornsirup gemacht. Ich finde, dass harmoniert so geschmacklich besser tmrc_emoticons.;)

    Das Müsli hält sich in einer Cellophantüte super knackig und frisch Big Smile

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können