3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Afrikanischer Erdnußtopf mit Reis


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Afrikanischer Erdnußtopf

  • 750 g Kartoffeln
  • 500 g Schnitzel, (Pute oder Schwein)
  • 2 Stück Zwiebel
  • 1 Packung Tomaten, passiert
  • 300 g Reis
  • 0,25 l Brühe
  • 175 g Erdnussbutter
  • 1 Stängel Petersilie
  • etwas Butter
  • etwas Öl
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer, schwarz
  • 1 Prise Kreuzkümmel
  • 1 Prise Chillipulver
5

Zubereitung

    Mis en place
  1. Zwiebeln schälen und beiseite legen. Kartoffeln schälen, würfeln und in den Varoma (tiefer Einsatz) geben. Fleisch in Streifen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in den Varoma (flacher Einsatz) geben. Reis in das Garkörbchen geben, salzen, in den Closed lid einsetzen und mit 1 l Wasser übergießen. Varoma auf den Closed lid aufsetzen

  2. Vorgaren
  3. Gargut 35 Minuten/120°/Stufe 1 garen. Varoma abnehmen, Garkörbchen entnehmen, Reis warmstellen, ggf. restliches Wasser aus dem Closed lid entleeren.

  4. Zubereitung
  5. Geschälte Zwiebeln in den Closed lid geben, Deckel aufsetzen und 8 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern. Mit dem Spatel hinunterschieben. Öl und Butter hinzufügen und 2 Minuten/100°/Stufe 2 andünsten.

  6. Kartoffeln in den Closed lid geben, mit Brühe übergießen, Erdnußbutter, Tomaten, Petersilie, Kreuzkümmel und Chillipulver hinzufügen. 5 Minuten/100°/Counter-clockwise operation/Stufe 1 garen. Nun die Schnitzel zufügen und nochmals 3 Minuten/100°/Counter-clockwise operation/Stufe 1 fertiggaren. Zusammen mit dem Reis anrichten.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Statt Reis passt auch Fladenbrot sehr gut.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • quote Mega lecker...

    Verfasst von Hütchen311 am 26. April 2017 - 18:32.

    [quote] Mega lecker!
    Habe noch Paprika dazugegeben!
    Echt mal was anderes!
    Vielen Dank fürs Rezept😉👍🏼

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Habe aber die Kartoffeln weggelassen.

    Verfasst von Bettina1967 am 6. Dezember 2016 - 17:50.

    Sehr lecker. Habe aber die Kartoffeln weggelassen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker ! Mir schmeckt

    Verfasst von ulbjaqueline am 5. Juli 2016 - 12:50.

    Super lecker ! Mir schmeckt es besser wenn die Schnitzel paniert dazugegebene werden und nicht untergemischt. Aber ansonsten hervorragend wird definitiv nochmal gekocht  Cooking 1

    Backen die Leidenschaft der süßen Verführung

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat sich als Anfänger sehr

    Verfasst von Spaghettimaus am 28. Februar 2016 - 21:39.

    Hat sich als Anfänger sehr gut kochen lassen und schmeckt ganz klasse! Ist mal etwas anderes

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können