3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Vollkorn-Pfannkuchen mit Zimt


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

Pfannkuchenteig

  • 100 g Wasser, (mit Kohlensäure)
  • 400 g Milch
  • 200 g Zucker
  • 4 Eier
  • 1 TL Zimt
  • 350 g Dinkelvollkornmehl, (oder ein anderes Vollkornmehl)
  • etwas Öl, (zum Ausbacken)
5

Zubereitung

  1. Milch, Eier, Wasser, Zucker und Zimt in den Closed lid geben und 20 Sekunden, Stufe 4 vermischen.

    Das Mehl hinzufügen und erneut 20 Sekunden, Stufe 4 vermengen.

    Öl in einer Pfanne erhitzen. Den Teig portionsweise darin ausbacken, bis er goldbraun ist.

    Guten Appetit!

  2.  

     

     

10
11

Tipp

Schmeckt super mit Schokosoße/Schokocreme, Äpfeln oder anderem Obst!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe nur 120g Zucker

    Verfasst von Zefehopf am 15. Januar 2016 - 14:16.

    Habe nur 120g Zucker verwendet. Ist imner noch viel zu süß. Zudem wurde der Teig zieml. dickflüssig je mehr das VK-Mehl aufgequollen ist. Somit gab's dicke Pfannkuchen. Geschmacklich -abgesehen von der Süße- aber gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 200g Zucker finde ich

    Verfasst von Naninatm5 am 1. August 2015 - 11:59.

    200g Zucker finde ich abartig,die lasse ich weg aber sonst gutes Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker dein

    Verfasst von kermitwalli am 21. Mai 2015 - 16:19.

    Super lecker dein Rezept,gab's heute bei uns mit Quark und Erdbeeren tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Rezept, WW

    Verfasst von autotiger228 am 5. März 2015 - 18:13.

    Super leckeres Rezept, WW tauglich, spitze, werde ich wieder machen! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können