3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Schnelles Bircher Müsli ohne Honig


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Zutaten

  • 20 g Cashewkerne, oder Wahlnüsse
  • 20 g Erdmandelflocken, oder Mandeln
  • 2 Stück Äpfel
  • 300 g Naturjoghurt, oder Sojajoghurt
  • 40 g Dinkelflocken Vollkorn, oder Haferflocken
  • 4 Teelöffel Leinsamen, oder 2 Eßl. Leinöl
  • 25 g Rosinen oder Cranberries
  • 4 Teelöffel Chai-Samen, oder Braunhirse
5

Zubereitung

    So gelingt das leckere Müsli ...
  1. Nüsse in den Mixtopf geben, 5 Sekunden / Stufe 6 mahlen,

  2. Äpfel vierteln und entkernen. Apfelstücke in den Mixtopf dazu geben und 5 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern.

  3. Restliche Zutaten in den Mixtopf zugeben. Alles 10 Sekunden / Counter-clockwise operation / Stufe 3 vermischen.

  4. Das Bircher Müsli schmeckt frisch schon lecker, aber noch besser ist es, wenn es ein paar Stunden oder über Nacht im Kühlschrank durchziehen durfte. Auf vier Gläser mit Deckel oder Dosen mit Deckel verteilen und im Kühlschrank aufbewahren.

10
11

Tipp

In einer verschlossenen Schüssel im Kühlschrank hält sich das fertige Müsli mehrere Tage und kann so gut im Vorraus zubereitet und täglich gegessen werden, auch wenn die Zeit in der Früh knapp ist.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare