3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

All in One - Schweinebraten alla Nicki Jott mit Kartoffeln und Blumenkohl Sauce Hollondaise


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

Für das Fleisch und die Soße:

  • 2 EL Speckwürfel
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch oder 1 TL Knoblauch Grundstock
  • 2 geh. EL Suppengrün (TK)
  • 1 TL Gewürzpaste für Gemüsebrühe
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer, schwarz (aus der Mühle)
  • 500 g Wasser
  • 1 Flasche Malzbier, (0,33 l oder 0,5 l)
  • 1500 Gramm Schweinebraten, vom Schinken
  • 2 mittelgroße Kartoffeln
  • 1 Möhre
  • 3 EL Senf, mittelscharf
  • Bratengewürz oder Salz und Pfeffer
  • 30 Gramm Öl

Für die Beilagen:

  • 1000 Gramm Blumenkohl (TK)
  • 800 Gramm Kartoffeln
  • 2 Päckchen Thomy Sauce Hollandaise
  • Gewürzsalz
  • 6
    2h 45min
    Zubereitung 2h 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

  1. Ich habe bereits getauten TK Blumenkohl aus dem Kühlschrank verwendet und fand den Garpunkt genau richtig. Man kann natürlich auch frischen nehmen. Bitte beachtet auch die Informationen am Ende des Rezeptes.

     

    Das Fleisch abwaschen, trockentupfen und mit Senf einreiben. Mit Salz und Pfeffer oder dem eigenen Lieblingsgewürz für Braten gut würzen (ich nehme am Liebsten Grill-, Roll- und Spießbratengewürzsalz von Indasia - gibt es beim Fleischer).

     

    Das Fleisch in den Varoma legen, wenn nicht genügend Luftschlitze frei sind einfach zwei Gabeln gekreuzt darunter legen. Die beiden Kartoffeln schälen und mit der in grobe Stücke geschnittenen Möhre zu dem Fleisch legen. Den Deckel auflegen und zur Seite stellen.

     

    Die Speckwürfel, die Zwiebel, den Knoblauch Grundstock (oder eine Knoblauchzehe) in den Mixtopf geschlossen geben und das ganze 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

     

    Das Suppengemüse, die Gewürzpaste (alternativ ein leicht gehäufter EL Gemüsebrühe), Salz und Pfeffer sowie das Öl dazugeben und 4 Min./100°C/Stufe 1 andünsten.

     

    500g Wasser und 250g Malzbier aufgießen. Den Mixtopf verschließen, den Varoma mit dem Fleisch draufstellen und das ganze 60 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Sollte der Varoma sich nicht komplett verschließen lassen, einfach was zum beschweren mittig auf den Deckel stellen (bei mir handelte es sich nur um wenige Millimeter).

     

    Nach der Stunde das restliche Malzbier zugießen und bis zur 1,5 Liter Marke den Mixtopf geschlossen mit heißem Wasser füllen und noch mal 60 Min./Varoma/Stufe 1 garen.

     

    In der Zwischenzeit Kartoffeln schälen, in mundgerechte Stücke schneiden und in den Gareinsatz geben und den Backofen auf 250°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

     

    Nach der zweiten Stunde das Fleisch mit dem Gemüse und dem Garsud aus dem Mixtopf in eine feuerfeste Form geben und in den heißen Backofen stellen.

     

    In den Mixtopf 750g Wasser und einen TL Salz geben und das Garkörbchen einhängen. Den Deckel schließen und den Varoma mit dem Blumenkohl draufstellen. Ich würze diesen gerne noch mit (selbst hergestelltem) Kräutersalz. Die Beilagen werden für 30 Min./Varoma/Stufe 1 gegart. Kurz vor Garzeitende die Sauce Hollandaise erwärmen.

     

    Anschließend den Varoma abnehmen, das Gemüse in eine Schüssel geben und die erhitzte Sauce Hollandaise darüber geben. Die Kartoffeln mit Hilfe des Spatels in eine Schüssel füllen und beides am Besten abdecken.

     

    Das Fleisch aus dem Ofen holen, auf einen Teller legen und kurz ruhen lassen. In der Zeit bereite ich die Soße vor. Dazu die gesamte Flüssigkeit aus der feuerfesten Form in den leeren Mixtopf geben, verschließen und mit dem Messbecher für 20 Sek./Stufe 5, 20 Sek./Stufe 7 und 20 Sek./Stufe 10 hochschalten. (Dazu einfach den Drehschalter auf Mixtopf geschlossen stellen und keine Zeit eingeben, diese läuft dann hoch.) Wem die Soße zu dünn ist, der dickt sie etwas an oder man gibt noch etwas Wasser dazu, wenn sie zu dick ist.

     

    Das Fleisch in Stücke schneiden, alles servieren, fertig tmrc_emoticons.-)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Varoma
    Varoma
    jetzt kaufen!
  • Gareinsatz
    Gareinsatz
    jetzt kaufen!
  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

- die Sauce Hollandaise kann man natürlich auch selbst machen. Dies geht dann am Besten vorher, so muss diese nur noch erwärmt werden. Natürlich kann man auch jede andere beliebige Sauce verwenden.

- Dadurch das man das Fleisch im Varoma gart spart man Zeit zum rühren/übergießen des Bratens- das Fleisch geht nicht ein, bleibt saftig und der Ofen bleibt sauber(er)

- der Thermomix benötigt wesentlich weniger Energie als der Ofen- durch die 30 Minuten im Backofen kann man schonend die Beilagen garen und der Braten bekommt eine leckere Kruste


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo...

    Verfasst von Tamyletsgo am 1. November 2021 - 08:25.

    Hallo
    Wir sind ein 5 Personen Haushalt
    Ich habe einen 2 kg Braten gekauft
    Kann mir einer sagen, ob und wie sich die Zeit verlängert?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur mega es hat allen geschmeckt wird es...

    Verfasst von SteffiGr85 am 24. Oktober 2021 - 21:11.

    Einfach nur mega es hat allen geschmeckt wird es öfters geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich schließe mich der allgemeinen Begeisterung...

    Verfasst von adriela am 26. September 2020 - 20:54.

    Ich schließe mich der allgemeinen Begeisterung an.
    Das schmeckt ja sooo lecker! Die ganze Familie war begeistert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie lecker ist den bitte dieser Braten und die...

    Verfasst von Ella8710 am 2. Februar 2020 - 19:29.

    Wie lecker ist den bitte dieser Braten und die SoßeBig Smile
    Super saftig und zart das Fleisch und die Soße 👌

    Hatte kein Tk Suppengrün habe einfach frisches mit den Zwiebeln mit kleingemacht. Perfekt!! Sogar die Kids sind total begeistert .Wird es definetiv öfter geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Insgesamt 2 Stunden hätten evtuell gereicht. Wird...

    Verfasst von CassySix am 10. Juli 2019 - 18:59.

    Insgesamt 2 Stunden hätten evtuell gereicht. Wird beim nächsten Mal ausprobiert tmrc_emoticons.;-) Das gibt es sicher öfter und das Rezept landet auf jeden Fall auf der Favoritenliste!! Vielen Dank dafür

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker ...

    Verfasst von ChrissiTA am 19. Mai 2019 - 13:05.

    Superlecker SmileSmile
    Der Braten superzart und die Soße einfach der Hammer.
    Wir haben garkeine Hollandaise gebraucht!!!
    Leider war der Blumenkohl nicht ganz durch, weil er vermutlich nicht ganz aufgetaut war vorher.
    Und den Braten würde ich nächstes Mal nur 15 min in den Ofen tun oder vielleicht etwas kürzer in den TM. Hätte für unseren Geschmack etwas weniger "durch" sein dürfen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Bin restlos begeistert. Zeitaufwand...

    Verfasst von Plau78 am 5. März 2019 - 22:45.

    Super lecker. Bin restlos begeistert. Zeitaufwand völlig in Ordnung womal man zwischendurch sehr viel Zeit für andere Dinge hat. Den wird es 100 prozentig öfter geben 👍👍👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Megalecker! Ich habe das Fleisch schon am Vorabend...

    Verfasst von immeke80 am 23. Februar 2019 - 20:23.

    Megalecker! Ich habe das Fleisch schon am Vorabend die zwei Stunden garen lassen und vor dem Essen die Zeit im Ofen etwas verlängert. Die Soße habe ich noch mit Creme fraiche verfeinert; sie war köstlich, sehr reichlich und hatte genau die richtige Sämigkeit. Die Hollandaise habe ich weggelassen. Auch von mir gerne fünf Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker, verdient definitiv 5 Sterne. Hab das...

    Verfasst von Nanunana444 am 8. Februar 2019 - 17:58.

    Mega lecker, verdient definitiv 5 Sterne. Hab das mit Backschinken gemacht , super saftig und zart. Die Kinder sagten schon, das sie das auch an Weihnachten essen wollen😂😂

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!! Absolute fünf Sterne. Danke...

    Verfasst von mellym am 1. Februar 2019 - 19:52.

    Super lecker!!! Absolute fünf Sterne. Danke dafür

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Rezept ist wirklich toll. Das Fleisch War...

    Verfasst von Judy09 am 1. Januar 2019 - 21:22.

    Dieses Rezept ist wirklich toll. Das Fleisch War sehr zart. Für unseren Geschmack schon ein bisschen zu lange im Ofen. Also insgesamt 2 Std hätten für unseren Braten gereicht. Das ist sicherlich Übungssache.
    Es dauert zwar insgesamt lange, aber das braucht ein Braten ja immer.
    Es hat sich wirklich gelohnt. Vielen Dank.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super geworden! Die Sauce ist ein Traum!...

    Verfasst von Stella3681 am 19. November 2018 - 13:01.

    Super geworden! Die Sauce ist ein Traum!

    Ich habe den Braten (ca. 1kg vom Porc Duroc) schon einen Tag vorher genau nach Reszept im TM gemacht und ihn erst am nächsten Tag 30 Min bei 250 Grad Ober-/Unterhitze und dann 10 Min Grillstufe in den Backofen geschoben und nach Rezept fertig gemacht. War Perfekt 👌

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe am letzten Wochenende meinen Schweinebraten...

    Verfasst von Gemuesebuerste am 31. Oktober 2018 - 12:11.

    Habe am letzten Wochenende meinen Schweinebraten so zubereitet.
    Okay, es dauert seine Zeit, aber es lohnt sich!
    Besonders die Soße ist ein Traum. Zum reinlegen!
    Vielen Dank für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nach diesem Rezept habe ich meinen allerersten...

    Verfasst von Tine_1991 am 16. Oktober 2018 - 10:36.

    Nach diesem Rezept habe ich meinen allerersten Braten zubereitet und wir alle waren super begeistert. Der Braten wird super zart und die Soße ist ein Traum. Es dauert zwar wohl recht lange, aber es lohnt sich allemaltmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schade , all in one ist für mich ohne Backofen ...

    Verfasst von Precious76 am 30. Juli 2018 - 19:59.

    Schade , all in one ist für mich ohne Backofen tmrc_emoticons.( .Aber probieren werde ich es trotzdem mal . Halt nur nicht jetzt auf dem Campingplatz tmrc_emoticons.)

    Wer den Thermomix liebt , wird diesen Job lieben Cooking  7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • auch für mich war es mein erster Schweinebraten...

    Verfasst von Sarah805 am 21. März 2018 - 14:16.

    auch für mich war es mein erster Schweinebraten und ich muss sagen, das dieser mehr als perfekt war. Besser hätte man den nicht machen können. Mein Mann und ich sind sowas von begeistert, das der Braten in wenigen Wochen wiederholt wird. Danke für das tolle Rezept!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war heute mein erster Schweinebraten. Und ich...

    Verfasst von Laserline am 11. März 2018 - 14:47.

    Das war heute mein erster Schweinebraten. Und ich muss sagen, wow!!! So was von lecker!!! Das Fleisch war richtig zart und saftig. Und die Sauce erst... Hammer!!! Wir hatten als Beilagen Kroketten und Speckbohnen. Super!!!Linkslauf deaktiviert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker

    Verfasst von ElaHM am 22. Dezember 2017 - 19:51.

    sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses super leckere Rezept ist seit letztem Jahr...

    Verfasst von termosanna am 20. Dezember 2017 - 22:55.

    Dieses super leckere Rezept ist seit letztem Jahr unser fest etabliertes Weihnachtsessen. tmrc_emoticons.-)

    Die ganze Familie freut sich immer, wenn ich es koche. Einfach mega lecker. Toll beschrieben und gar nicht so aufwendig, wie es erst scheint.

