3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Vanille-Chili-Salz mit Ingwer und Knoblauch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 cm Ingwer
  • 3 rote Chili
  • 3 grüne Chili
  • 1 (ausgekratzte, getrocknete) Vanilleschote aus der Zuckerdose (mit 3 Teel. Zucker)
  • 1 abgeriebene Schale einer Zitrone
  • 1000 g Meersalz
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Variation ist jetzt viel frischer - die Aromen gehen direkt in das Salz und die Zitrone gibt dem ganzen einen frischen Kick. Probiert es einfach aus tmrc_emoticons.) Knoblauch und Ingwer schälen etwas zerkleinern, Chilis waschen, trocknen, den Stiel abschneiden, Schoten der Länge nach halbieren, Zitrone (Bio) heiss waschen abtrocknen und ganz dünn (Sparschäler) schälen. Alles direkt mit 10 Eßl Salz in den TM geben und mit dem Zucker auf Stufe 10 ca. 1 Minute oder nach Geschmack länger, zerkleineren. Achtung, es staubt etwas - daher lege ich immer ein feuchtes Küchenpapier auf den Thermomix. Beim Öffnen nicht direkt hineinriechen...der Chilistaub geht recht scharf in die Atemwege. Jetzt das restliche Salz dazugeben und auf Stufe 3 vermischen. Wem es zu scharf ist, einfach noch etwas Salz dazugeben.

    Da das Salz ggf. feucht ist - alles für einen halben Tag auf einem Backblech verteilen und immer wieder etwas umwenden und trocknen lassen.

    Dann in Schraubgläser füllen und vielleicht verschenken tmrc_emoticons.-)Tipp: Man kann dann auch einen Teil des Salzes 10:1 mit Suppengewürzpulver (Gef..) mischen.

    Ist ein absoluter Allrounder - Fleisch, Fisch, Gemüse, Pasta...es lässt sich einfach alles damit verfeinern.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare