Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomatenmark


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 900 g Tomaten, geviertelt
  • 1- 11/2 Tl. Salz
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Tomaten und Salz zusammen in den Closed lid TM geben und 8- 10 Sek Stufe 8- 10 Pürrieren.
    Anschliesend ca. 40 Min./ Varoma/ St. 2 garen bzw. einkochen.
    Ergibt normalerweise ca. 230ml.


    Viel vergnügen beim nachkochen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • hört sich ja nicht schlecht

    Verfasst von Hatschepsut am 15. Januar 2013 - 02:35.

    hört sich ja nicht schlecht an tmrc_emoticons.)  bin duch wildes stöbern auf dei rezept gekommen...evtl kannst du mir diene erfahrung nochmal schreiben die du bis jetzt gemacht hast wäre sehr dankbar darüber...evtl wie lange es hält...einherzchen lasse ich schon mal da Love

    l.g.Hatschepsut Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • und ist es was geworden?

    Verfasst von korn1984 am 12. Mai 2012 - 19:53.

    und ist es was geworden?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • http://www.rezeptwelt.de/site

    Verfasst von schnecke85 am 11. Mai 2012 - 17:01.

    http://www.rezeptwelt.de/sites/all/modules/contrib/smileys/packs/Roving/smile.png so ich bins grad am Ausprobieren,mal schauen obs wird tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Haltbarkeit

    Verfasst von korn1984 am 10. Oktober 2009 - 21:08.

    Hallo,


    ich kann die Frage nicht genau beantworten. Denn ich habe es dieses Jahr zum ersten mal versucht. Ich habe es zusätzlich noch Sterrilisiert. Ich lagere die Gläser nicht gekühlt, also wie Konserven.


    Freundliche Grüßekorn

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,wielange ist das

    Verfasst von Schneckenhaeusle am 28. September 2009 - 13:46.

    Hallo,


    wielange ist das Tomatenmark im Kühlschrank haltbar? Kann man es auch einfrieren? Ich habe leider zuviel Tomaten eingekauft (habe keinen Garten) und da dachte ich so an Dein Rezept. Nachdem ja überall irgendwelche ekeligen Zusatzstoffe sind mache ich viel selber. Mit dem TM geht das ja rucki-zucki. Nochmal eine Frage: Muss ich nicht den Deckel weglassen beim einkochen?


    LG Schneckenhaeusle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können