3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Spaghetti Bolognese - nach einem italienischen Originalrezept


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

Bolognese

  • 100 g Parmesan, in grobe Stücke
  • 1 Möhre, ca 150g
  • 1 große Zwiebel, ca 120g
  • 2 Stängel Staudensellerie (ca 120g), oder ersatzweise Knollensellerie
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl
  • 500 g Hackfleisch gemischt
  • 3 EL Olivenöl
  • 250 g trockener Rotwein
  • 1 Teelöffel Rosmarin
  • 1 geh. TL Salz
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Gewürznelke
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1000 g Tomatensaft, oder ersatzweise 750g passierte Tomaten und 250g Wasser
  • 3 geh. EL gehackten frischen Basilikum
  • 500 g Spaghetti oder Spaghettini
5

Zubereitung

  1. Parmesan in den Mixtopf

    Closed lid 5 Sek Stufe 8 mahlen, umfüllen.

     

    Möhre, Zwiebel, Sellerie und Knoblauch in den Mixtopf

    Closed lid 5 Sek Stufe 7 hacken, mit dem Spatel nach unten schieben.

     

    3 Essl Olivenöl dazu,

    Closed lid 100° 4 Min Stufe 1, danach umfüllen.

     

    3 Essl Olivenöl und Hackfleisch in den Mixtopf

    Closed lid Counter-clockwise operation Gentle stir setting 100° 5 Min.

     

    Alle restlichen Zutaten bis auf Basilikum und Gemüse dazugeben,

    Closed lid Counter-clockwise operationGentle stir setting Varoma 25 Min mit Messbecher.

     

    Dann Basilikum und Gemüse dazugeben,

    Closed lidCounter-clockwise operationGentle stir setting Varoma 20 Min ohne Messbecher

    (ein Tuch als Spritzschutz über die Öffnung legen)

     

    In der Zwischenzeit die Spaghetti nach Packungsanweisung kochen.

     

    Die Gewürznelke und das Lorbeerblatt aus der fertigen Sosse entfernen und evtl mit Salz und Pfeffer nochmal abschmecken.

     

    Mit den Spaghetti und dem frisch geriebenen Parmesan servieren.

     

    !!! Buon Appetito !!!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn man das Fleisch lieber etwas kross gebraten haben möchte, kann man das ja in der Pfanne machen (den entsprechenden Kochschritt im Rezept auslassen) und dann in den Mixtopf geben.

Im Originalrezept wird das Hackfleisch in Rind, Kalb und Schwein aufgeteilt. Gibt der Sosse auch nochmal einen besonderen Geschmack !!!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Diese Soße verdient auf jeden Fall die volle...

    Verfasst von Mub am 25. September 2017 - 17:05.

    Diese Soße verdient auf jeden Fall die volle Sternezahl. Dass die Soße zu lasch ist, kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Die Geschmäcker sind halt unterschiedlich. Einfach nach Ende der Kochzeit abschmecken und evtl. nachwürzen.
    Die Soße ist auf jeden Fall suuuppper lecker und wird sicherlich noch oft gekocht.
    👍👍👍👍👍👍.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe heute zwei Portionen mit passierten...

    Verfasst von Kerkie70 am 20. Mai 2017 - 14:44.

    Ich habe heute zwei Portionen mit passierten Tomaten gekocht. Die erste nach Rezept war mir viel zu lasch. Bei der zweiten Portion habe ich mit dem Gemüse zwei Sardellenfilets und eine getrocknete Chilischote aus eigener Zucht (nicht ganz so scharf) mitgehackt und mit dem Hack einen guten Essslöffel Tomatenmark mitgeschmort. Beide Varianten zusammengemischt ergeben eine leckere Bolognese. Werde sie portionsweise einfrieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meeeega lecker!!! Schmeckt wirklich wie beim...

    Verfasst von Vöna3107 am 3. Februar 2017 - 20:25.

    Meeeega lecker!!! Schmeckt wirklich wie beim Lieblingsitaliener Wink Wird es auf jeden Fall wieder geben. Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • manuelaz1969 hat geschrieben:...

    Verfasst von Jogibär71 am 29. Januar 2017 - 17:12.

    manuelaz1969 hat geschrieben:

    Also ich muss sagen, ich war total positiv überrascht. Ich konnte mir nicht vorstellen, dass es gut schmeckt wenn das Hack ausschliesslich im Thermomix gekocht wird. Aber es schmeckt tatsächlich total lecker - und zwar der ganzen Familie Big Smile Das Hackfleisch ist trotz "Linkslauf" sehr fein geworden aber das hat keinen gestört.

    Das werde ich sicher öfter kochen. Fände ich auch ideal für einen Kindergeburtstag mit Spaghetti. Danke fürs einstellen tmrc_emoticons.)

