Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Rumkugeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Stück

Teig

  • 200 g Vollmilchschokolade, in Stücken
  • 200 g saisonales Gebäck z.B. Lebkuchen, Spekulatius oder Honigkuchen
  • 50 g Rum

Dekor

  • 25 g Schokostreusel
  • 25 g Schokoladenraspel
  • 25 g gem. Haselnüsse
  • 25 g gehackte Pistazien
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Gebäck im Mixtopf geben 10 sec./St. 6 zerkleinern, umfüllen u. mit Rum vermischen.

  2. Schokolade in Stücken im Mixtopf 10 sec./St. 6 zerkleinern u. dann 5 Min./50°/St.2 schmelzen.

  3. Eingeweichtes Gebäck zur geschmolzenen Schokolade in den Mixtopf geben u. 30 sec./St. 4 vermischen. Ist der Teig zu weich zum Formen für ein paar Minuten in den Kühlschrank stellen.

  4. Aus dem Teig kleine gleichmäßige Kugeln von ca. 2-3 cm Durchmesser formen. Gehackte Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten. Anschließend die Rumkugeln nach Belieben in den Nüssen, Mandeln, Pistazien, Schokostreusel oder Schokoraspel wälzen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo nettes Zezept, musste

    Verfasst von kaffeegenuss am 11. November 2014 - 15:38.

    Hallo nettes Zezept, musste aber noch mehr Kekse zerkleinern um es formen zu können. Mit Biskuit wird es bestimmt lockerer.

    Danke und weiter viel Spaß

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können