3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Würzsalz aus einer Sterne-Küche


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Kräutermischung

  • 3 EL Zwiebelgranulat
  • 5 EL getrocknetes Suppengrün
  • 2 Lorbeerblätter
  • 6 Wachholderbeeren
  • 1 EL Mediterrane Kräuter
  • 2 EL Thymian
  • 2 EL Knoblauchgranulat
  • 1 TL Rosenpaprika
  • 1 TL Liebstöckel
  • 1 TL Curry
  • 1/2 TL Muskat
  • 1/2 TL Piment
  • 1 TL schwarzer Pfeffer (gemahlen)
  • 400 g Meersalz
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Bitte nur getrocknete Zutaten verwenden!!

     

    Alle gröberen Zutaten, wie Lorbeer, Wachholder, Granulate, Suppengrün oder gerebelte Kräuter in den Closed lid geben und 15 Sek. bei Stufe 8 mahlen.

     

    Alle weiteren Zutaten dazugeben und 1 Min. bei Stufe 4 vermengen.

     

    In ausgekochte trockene Schraubgläser füllen. Dort hält sich das Salz bei trockener Lagerung mehrere Monate.

     

    Das Würzsalz eignet sich perfekt als Grundwürze für alle Fleisch-, Fisch- und Gemüsegerichte.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

In diesem Rezept ist der Thymian die Grundnote. Gleiches geht auch mit z.B. Rosmarin oder Basilikum.

 

Eignet sich auch ideal zum Verschenken!

 

Testen und bewerten Sie auch gern meine anderen Rezepte:

//www.rezeptwelt.de/user/425998/myrecipes/all


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Soviel Salz bei so wenig Zutaten??

    Verfasst von Luftfee2001 am 6. September 2017 - 20:55.

    Soviel Salz bei so wenig Zutaten??

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine tolle Würzmischung, wird

    Verfasst von Conni333 am 20. August 2016 - 18:00.

    Eine tolle Würzmischung, wird oft genutzt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin gestern durch das

    Verfasst von Andreyana am 17. April 2016 - 18:19.

    Bin gestern durch das Streuseltalerrezept auf diese Gewürzmischung gestoßen.

    Und da ich alle Zutaten daheim hatte, hab ich das heute gleich mal gemacht.

    Ich liebe selbstgemachte Würzmischungen Love

    Und dieses hier ist auch genial, wie es schon duftet.....

    Vielen Dank für das tolle Rezept. 

     

    Liebe Grüße 


    Andreyana

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können