3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zuckerfreies schnelles Frühstück


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

  • 250 g Milch
  • 50 g Haferflocken
  • 1 Banane
  • 1 Prise Salz
  • Zimt
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Frühstückshaferflocken
  1. Milch, Salz, Zimt nach Geschmack und Haferflocken in den Closed lid. Banane hinzu, die schneid ich mir mit dem Messer schnell in Stücke tmrc_emoticons.;-) 

     

  2. Alles ca 4-6 Minuten, kommt ein bisschen drauf an, wie ihr die Konstistenz möchtet, je länger es köchelt, um so dicker wird der Brei, 90 Grad und Stufe 2. 

10
11

Tipp

Hält bis zum Mittag satt.

Man kann auch die Menge verdoppeln, dann die Zeit verlängern tmrc_emoticons.;-) nicht verdoppeln.

Obst kann man variieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr feines Rezept!...

    Verfasst von croquettli am 30. Januar 2018 - 06:41.

    Sehr feines Rezept!
    Danke Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Warm schmeckt es mir ganz gut....

    Verfasst von Monser am 4. Januar 2017 - 10:56.

    Warm schmeckt es mir ganz gut.

    Danke für das Rezept. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt wirklich gut. Schon

    Verfasst von hausliebling16 am 2. September 2016 - 17:16.

    Schmeckt wirklich gut. Schon mehmals gemacht mit Banane und TK Beerenmischung.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Brauchte ein schnelles

    Verfasst von AleyOla am 25. August 2016 - 10:57.

    Brauchte ein schnelles Frühstück und eine Alternative zu Brot/Brötchen.

    Fand es nicht schlecht, macht auch total satt-werde das nächste Mal mit verschiedenen Früchten variieren, um verschiedene Geschmäcker zu erzielen.

    Lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute getestet Habe das

    Verfasst von dw-juliete am 23. August 2016 - 11:51.

    Heute getestet

    Habe das Rezept heute morgen getestet, weil ich etwas fürs Büro brauchte. Es geht wirklich schnell und unkompliziert. Warm mag es sicherlich auch schmecken (das muss ich nochmal testen), aber abgekühlt schmeckt es ziemlich langweilig und die Konsistenz war sehr unangenehm auf der Zunge (morgens wars noch schön cremig).

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!   Ich habe das Rezept

    Verfasst von TM5 User am 10. August 2016 - 00:28.

    Lecker!

     

    Ich habe das Rezept nun schon ein paar mal ausprobiert und finde es zwar mit Banane und Zimt sehr lecker, doch ist es in dieser Version aufgrund der Banane (enthält auch viel Fruchtzucker) sehr reichhaltig. Daher mein Vorschlag: Ich lasse den Zimt weg und ersetze die Banane durch ca. 100g TK Himbeeren

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit Banane und einem halben

    Verfasst von Madleni3103 am 16. Juni 2016 - 22:09.

    Mit Banane und einem halben Apfel gemacht, hat super geschmeckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe es auch mit Apfel statt

    Verfasst von MiSz am 9. Mai 2016 - 22:31.

    Habe es auch mit Apfel statt Banane gemacht und hat auch meinem Mann sehr gut geschmeckt - eine echt leckere und schnell gemachte Frühstücksidee tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt echt lecker und

    Verfasst von Tiffymaus am 21. April 2016 - 11:18.

    tmrc_emoticons.) Schmeckt echt lecker und macht schnell satt. Danke für das Rezept 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon ein paar mal gemacht,

    Verfasst von altmarkthermi am 2. April 2016 - 12:27.

    Schon ein paar mal gemacht, geht ganz schnell und schmeckt super.Ich nehme meist Apfel.Vielen Dank

    altmarkthermi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Habe noch zwei

    Verfasst von julmul am 13. März 2016 - 15:28.

    Super lecker! Habe noch zwei Datteln dazu gegeben...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry habe die Sterne

    Verfasst von Backqueen am 7. März 2016 - 12:43.

    Sorry habe die Sterne vergessen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt total lecker und das

    Verfasst von Backqueen am 7. März 2016 - 12:42.

    Schmeckt total lecker und das ohne Zugabe von Zucker.  tmrc_emoticons.)

    Habe es wie im Rezept mit einer Banane zubereitet, werde es das nächste Mal mit

    einen Apfel versuchen.

    Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können