Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Umami Paste


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Umami Paste

  • 300 g Roma Tomaten, gewürfelt
  • 90 g Parmesan, gewürfelt
  • 80 g Walnüsse, geröstet
  • 5 g Balsamico Essig, guter
  • 3 Stück Anchovy Filets
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Umami Paste
  1. Tomaten in den Thermomix Mixtopf und für 10 min/100°C/Linkslauf + Stufe 1 kochen

     

    Abgekühlte Masse durch ein feines Sieb pressen und feste von flüssigen Bestandteilen trennen

     

    Flüssige Bestandteile für die Umami Paste verwenden,

     

    (Für die festen Bestandteile, Tipp:

     

    Trockne die festen Tomatenbestandteile in warmen Ofen auf einem Stück Backpapier solange bis Sie fest und brüchig werden, dann mahlen und zu Brühepulver hinzufügen)

     

    Parmesan und Walnüsse in den trockenen und sauberen Thermomix Mixtopf geben und für 8 Sek./Stufe 9 mahlen

     

    Alle weiteren Zutaten hinzufügen und für 30 Sek./Stufe 4 vermischen

     

     

     

    Masse vom Rand nach unten schieben, sofern nötig.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Umami, dt. „fleischig und herzhaft, wohlschmeckend“, siehe //de.wikipedia.org/wiki/Umami

 

Quelle: //tenina.com/2011/08/umami-paste/

Tenina ist in Australien die erste festangestellte Vorwerk Rezeptdesignerin gewesen
und mittlerweile selbständig als Autorin tätig und gibt auch Kochkurse.
Schaut Euch Ihre Homepage an: //tenina.com/

 

-                Passt gut zu Crostini

 

-                Als Aufstrich für Käsekräcker

 

-                In heiße Suppen einrühren , Bolognese Sauce, Curries,
und andere Gerichte

 

-                Mische 1-2 TL Umami Paste mit frischer Butter mit Blattpetersilie und Zitronensaft zu einer leckeren "U-Butter" zu gegrilltem Steak, Fisch, oder als Alternative zu Knoblauch oder Kräuterbutter

 

-                Zu Risotto hinzufügen oder in heiße Pasta einrühren zusammen mit gehackten Kräutern

 

-                Rohe Hähnchenbrust damit einreiben und in Mozzarellascheiben und Speck einwickeln und ab auf den heißen Grill

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ahoi Barbara, danke für die

    Verfasst von nellytonelly am 4. März 2016 - 23:48.

    Ahoi Barbara,

    danke für die rasche Antwort, dann werd ich´s auch mal ohne probieren.

    Sonnige Grüße aus Hamburg

    nelly

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wow, noch jemand der Tenina

    Verfasst von Gast am 4. März 2016 - 18:54.

    wow, noch jemand der Tenina kennt! Die Dulse macht keinen Unterschied, (ist auch in Deutschland nicht ganz einfach zubekommen und recht teuer )- ich habs ausprobiert....

    Ich bekomme nächste Woche ihr drittes Buch! Ich freu mich schon so drauf...

    Liebe Grüße

    Barbara

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Astridmaus, danke für

    Verfasst von nellytonelly am 4. März 2016 - 16:01.

    Hallo Astridmaus,

    danke für das Rezept. Im Originalrezept wird allerdings noch 5g Dulse (Alge) hinzu gegeben. Hat es einen Grund warum Du dies nicht mit aufgenommen hast? (http://tenina.com/recipes/umami-paste)

    Schmeckt es Dir so besser? Ich bin sehr gespannt und werde die Paste bald ausprobieren, allerdings auch mal mit Dulse. Werde dann mal berichten.

    Lieben Gruß

    nelly

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Anchovis, Anschovis oder

    Verfasst von astridmaus am 7. Juli 2013 - 16:35.

    Anchovis, Anschovis oder Anchois (von gleichbedeutend spanisch anchoá) ist eine andere Bezeichnung für die Europäische Sardelle (Engraulis encrasicolus).

    Sardellenfilets sind also prima tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab das Rezept von der

    Verfasst von Gast am 3. Juli 2013 - 17:59.

    Ich hab das Rezept von der Australischen Seite und suche hier vergebens nach Anchovi-Filets. Ich weiß, dass es die früher mal gab aber sämtliche Läden bieten mir nur Sardellenfilets an. Was habt ihr genommen? Gibts die woanders und Deutschland? tmrc_emoticons.-)

    Lg Barbara

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr lecker und fix

    Verfasst von potthast am 3. Juli 2013 - 17:53.

    Schmeckt sehr lecker und fix zubereitet tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sollte im Glas im Kühlschrank

    Verfasst von astridmaus am 11. Februar 2012 - 08:39.

    Sollte im Glas im Kühlschrank ca. 2 Wochen halten, sofern Du Sie nicht vorher aufgebraucht hast. tmrc_emoticons.) Wenn das Glas im Gebrauch ist, oben mit einem kleinen "Film" aus neutralem Sonnenblumenöl/ Rapsölabdecken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, die Paste habe ich mir

    Verfasst von schneckee am 10. Februar 2012 - 18:29.

    Hallo,

    die Paste habe ich mir gespeichert, klingt sehr lecker und sie ist sehr vielseitig das gefällt mir gut.

    Danke fürs einstellen

    LG schneckee Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das klingt sehr

    Verfasst von Lilaheidelberger am 10. Februar 2012 - 13:43.

    Hallo, das klingt sehr lecker. Eine Frage, wie lange ist  die Paste denn haltbar? 

     

    Danke für eine Antwort 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das klingt sehr

    Verfasst von Lilaheidelberger am 10. Februar 2012 - 13:43.

    Hallo, das klingt sehr lecker. Eine Frage, wie lange ist  die Paste denn haltbar? 

     

    Danke für eine Antwort 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können