3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomatensugo aus Süditalien


Drucken:
4

Zutaten

  • 1 Dose geschälte Tomaten, (meist 400g)
  • 1 Packung passierte Tomaten, (meist 500g)
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 80 g Basilikum, auch TK möglich
  • 2 Schalotten o. kl. Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 TL Gemüsepaste o. -pulver, je nach Gusto
  • 1 kleine Chilli, je nach Gusto
  • 30 g Olivenöl
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • Parmesan oder Pecorino
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Mandeln in einer beschichteten Pfanne anrösten, bis leichtes Mandelaroma zu Riechen ist (verbrennt leicht !) und sofort umfüllen.

  2. Schalotten, Knoblauch, Zucker und Chilli in denClosed lidgeben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten arbeiten und wiederholen. Danach 10 g Öl zugeben  und 3Min./VAROMA/Stufe 1 anschwitzen.

  3. Die passierten Tomaten u. das Brühpulver in denClosed lidgeben und 20 Sek./Stufe 8 mixen. Dann die geschältenTomaten ebenfalls in denClosed lidund 18 Min./100 Grad/Counter-clockwise operationStufe1 kochen.

  4. Nun die Mandeln, das Basilikum und das restliche Öl in den Closed lid und 10 Sek./Counter-clockwise operationStufe 3 unterrühren.

  5. Schmeckt zu Pasta oder Gnocchi. Anschließend nach Belieben Käse darüber streuen.

    Viel Spass.....

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mein absolut liebstes Tomatensugo, leicht...

    Verfasst von winki77 am 12. April 2017 - 11:23.

    Mein absolut liebstes Tomatensugo, leicht süßlich und aromatisch. Koche es häufig und verwende es vielfältig, perfekt zu Spaghetti oder auch auf Pizza, so lieben es auch meine kleinen Kinder! Super Rezept, Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Und dank gelber

    Verfasst von Carolinchen80 am 23. August 2015 - 01:49.

    Sehr lecker! Und dank gelber Tomaten ein Hingucker.  Glasses

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr leckers

    Verfasst von Sonja Kohlen am 18. September 2013 - 23:23.

    sehr leckers Tomatensugo!!!

    Habe das Basilikum noch in grobe Streifen geschnitten, bevor ich es in den Mixtopf gegeben habe!!!

    Die Soße hat durch die Chili eine angenehme Schärfe, die nicht zu stark dominiert tmrc_emoticons.-)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Servus Günni... Schön, dass

    Verfasst von Mr. Monk am 21. September 2012 - 19:59.

    Servus Günni...

    Schön, dass es Dir geschmeckt hat. Ich schau leider viel zu selten auf die Seite, deswegen kommt mein Dank so spät....

    Gute Idee mit dem Abfüllen in Gläser...

     

    Schöne Zeit

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, kann man gut

    Verfasst von guenni1 am 12. Juli 2012 - 11:59.

    Super Rezept, tmrc_emoticons.)

    kann man gut einkochen und in Gläser abfüllen. Heißes Sugo in Gläser füllen und auf den Kopf stellen.

    Liebe Grüße

    Guenni1

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Iris... Die Menge ist

    Verfasst von Mr. Monk am 10. Februar 2012 - 14:24.

    Hallo Iris...

    Die Menge ist ausreichend für 4 Portionen.

    Ich hab es auch schon des öfteren eingefroren - geht problemlos.

     

    LG Monk

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Morgen Mr. Monk, ergibt

    Verfasst von iris_not am 20. Januar 2012 - 12:00.

    Guten Morgen Mr. Monk,

    ergibt Dein Rezept nicht eine ziemlich große Menge? Kann man Dein Sugo auch einfrieren?

    Vielen Dank für Deine Antwort.

    Liebe Grüße

    Iris

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können