    Ach ja, ich habe es ohne Rotwein gekocht wegen unserer Tochter tmrc_emoticons.8) Mit Rotwein hat es sicher nochmal einen anderen Geschmack...




    Ich nehme statt Rotwein immer fast gleiche Menge Wasser und einem Schuß guten Balsamico, das ersetzt in jedem Gericht die Weinsäure, schmeckt hervorragend.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz hervorragend! Habe noch selten eine leckere...

    Verfasst von Inkala am 26. Januar 2017 - 21:27.

    Ganz hervorragend! Habe noch selten eine leckere Sosse gegessen. Toll! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • natürlich 5 Sterne

    Verfasst von AnjaFinow am 30. September 2016 - 05:26.

    natürlich 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, hat uns allen sehr gut...

    Verfasst von AnjaFinow am 30. September 2016 - 04:10.

    Super lecker, hat uns allen sehr gut geschmeckt...ißt sogarmeine Tochter obwohl die kein Fan von Spaghetti Bolognese ist.

    Gibt es wohl jetzt öfter.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Meine erste

    Verfasst von Danspirit am 2. September 2016 - 12:52.

    Sehr lecker. Meine erste Bolognese und gleich so ein Erfolg. Meine bessere Hälfte war auch begeistert. 

    Die Konsistenz war genau richtig. Habe aber auch zwei Päckchen passierte Tomaten und kein Wasser genommen und zwei Möhren, welche ich noch übrig hatte sind auch noch extra mit hineingekommen.

    Beim nächsten Mal werde ich aber den Basilikum zum Schluss nur kurz unterrühren und noch etwas Tomatenmark zusammen mit dem Hackfleisch andünsten.

    Lieben Dank für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! 

    Verfasst von Da_Hei am 1. September 2016 - 19:14.

    Super lecker! 

    Da_Hein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist für mich die beste

    Verfasst von anja68w am 12. August 2016 - 22:50.

    Das ist für mich die beste Bolognesesoße überhaupt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Top!   gab es bei uns jetzt

    Verfasst von Loeffel333 am 1. Juli 2016 - 23:10.

    Top!

     

    gab es bei uns jetzt schon öfter!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ich muss sagen, ich war

    Verfasst von manuelaz1969 am 1. Juli 2016 - 13:40.

    Also ich muss sagen, ich war total positiv überrascht. Ich konnte mir nicht vorstellen, dass es gut schmeckt wenn das Hack ausschliesslich im Thermomix gekocht wird. Aber es schmeckt tatsächlich total lecker - und zwar der ganzen Familie  Big Smile Das Hackfleisch ist trotz "Linkslauf" sehr fein geworden aber das hat keinen gestört. 

    Das werde ich sicher öfter kochen. Fände ich auch ideal für einen Kindergeburtstag mit Spaghetti. Danke fürs einstellen  tmrc_emoticons.)

    Ach ja, ich habe es ohne Rotwein gekocht wegen unserer Tochter  tmrc_emoticons.8) Mit Rotwein hat es sicher nochmal einen anderen Geschmack...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker  hat meinen Männern

    Verfasst von Elsa80 am 5. April 2016 - 07:50.

    lecker  tmrc_emoticons.) hat meinen Männern geschmeckt, wird es wieder geben Closed lid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr lecker !! Haben

    Verfasst von Kathilili88 am 9. März 2016 - 22:27.

    Schmeckt sehr lecker !! Haben wir noch mit Speckwürfeln verfeinert .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe es total!! habe es

    Verfasst von JohannaHe88 am 21. Februar 2016 - 17:30.

    Ich liebe es total!! habe es jetzt schon zwei mal gekocht, leider ist es aber auch zweimal angebrannt  tmrc_emoticons.(( trotzdem Mega lecker!!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine sehr leckere Bolognese.

    Verfasst von Rettrambo112 am 28. Januar 2016 - 16:45.

    Eine sehr leckere Bolognese. Habe sie heute mit passierten Tomaten nachgekocht. Hat allen geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, diese Bolognesesoße

    Verfasst von schiener11@gmx.de am 27. Januar 2016 - 14:38.

    Super, diese Bolognesesoße schmeckt den Kindern und mir!

    Beste Grüße

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuuuuper lecker Spag-bollo

    Verfasst von Andithermo am 25. Januar 2016 - 19:29.

    Suuuuuuper lecker

    Spag-bollo ist mein absolutes Lieblingsessen und ich habe ein tm-Rezept gefunden, was diesem Essen alle Ehre macht

    Danke für's Einstellen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Versuche ich morgen für

    Verfasst von Fröbi am 14. Januar 2016 - 22:08.

    Versuche ich morgen für Lasagne ,danach gibt's Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker !!!

