3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokomüsli mit Crunch


Drucken:
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

Körner-Mischung

  • 25 g Nüsse, ganz, gemischt
  • 200 g kernige Haferflocken
  • 200 g Cornflakes
  • 25 g Sonnenblumenkerne

Knusper-Mischung

  • 40 g Butter
  • 80 g Wasser
  • 40 g Zucker
  • 1 EL Zimt
  • 1 Prise Salz

Fertigstellung

  • 400 g Schokolade mit Nüssen, in Stücken
  • 400 g kernige Haferflocken
  • 6
    30h 0min
    Zubereitung 10h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

    Alle Zutaten der Körner-Mischung in den Mixtopf geben, Spatel einsetzen und 6 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Anschließend in eine Schüssel umfüllen.
  2. Butter in den Mixtopf geben und 2 Min./100°C/Stufe 1 schmelzen.
    Wasser, Zucker, Zimt und Salz hinzufügen und noch einmal 2 Min./100°C/Stufe 1 kurz erhitzen und vermengen.
  3. Die Körner-Mischung zurück in den Mixtopf schütten und 20 Sek./Counter-clockwise operationStufe 4 vermischen.
    Die gesamte Mischung mithilfe des Spatels auf ein mit Backpapier belegtes Backblech verteilen. Nun ca. 15-20 Min. bis zur gewünschten Bräune backen. Zwischendurch wenden.
  4. Müsli abkühlen lassen und vorsichtig mit einer Gabel grob zerteilen.
  5. Schokolade in den Mixtopf geben und 7 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Je nach gewünschter Größe der Stücke die Zeit verlängern/verkürzen.

    Die abgekühlte Knusper-Mischung, zerkleinerte Schokolade und Haferflocken in ein großes Glas füllen und mischen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Körner-Mischung kann je nach Geschmack angepasst werden.

Die Menge der Haferflocken zur Fertigstellung kann je nach Geschmack und Behältergröße angepasst werden.

Nach der Backzeit kann das Müsli bei ausgeschaltetem Herd noch zur Nutzung der Restwärme im Backofen verbleiben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare