3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Weltbestes Guten-Morgen-Müsli


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

  • 1 Äpfel
  • 1 Banane
  • 4 EL kernige Haferfocken
  • 4 EL 5-Korn-Flocken
  • 2 Teelöffel Honig
  • 2 EL Dickmilch
  • 2 EL Joghurt
  • 2 EL Sahne
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Müsli
  1. Den Apfel entkernen und vierteln, in den Closed lid geben und 4 Sek / Stufe 4 zerkleinern.

    Dann die übrigen Zutaten hinzufügen, die Banane in Scheiben hineinschneiden. Das Ganze 10 Sek / Stufe 1 vermischen und genießen!

    Tipp: Man kann statt der Flocken auch ein herkömmliches Müsli hinzufügen, aber weil diese meistens gesüßt sind, sollte man dann mit dem Honig sparsamer sein.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Superlecker -kann man nur empfehlen

    Verfasst von Matyse am 13. April 2017 - 21:28.

    Superlecker -kann man nur empfehlen Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!! Schon oft gemacht und darum auch an...

    Verfasst von cconell am 27. Januar 2017 - 21:18.

    Sehr lecker!!! Schon oft gemacht und darum auch an der Zeit hier mal 5 Sterne da zu lassen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin normalerweise abolut kein...

    Verfasst von Deiwelsche am 12. November 2016 - 11:11.

    Ich bin normalerweise abolut kein "Frühstücksmensch". Aber gerade am Wochende kommt das bei mir öffter auf den Tisch tmrc_emoticons.-) Sehr lecker und hält lange satt.

    Viele Grüße
    Deiwelsche

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell gemacht. Zu den...

    Verfasst von Gundi15 am 21. Oktober 2016 - 04:23.

    Sehr lecker und schnell gemacht. Zu den Äpfeln am Anfang packe ich noch ein paar Walnüsse o.ä. So wird es noch etwas nussig. Ausserdem verwende ich griechischen Yoghurt.

    Vielen Dank für das tolle Rezept.

    Ich glaube nicht an Wunder, ich verlasse mich auf sie ;o)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,habe das Müsli gerade

    Verfasst von Balu75 am 18. Januar 2016 - 08:19.

    Hallo,habe das Müsli gerade mitbeiner herkömmlichen Müslimischung  und statt Dickmilch nur mitvJogurth zubereitet und nur einen Teelöffel Honig reingetan...was soll ich sagen ,einfach zum reinlegen und rumdrehen.Essen sogar meine Pupertiere Big Smile

    5*****

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schön, dass es euch so gut

    Verfasst von Tempe am 27. Juni 2015 - 11:16.

    Schön, dass es euch so gut wie mir schmeckt Big Smile

    Meine Oma sagte mal, mit Sahne oder Butter kann man nichts verderben. Ich habe es mal mit Cremefine versucht, aber es kam nicht ans Original heran.

    Das Leben ist unsicher - iss den Nachtisch zuerst!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ,  habe gerade das

    Verfasst von Petrasmix69 am 16. Mai 2015 - 12:19.

    Hallo , 

    habe gerade das Müsli frisch zubereitet, dachte mit den paar Zutaten kann es niemals so lecker werden. Aber das Gegenteil ist der Fall. habe nur Jogurt und Sahne genommen und noch ein paar Blaubeeren dazugegeben. 

    So jetzt muss ich aber mein Müsli genießen. 

    Danke fürs schnelle und superleckere Rezept.

    LG Petra tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Tempe, ich sehe den

    Verfasst von mrs_mixi am 20. Februar 2015 - 15:58.

    Hallo Tempe,

    ich sehe den Kommentar jetzt erst. Nein, es wird nicht flüssig. Es isst sich nur etwas rutschiger und das mag ich gerne, vorallem da ich immer knusprige Haferfleks zugebe, die eben auch etwas Flüssigkeit einsaugen. Insgesamt ist die Konsistenz immer noch feucht/ cremig, aber nicht flüssig.

    Wir essen es sehr gerne, wenn auch nicht mehr jeden Tag, so wie nach dem Entdecken des tollen Rezeptes. 'Mama, kannst Du weltbestes Müsli machen?' Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Tempe, ich sehe den

    Verfasst von mrs_mixi am 20. Februar 2015 - 15:53.

    Hallo Tempe,

    ich sehe den Kommentar jetzt erst. Nein, es wird nicht flüssig. Es isst sich nur etwas rutschiger und das mag ich gerne, vorallem da ich immer knusprige Haferfleks zugebe, die eben auch etwas Flüssigkeit einsaugen. Insgesamt ist die Konsistenz immer noch feucht/ cremig, aber nicht flüssig.

    Wir essen es immer noch sehr gerne, wenn auch nicht mehr jeden Tag wie nach dem Entdecken des tollen Rezeptes. 'Mama, kannst Du weltbestes Müsli machen?' Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wird es mit normaler Milch

    Verfasst von Tempe am 10. Dezember 2014 - 14:15.

    Wird es mit normaler Milch nicht sehr flüssig? Ich mag ja grade das Pappige tmrc_emoticons.;)

    Aber den Ahornsirup darin werde ich unbedingt einmal ausprobieren!

    Das Leben ist unsicher - iss den Nachtisch zuerst!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seit Wochen unser

    Verfasst von mrs_mixi am 15. November 2014 - 13:43.

    Seit Wochen unser Frühstücks-Hit. Der Kleine (5) kann es inzwischen fast selbstständig zubereiten.

    Als Abwandlung ist geblieben, dass wir keine Dickmilch verwenden, sondern einen Löffel mehr Joghurt und dann in der Schale noch etwa Milch zugeben. Außerdem nehmen wir nun tatsächlich Ahornsirup anstelle des Honigs, da der leicht nussige Geschmack uns sehr gut gefällt.

    Absolute 5 Sterne von uns. Immer wieder. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker! Ich musste zwar Milch

    Verfasst von mrs_mixi am 23. Oktober 2014 - 13:30.

    Lecker!

    Ich musste zwar Milch anstelle von Dickmilch nehmen, aber es war sehr lecker. Habe noch eine Handvoll Haferfleks dazugegeben, weil ich es gerne knusprig mag im Müsli. Es war eine sehr große Portion, denn ich habe erst jetzt gesehen, dass es auch als 2 Portionen angegeben ist. tmrc_emoticons.;)

     

    Ich werde es mir wieder machen und dann den Honig gegen Ahornsirup tauschen, da ich den Geschmack noch lieber mag. Evtl. nur einen Löffel, wenn die Banane sehr reif ist.

     

    Vielen Dank für das schöne Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können