3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Spaghetti mit Krebsfleisch


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

200g Spaghetti

  • 1 Zehe Knoblauch
  • 100 g Flußkrebsfleisch
  • 10 g Olivenöl
  • 100 g Sahne
  • 150-200 g Erbsen (Dose)
  • Salz (Menge nach persönlichem Geschmack)
  • Pfeffer (nach Geschmack)
  • 1 geh. TL Oregano
5

Zubereitung

  1. Die Spaghetti in einem ganz normalen Kochtopf auf dem Herd kochen

  2. Knoblauch in den Mixtopf geben, auf Stufe 5, 5 sekunden zerkleinern.

     

  3. Krebsfleisch und Olivenöl dazugeben, 2 min/Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1 andünsten

  4. Sahne, Erbsen, Salz, Pfeffer und Oregano dazugeben und alles 6 min 100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 kochen

  5. Mit den Spaghettis vermengen (besser nicht im Mixtopf, da sich die Spaghettis sonst um das Messer wickeln) und genießen tmrc_emoticons.-)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Spaghettis am besten parallel mit der Soße zubereiten, damit alles gleichzeitig fertig ist tmrc_emoticons.;-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare