3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Sellerie Mus Grundstock für Suppen und Saucen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 6 Stücke Knolauch
  • 500 g frische Selleriestücke
  • 100 g Salz
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    alles Stufe 8 mithilfe des Spatels
  1. Das Sellerie-Mus wird wie folgt hergestellt:
    6 Knobizehen          auf 3 Sek./Stufe 10 
    100 g Salz
    500 g frische Selleriestücke - wer mag gibt auch etwas Grün dazu
    alles auf Stufe 8 mithilfe des Spatels so lange mixen bis ein zerkleinertes Mus entstanden ist. 
    In Schraubgläsern hält sich dies ca. 1 Jahr. Super auch als Geschmackszugabe für Suppen und Saucen.
    Euer Brühwürfel ohne Glutamat für viele Einsatzmöglichkeiten. 
    Bei Bio-Produkten ist dies natürlich Euer Bio-Brühwürfel ohne Glutamat !!
    Geschmacksproben habe ich ab sofort immer auf der Vorführung dabei.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, vielen Dank für das Tolle Rezept, es...

    Verfasst von Pepele01 am 14. April 2017 - 18:32.

    Hallo, vielen Dank für das Tolle Rezept, es kommt bei uns besonders gerne in Soße und Frikadellen oder auch in Dips.
    Ich bin begeistert.

    LG

    Pepe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gute Idee, werde ich

    Verfasst von MoLaus am 12. März 2016 - 11:27.

    Gute Idee, werde ich ausprobieren!

    Monika

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • werd ich die Tage machen, ist

    Verfasst von Katzen-Mama am 17. Februar 2016 - 10:43.

    werd ich die Tage machen, ist eine tolle Idee, läßt sich bestimmt gut bei vielen Gerichten andwenden

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne,  einfach nur super

    Verfasst von Kitty's Kitten am 30. November 2015 - 23:09.

    5 Sterne,  einfach nur super diese Restverwertung 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das super Rezept

    Verfasst von Tante Tomate am 1. August 2015 - 23:15.

    Danke für das super Rezept tmrc_emoticons.)

    Von Lieb'  allein wird niemand satt - wohl dem, der was zum Löffeln  hat.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein ganz tolles Rezept ich

    Verfasst von Kornblume24 am 5. Oktober 2014 - 21:20.

    Ein ganz tolles Rezept ich schon viele Brühen und Suppen damit verfeinert bzw. gewürzt.

    Vielen Dank dafür.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Danke, hat Super geklappt

    Verfasst von Fledermaus4 am 1. Oktober 2013 - 22:09.

     

    Danke, hat Super geklappt und endlich bleibt mal nichts von der Knolle übrig.

    Ich habe direkt mit den Topfresten eine leckere Hackfleisch-Lauch-Suppe gemacht. Leeeeecker.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat super funktioniert - habe

    Verfasst von JessyLucy am 28. Februar 2013 - 10:22.

    Hat super funktioniert - habe auch Staudensellerie genommen  tmrc_emoticons.;)

    Bin gerade eben Mami geworden und habe einen wunderbaren Maximilian zur Welt bringen dürfen *überglücklich* und möchte dieses Glück mit der gaaaaaaaaaanzen weiten Welt teilen Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • gerade frisch gemacht. der

    Verfasst von Christiane Janßen am 12. Februar 2013 - 16:58.

    gerade frisch gemacht. der thermo hat gekämpft und es geschafft.jetzt ist es mustmrc_emoticons.) mal sehen wie lang es sich hält und noch wichtiger wie es schmeckt.danke fürs rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • DANKE für diese Idee, hab ich

    Verfasst von mac-andrea am 6. Januar 2013 - 14:50.

    DANKE für diese Idee, hab ich direkt mit meinem "Rest" Staudensellerie umgesetzt.

    Ich finde es so toll, dass auch solche simplen Rezepte geteilt werden. Gerade am Anfang - und auch wenn man noch nicht so der Kochprofi ist - ist man für jede Idee dankbar, wie man angebrochene Lebensmittel sinnvoll verwerten bzw. wie hier, haltbar machen kann.

    Ich hatte für ein Rezept Staudensellerie gekauft und von den 500 g waren dann nach dem Rezept aber noch 400 g übrig. Also fix die Zutaten entsprechend auf 5 Knoblauchzehen und 80 g Salz reduziert und schon  hab ich zwei Gläser Staudenselleriemus und werd die Tage mal die Tomatensauce aus dem Grundkochbuch ausprobieren.

    tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo SimoneIch mach das Mus

    Verfasst von Monika Groß am 16. November 2012 - 15:40.

    Hallo SimoneIch mach das Mus meist mit Knollensellerie. Ist dann auch schön hell in der Farbe. Ganz  lecker ist es wenn man dannca 1 EL davon mit einem Pck. Butter Stufe 4 mixt. Dadurch das Salz und Knobi auch schon drin ist, bek. die Butter direkt einen leckeren Geschmack. Meist gebe ich dann noch etwas Zitronensaft dazu.Lg Monika 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Sien09viele Dank das du

    Verfasst von Monika Groß am 16. November 2012 - 15:37.

    Hallo Sien09viele Dank das du das Bild mitgegeben hast. Mit Staudensellerie hat das Mus auch eine schöne Farbe.Danke. tmrc_emoticons.)

    Monika 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Simone schrieb: Hallo, wird

    Verfasst von Sien09 am 15. November 2012 - 00:04.

    Simone

    Hallo,

    wird hier Knollernsellerie oder Staudensellerie verwendet?

    Nach dem Bild zu urteilen, würde ich sagen Staudensellerie.

    Gruß Simone

     Hallo Simone,

    ich habs mit Staudensellerie gemacht,den mag ich lieber,aber Knolle würde bestimmt auch gehen .

    LG 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, wird hier

    Verfasst von Simone am 14. November 2012 - 20:42.

    Hallo,

    wird hier Knollernsellerie oder Staudensellerie verwendet?

    Nach dem Bild zu urteilen, würde ich sagen Staudensellerie.

    Gruß Simone

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe von diesem Selleriemus

    Verfasst von Sien09 am 13. November 2012 - 11:13.

    Habe von diesem Selleriemus erstmal nur die Hälfte gemacht,es ergab 2 kleine Gläser.Ich liebe die Tomatensoße aus dem Grundkochbuch , so muß ich nicht immer frischen Staudensellerie im Haus haben,einfach ein Löffelchen vom Mus mit rein.Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können