    Verfasst von schub-family am 7. Januar 2016 - 21:11.

    Sehr lecker !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, die erste TM Bolognese

    Verfasst von nelifa am 2. Dezember 2015 - 14:39.

    Super, die erste TM Bolognese soße , die allen schmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super gut!!!

    Verfasst von Kadi2811 am 20. November 2015 - 21:15.

    Super gut!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und so einfach 

    Verfasst von HoppiMix am 2. November 2015 - 18:43.

    Super lecker und so einfach 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Tippfehler wurden

    Verfasst von Schirmle am 29. Oktober 2015 - 22:56.

    Die Tippfehler wurden korrigiert.

    Sorry dafür

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jetzt muss ich endlich auch

    Verfasst von Lauternkind am 22. Oktober 2015 - 14:18.

    tmrc_emoticons.)

    tmrc_emoticons.)

    Jetzt muss ich endlich auch mal ein großes Lob für dieses leckere Rezept aussprechen.

    Habe es mittlerweile schon 4 mal gekocht.

    Immer  wieder lecker!

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Alle fanden es super

    Verfasst von marsmari12 am 13. September 2015 - 19:14.

    Alle fanden es super lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich glaube,im Rezept ist ein

    Verfasst von Matjesart am 12. September 2015 - 11:19.

    Ich glaube,im Rezept ist ein Tippfehler...erst sollen alle Zutaten außer basilikum und Spagetti zugegeben werden,danach dann basilikum und Gemüse..? 

    Und soll das Hackfleisch mit dem Öl ohne Temperatur 5 min gerührt werden?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe dieses Rezept vor

    Verfasst von Astrid27 am 20. August 2015 - 00:16.

    Ich habe dieses Rezept vor einiger Zeit nachgekocht und fand es wirklich total lecker. Ich habe anstatt dem Tomatensaft jedoch passierte Tomaten genommen.

    Wenn es jetzt bei und Zuhause Bolognese gibt dann nach diesem Rezept  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine wirklich super leckere

    Verfasst von Kowuh am 21. Juli 2015 - 18:25.

    Eine wirklich super leckere Bolognese Sauce.

    Statt Hackfleisch habe ich Soja Schnetzel genommen und 2 Pack. passierte Tomaten.

    Das frische Basilikum habe ich ebenfalls ganz zum Schluß untergehoben und direkt serviert.

    Allen hat es super geschmeckt.

    VlG Kowuh

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich war zugegebenermaßen erst

    Verfasst von skorpion-sr am 13. Juli 2015 - 11:50.

    Ich war zugegebenermaßen erst etwas skeptisch ... aber dieses Rezept verdient 5 Sterne! Das ist für mich die beste Bolosoße ever! Ich hatte keinen Sellerie zuhause und hab einfach etwas mehr Möhren genommen. Außerdem noch 30 gr Tomatenmark dazu und einen halben Würfel Fleischbrühe und einen TL Zucker. Geschmacklich einfach nur genial. Ich dachte erst, dass es viel zu viel Flüssigkeit ist, aber die Mengenangaben passen. Danke für das tolle Rezept! Bolognese gibt es ab sofort nur noch so! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept, ich

    Verfasst von Backfee85 am 8. Juli 2015 - 15:33.

    Sehr leckeres Rezept,

    ich würde beim nächsten mal nur etwas weniger 

    Tomatensaft nehmen, fand es recht flüssig, aber geschmacklich gut!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Gibt's jetzt

    Verfasst von kätzchen1183 am 12. Juni 2015 - 09:02.

    Super lecker. Gibt's jetzt öfters.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist

    Verfasst von gabyberlin am 10. Juni 2015 - 20:57.

    Das ist die BESTE Bolognese-Sauce, die ich je gekocht habe - total genial lecker-

    Schade, dass ich "nur" 5 Sterne vergeben kann . 

    Aber 3 kleine Tipps: 

    das Hackfleisch brate ich extra in einer Pfanne schön kross und krümelig an und den Bratensatz in der Pfanne koche ich mit einem Schuss von den 250ml Rotwein ab, das macht das Aroma der Soße insgesamt noch nen Zahn besser.

    beim letzten Kochschritt ( 20 Min. das Gemüse kochen) gebe ich als Spritzschutz das Garkörbchen auf die Deckelöffnung

    das Basilikum gebe ich ganz zum Schluss in die Soße, ist viel zu schade, um es 20 Min. mit-  ( und damit "tot"-) zu kochen.

    volle Sternzahl für das tolle Rezept

    Herzhafte Grüsse Gaby

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe schon einige Rezepte

    Verfasst von Alegig am 31. Mai 2015 - 11:27.

    Habe schon einige Rezepte einer Bolognese Soße ausprobiert. Dieses ist der absolute Hit! Danke.

    5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können