Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Spätzla


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Teig

  • 500 g Späzlemehl (oder normales)
  • 10 Stück Eier, ca. je nach Eiergröße)
  • 1 gestr. TL Salz
5

Zubereitung

    Teig
  1. Alle Zutaten in den Closed lid und 30 sec. Bei Stufe 5 Gentle stir setting

    Teig darf nicht zu fest und nicht zu flüssig sein. Teig soll langsam vom Löffen gleiten. Sonst mit Mehl oder Ei Teig anpassen.

  2. Den Teig in kochendes Salzwasser schaben, drucken oder hobeln (je nach Gerät und Wunsch welche Form eure Spatzen haben sollen) und kurz aufkochen, bis die Spatzen oben schwimmen. Dann mit einem Schaumlöffel abschöpfen in eine Schüssel mit kaltem Wasser 

  3. Bei Kässpatzen die Spatzen direkt mit Käse in eine Schüssel Schichten.

  4. Als Spinatspätzle ist es noch leckerer, einfach aufgetauten TK Spinat mit in den Teig geben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Knusbrig anbraten, dann schmeckt es doppelt gut. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren