3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Zwei in einem Apfelkompott und Apfelkörchen ...


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Zutaten ..für den Apfelkompott ..

  • 800 Gramm Äpfel
  • 1 geh. EL Zitonensaft
  • 150 Gramm Wasser
  • 4 geh. EL Zucker

Zutaten für Apfelkörbchen ..

  • 300 Gramm Blätterteig aus dem Kühlregal
  • Apfelkompott, selbst gemacht
  • Eiscreme oder Topfencreme
  • Zimt
  • Sahne
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Apfelkompott..zubereitung ..
  1. Den Zitronensaft mit dem Wasser in eine Schüssel geben .

     

    2--Die Äpfel waschen ,schälen ,vierteln ,entkernen ,in Scheiben schneiden und in das Zitronenwasser geben in den Mixtopf Closed lid geben .

     

    3--Dann alles und mit Zucker in den Closed lid ca . 12 - 15 Minuten ./ 100 Grad ./ Stufe Counter-clockwise operation köcheln lassen .

     

    4--Und dann das Apfelkompott kochendheiß in gut gereinigte Gläser  (( randvoll )) füllt und diese sofort mit einem Deckel verschraubt  oder ein ---ist es mehrere   ((( Monate  haltbar ))) .. 

  2. 5--Für Apfelkörbchen ----den Blätterteig in 4 Muffinförmchen drücken .Dabei aufpassen , dass der Boden flach ist , sonst fallen die Körbchen um .

     

    6--Dann den restlichen Blätterteig in schmale Streifen schneiden und mit Zimt bestreuen .

     

    7--Dann alles im Backofen bei 200 Grad . 10 Minuten backen ------etwas weniger als auf der Packung ,sonst zu dunkel ..    und dann Kompott ins Körbchen füllen ---und mit Sahne und Zimtstangen dekorieren ..                   oder mit Kompott und Eis ....

10
11

Tipp

Einweck - Gläser  und Deckel müssen zu 100 Prozent gereinigt und sauber sein .

Und Tauchen sie die Gummiringe vor dem Einkochen immer ca .drei Minuten in Kochendes Essigwasser .

Und Lassen Siedie Einwekgläser beim Einfüllen des Einkoch Gutes auf einem feuchtwarmen Tuch stehen !!

Die Bilder kommen noch !!!!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super Apfelkompott!

    Verfasst von caymanbird am 21. September 2016 - 06:25.

    Super Apfelkompott!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut und einfach gemacht

    Verfasst von antje79 am 11. September 2016 - 15:47.

    Sehr gut und einfach gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Wir haben bereits ca.

    Verfasst von betonbau am 11. April 2016 - 12:21.

    Hallo

    Wir haben bereits ca. 10 kg Äpfel nach dem Rezept verarbeitet, schmeckt wie früher bei Oma , einfach super. 

    Danke 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe nur das Kompott gemacht

    Verfasst von Tesora83 am 28. Dezember 2015 - 18:14.

    Habe nur das Kompott gemacht - es war super lecker! Vor allem waren die Apfelstücke größtenteils knackig und nicht matschig. Gerne 5* - schnell gemacht und lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!!   Habe den

    Verfasst von nani112 am 22. September 2015 - 22:21.

    Super lecker!!!

     

    Habe den Kompott heute nachgekocht.....

    Von mir 5 Sterne !!!

    Super lecker einfach und schnell  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker der Kompott! Habe

    Verfasst von Moki am 20. September 2015 - 20:16.

    Sehr lecker der Kompott! Habe  frischen Limettensaft und braunen Zucker genommen. 

    Zu dem Kompott gab es eine Quarkspeise. 

    Vielen Dank für das Rezept! 

     

     

    Glaube vor allem an dich selbst und an die Kraft,die in dir wohnt.


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ups Sterne vergessen

    Verfasst von Holla Waldfee am 20. September 2015 - 17:23.

    Ups Sterne vergessen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe gerade das Kompott

    Verfasst von Holla Waldfee am 20. September 2015 - 15:23.

    habe gerade das Kompott gemacht Love Love Big Smile bin begeistert und mein LIEBEN HIER ZUHAUSE AUCH ...wurde gerade sofort warm als Nachtisch schon gegessen Big Smile

    Danke super schnell ,einfach und lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • heute das kompott zubereitet,

    Verfasst von bella9889 am 1. Juni 2015 - 23:18.

    heute das kompott zubereitet, da ich genau 800gr äpfel verwerten musste und dieses direkt in heiß ausgespülte gläser gefüllt...

    werde wahrschlich demnächst waffeln machen, damit wird das ganze mal kosten können...die punktevergabe gibt es entpsrechend nach der verkostung! 

    aber ein danke für das rezept wird jetzt bereits hier hinterlassen tmrc_emoticons.;) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Habe noch Zimt

    Verfasst von 996911 am 23. April 2014 - 20:46.

    Sehr lecker. Habe noch Zimt mitgekocht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Hallo Seebärchen:) Habe

    Verfasst von 19schlawiner53 am 19. Februar 2013 - 15:05.

      Hallo Seebärchentmrc_emoticons.)


    Habe dein Apfelkompott nachgekocht aber anstatt 150ml Wasser habe ich Apfelsaft genommen


    und etwas Bourbon-Vanille war sehr lecker tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Text)

    Verfasst von seebaerchen am 28. September 2012 - 13:21.

    Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können