3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zuckersirup zum tränken von Torten


Drucken:
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

für das Sirup

  • 500 g Wasser
  • 500 g Zucker
  • 3 Stück Zimtstangen
  • 2 Stück Vanilleschoten, aufgeschlitzt und halbiert
  • 1 Stück Bio-Orange, die Schale davon
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    des Sirup
  1. Orangenschale mit einem Sparschäler dünn abschälen (ohne das Weiße der Schale).

    Vanilleschote aufschlitzen und halbieren.

    Alle Zutaten in den Mixtopf einwiegen und 30 Min./Varoma/Stufe 1/Counter-clockwise operation ohne Deckel einkochen!

    Anschließend Gewürze mit einer Zange aus dem Sirup fischen und in ein heiß ausgespültes Glas stecken. MIt dem Sirup auffüllen und mit einem Schraubdeckel verschließen.

    Verwendung: Bitte 1 Teil Sirup + 2 Teile Wasser (evtl. noch Kirschwasser oder anderen passenden Schnaps zusetzen) mischen und Tortenboden damit tränken.

10
11

Tipp

Wenn Ihr möchtet, könnt Ihr euch hier die Zubereitung anschauen: 

//www.youtube.com/watch?v=h6rmm-6X18s


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Pizzi, Nein ich

    Verfasst von Maxismutti am 27. Februar 2015 - 21:21.

    Hallo Pizzi,

    Nein ich reduziere den Zucker im Bisquit nicht. Aber mein Belag ist normalerweise auch nicht besonders süß.

    Für die Schwarzwälder süße ich die Sahne nur mit Vanillezucker.

    Wenn du möchtest kannst du dir hier anschauen wie ich meine Schwarzwälder mache:

    https://www.youtube.com/watch?v=xKssQ7vvfko

    Hoffe ich konnte dir deine Fragen beantworten.

    Guten Apetitt beim verspachteln der Schwarzwälder.

    LG

    Maxismutti

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo Maximutti,  Danke für

    Verfasst von Pizzi1966 am 26. Februar 2015 - 12:29.

    Cooking 7 hallo Maximutti, 

    Danke für das tolle Rezept....echt toll. Ich habe, weil wir ihn nicht sooo mögen, den Zimt reduziert....auch sehr gut. Ich hatte auch Angst das es so rausschmeckt.

    Eine Frage hab ich noch....reduzierst du den Zucker im Biskuit???

    Falls nicht, wird es dann nicht zu süß??......ich hab bisher den Boden für die Schwarzwälder immer nur mit dem Kirschwasser getränkt......Hicks! tmrc_emoticons.;-)

    Jetzt freue ich mich aufs testen.....danke...und gerne die Sterne, 

    LG Pizzi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich brauchte zuckersirup für

    Verfasst von Stephie6480 am 5. Mai 2014 - 11:28.

    Ich brauchte zuckersirup für meine Torte und bin hier auf dieses Rezept gestossen ,... Sehr einfach nach zu machen,. Vielen dank 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute vormittag habe ich den

    Verfasst von tilasaniy am 24. Mai 2013 - 21:38.

    Heute vormittag habe ich den Zuckersirup gekocht - und bin begeistert. Da ich mit neuen Sachen immer ein bisshen vorsichtig bin, hab ich erst mal die 1/2 Menge gemacht, ging ohne Probleme.

    UND: Nach dem Umfüllen habe ich 1 Tasse Milch in den Thermi gekippt und mir eine leckere Gewürzmilch mit den Resten gemixt ... super lecker! 

    Auf jeden Fall bekommst du schon mal 5*****  für den ausgezeichneten Geschmack, die nette Beantwortung meiner Fragen und die tolle Idee!Die eigentliche Verwendung bei Torten muss ich erst testen, aber das kann ja nur sehr gut schmecken tmrc_emoticons.;)  

    DANKE!!Liebe Grüßetilasaniy

    PS: Stellst du das Glas in den Kühlschrank oder hält sich der Sirup auch in der nicht so warmen Speisekammer (15°C)?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Hallo ich habe vor einiger

    Verfasst von Lisa-Madelaine am 24. Mai 2013 - 21:32.

     Hallo tmrc_emoticons.) ich habe vor einiger Zeit den Sirup gemacht...finde den Sirup total klasse...doch jetzt setzt sich der Zucker ab ist richtig kristallisiert....ist das normal? Ich hatte den Sirup nicht im Kühlschrank...

    Viele Grüße Lisa-Madelaine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo tilasaniy, der Sirup

    Verfasst von Maxismutti am 20. Januar 2013 - 23:20.

    Hallo tilasaniy,

    der Sirup hält sich sehr lange, halbes Jahr bis 1 Jahr. Bedingung ist allerdings, daß die Gewürze (Zimtstange, Vanilleschote, Orangenschale) niemals aus dem Sirup rausragen, da diese sonst schimmeln könnten und dann muß man das Ganze entsorgen. 

    Der Sirup reicht in etwa für 15-20 Torten. Ich verwende immer ca. 1 Schnapsglas voll Sirup mit 2 Gläschen Wasser und evtl. etwas Schnaps passend zur Torte (Kirschwasser für eine Schwarzwälder, etc.).

    Hoffe die Antwort hilft dir weiter.

    LG von 

    Maxismutti

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ohh ... das hört sich lecker

    Verfasst von tilasaniy am 19. Januar 2013 - 22:25.

    Ohh ... das hört sich lecker an ... und ist bereits geherzt!  Love

    Wie lange hält sich er Sirup denn?!Und für wieviele Kuchen (26 cm - rund) ist die Menge ungefähr? 

    DANKE fürs Antworten...  tmrc_emoticons.) ... und fürs einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das werde ich machen.

    Verfasst von erikay am 17. Januar 2013 - 11:58.

    Das werde ich machen. tmrc_emoticons.)

    Lieben Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Erikay, das Sirup

    Verfasst von Maxismutti am 17. Januar 2013 - 11:29.

    Hallo Erikay,

    das Sirup verwendest du bei allen Bisquittorten, z.B. Schwarzwälder Kirsch, Eierlikörtorte, Käsesahne, ect.

    Einfach den Bisquitboden etwas anfeuchten, nicht so viel daß er nass ist, aber doch gut feucht. Dann schmecken die Torten nochmal so gut. Probier´s doch einfach mal aus.

    siehe z.B. auch hier:

    https://www.youtube.com/watch?v=xKssQ7vvfko

    LG von

    Maxismutti

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, also ich habe es mir

    Verfasst von erikay am 17. Januar 2013 - 09:33.

    Hallo,

    also ich habe es mir mal abgespeichert. Weiß aber im Moment nicht, zu welchem Kuchen das so passen könnte.Hast du vielleicht ein paar Beispiele oder Anregungen?

    Vielen DankErikay

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können