3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Albanisches Turli ( Rezept des Tages 28. August 2011 )


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 500 g Gulasch
  • 30 g. Öl
  • 2 Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Dose geschälte Tomaten
  • 1 gelbe od. rote Paprika
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 1 kleine Zucchini
  • 1 kleine Aubergine
  • Pfeffer, Salz, Oregano, Petersilie
5

Zubereitung

  1. Zuerst das Gemüse wie Paprika, Zucchini, Aubergine 2 Sec./Stufe 5 hacken und umfüllen.

    Dann den Knoblauch und die Zwiebeln 3 Sec/Stufe 5 hacken . Anschließend das Öl zufügen und andünsten 3 Min/Varoma/ Stufe 1. Im Anschluß kommt das Fleisch hinzu und wird wiederum 4 Minuten/100°/Stufe 1 / Counter-clockwise operation angebraten. Löschen Sie das Ganze mit Brühe und den Tomaten ab und garen es weitere 30 Min/100°/Stufe 1 / Counter-clockwise operation . 15 Minuten vor Garzeitende geben sie die beiseite gestellte Gemüsemischung hinzu und garen es bis zum Ende mit !Nun darf ausreichend gewürzt und abgeschmeckt. werden! Wer die Soße etwas eingedickter mag, kann Sie jederzeit mit einem Mehlteig od. Soßenbinder etwas andicken!

    Beilage:

    Garen Sie auf dem Herd wie gewohnt ihre gewünschte Pasta-Sorte und geben diese beim Servieren zu der Soße!

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Liebe Ilsekraft, ja das kann

    Verfasst von Heimchen am 21. Februar 2013 - 18:56.

    Liebe Ilsekraft,

    ja das kann ich mir sehr gut vorstellen mit Putenbrust. Leider haben wir einen in der Familie, der Geflügel nicht isst. Daher bleibt uns momentan nur die Schweinevariante. mmmm aber ich werds mir für besondere Tage mal vormerken das Schwein durch Pute zu ersetzen!

    Lieben Dank für die Idee und dein nettes Feedback!

    Gruß 

    Heimchen

     

     

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns super geschmeckt.

    Verfasst von Ilsekraft am 21. Februar 2013 - 14:25.

    Cooking 1Hat uns super geschmeckt. Habe Putenbrust genommen. War toll. Von uns 5 Sterne. Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Mim01i, Danke für Dein

    Verfasst von Heimchen am 6. September 2011 - 12:04.

    Liebe Mim01i,

    Danke für Dein Feedback! Gesund ist es wirklich allemal . Da hast Du recht. Wegen der Würzstärke habe ich mich total ans Original gehalten und uns hat es geschmeckt. Natürlich kann man da immer wieder mal nachhelfen! Da ergeht es mir bei anderen Rezepten oft ähnlich wie Dir. Jeder hat eine eigene Geschmacksvielfalt. Einige kochen sehr salzarm, die anderen nehmen die Schärfe raus. Eben Geschmackssache!

    Ich grüße Dich und danke Dir für Deine Meinung.

    Heimchen

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ausprobiert

    Verfasst von Mim01i am 5. September 2011 - 15:02.

    Hallo,

    nachdem dieses Rezept "Rezept des Tages" wurde, habe ich es selbstverständlich ausprobiert  tmrc_emoticons.)

    Für mich war das Rezept okay, leider nicht sehr geschmacksintensiv, auf alle Fälle aber gesund tmrc_emoticons.;)

     

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • JIPI -> Rezept des Tages

    Verfasst von Heimchen am 28. August 2011 - 22:47.

    Hallo und guten Abend,

    gerade eben habe ich entdeckt, daß es unser Turli zum Rezept des Tages geschafft hat!

    Das freut mich sehr!!!!!!!!!!!

     

    Liebe Milchkaffee,

    herzlichen Dank für dein pos. Feedback! Turli im Urlaub ! Das ehrt mich! Lieben Dank.

     

    P.S. Auch wir lassen den Therminator  nicht zu Haus ! Er ist dabei! In Südtirol z.B. Auf 1500 m in der Hütte haben die Bauern uns Rotkappen gebracht. Kurzerhand gabs aus alten Semmeln Knödelbrot und Schwammerlsuppe, sprich Schwammersuppe mit Knödl!  Ohne TM hätte ich ewig geschnitten !!!! ect, ect.

    Lieben Gruß Heimchen

             Cooking 10

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von Milchkaffee am 28. August 2011 - 12:10.

    Haben das Rezept im Urlaub gekocht (unsere Wundermaschine ist natürlich immer dabei Big Smile ) und es war sehr lecker. Und die Kinder hätten die Aubergine sonst sicher nicht gegessen... tmrc_emoticons.;)

    5Sterne von uns, danke

    Liebe Grüße  Milchkaffe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lieber Wunschpunsch, ich habe

    Verfasst von Heimchen am 12. August 2011 - 12:30.

    Lieber Wunschpunsch,

    ich habe vielleicht vergessen zu erwähnen, daß ich dem Original-Rezept entgegen auf kleine Auberginen, Zucchini ect. schaue! Ich werd es abändern!  Danke !  Siehst Du, darum finde ich dieses Forum so Klasse. Es läßt sich alles so schön perfektionieren mit Hilfe aller! Man denkt manchmal zu oberflächlich!!

    Ich danke Dir und ich werde hinter das Gemüse " klein " paltzieren!

    Heimchen  Cooking 1

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!!!

    Verfasst von Wunschpunsch am 11. August 2011 - 18:13.

    Es hat uns wirklich prima geschmeckt!!! Danke für das schöne Rezept. Leider hatte ich ein kleines Problem - es passte nicht alles in TM31. Habe das Gemüse einfach in 2 Etappen gehackt und den Teil, der anschließend auch mit besten Willen nicht mehr in den Topf passte, nebenher in der Mikro gegart. Habe das Gericht noch mit etwas Tomatenketchup abgeschmeckt, da sich die kleine Dose Tomaten gegen das (viele) Gemüse nicht besonders behaupten konnte.  Jetzt gibt es erst einmal Sternchen - Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Wunschpunsch, natürlich

    Verfasst von Heimchen am 7. August 2011 - 13:30.

    Hallo Wunschpunsch,

    natürlich gehen auch gehackte Tomaten! Kleine Dose genügt!!!! Wer möchte kann auch 3 frische Tomaten verwenden! Geht auch!!!!!!!!!

    Viel Spaß beim Ausprobieren! Uns hats lecker geschmeckt und sicherlich wirds auch was mit Putenfleisch!

     

    Liebe Grüße Heimchen     Cooking 10

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, klingt ja wirklich

    Verfasst von Wunschpunsch am 6. August 2011 - 20:12.

    Hallo,

    klingt ja wirklich lecker. Ich hätte noch gerne gewusst, ob ich eine kleine oder große Dose Tomaten benötige. Kann man auch gehackte Tomaten verwenden? Ich freue mich schon auf das Ausprobieren. Werde es mit Putengulasch versuchen.

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können