    Das sind wirklich 5* Sterne wert. Würde mehr geben, wenn es möglich wär. tmrc_emoticons.-)

    Danke fürs Einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super gelungen, alle waren begeistert. Danke fürs...

    Verfasst von Kaline64 am 26. November 2017 - 20:32.

    Super gelungen, alle waren begeistert. Danke fürs Einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute nach gekocht, nach dem mein Mann ein Stück...

    Verfasst von FeuerLöwin am 8. November 2017 - 19:57.

    Heute nach gekocht, nach dem mein Mann ein Stück Fleisch mit heimgebracht hat und gesagt hat: mach mal tmrc_emoticons.;)

    ich hab davor noch NIE einen Braten gemacht. Aber das Rezept ist der Hammer und mega lecker 🤤

    Allerdings habe ich es abgewandelt.
    Wir hatten ein 750g Braten (hab aber nichts an der Garzeit verändert.

    Während der Braten im Ofen war habe ich Spätzle und Grüner Salat gemacht, anstatt die Beilage vom Rezept.

    Zudem habe ich ein paar Champignons mit in Braten (zu den 2 Kartoffeln und der Karotte) und dann habe ich noch ein paar Champignons in Scheiben geschnitten. Und nach dem ich die Soße püriert habe, habe ich die Champignons dazu ubd noch ein wenig Wasser rein und noch mal kurz 10min/100 grad/ Stufe 1 aufgekocht.

    leeeeeeeeeecker 🤤🤤

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super super lecker! Vielen Vielen dank für das...

    Verfasst von Frosch3n am 28. Oktober 2017 - 11:37.

    Super super lecker! Vielen Vielen dank für das super tolle Rezept Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der zarteste Schweinebraten ever!...

    Verfasst von Paneer am 21. Oktober 2017 - 10:56.

    Der zarteste Schweinebraten ever!
    Dieses Rezept hat mich ermutigt, mich doch mal an einen Schweinebraten zu wagen, und es war ein großer Erfolg. Allerdings habe ich keine rohen Kartoffeln zum Fleisch gegeben, sondern drei übrig gebliebene gekochte Kartöffelchen vom Vortag in die Flüssigkeit gegeben. Dadurch bekam die Soße eine ideale Sämigkeit. Meine Familie war begeistert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben heute dieses leckere Rezept ausprobiert,...

    Verfasst von Tanja110976 am 1. Oktober 2017 - 15:25.

    Wir haben heute dieses leckere Rezept ausprobiert, und waren uns einig ...sehr lecker wird es wieder geben. 😊👍. Abegespeichert! Danke für das leckere Rezept. Love 5 Sterne von uns.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker 😋

    Verfasst von Orel am 24. September 2017 - 16:04.

    Mega lecker 😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unser Lieblings-Schweinebraten gefühlt schon 100x...

    Verfasst von JessS88 am 14. August 2017 - 22:04.

    Unser Lieblings-Schweinebraten gefühlt schon 100x gegessen 👍🏻

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Essen hat uns sehr lecker geschmeckt, just...

    Verfasst von Lolido2 am 27. Juni 2017 - 22:48.

    Das Essen hat uns sehr lecker geschmeckt, just unbelievableSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bester Braten saftig und Soszlige traumhaft

    Verfasst von VeraMika am 11. Juni 2017 - 11:22.

    Bester Braten... saftig und Soße traumhaft 😍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank. Sau legga

    Verfasst von MBrausemaus am 19. März 2017 - 18:56.

    Vielen Dank. Sau legga

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! ***** 5 Sterne für dieses tolle...

    Verfasst von Kathakary am 4. März 2017 - 20:32.

    Super lecker! ***** 5 Sterne für dieses tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Soße ist der Hammer - danke für das...

    Verfasst von sank am 1. März 2017 - 13:37.

    Die Soße ist der Hammer - danke für das Rezept Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist absolut spitze! Ich habe es heute...

    Verfasst von Miamidolphin am 18. Februar 2017 - 21:10.

    Das Rezept ist absolut spitze! Ich habe es heute das erste Mal gekocht aber ganz bestimmt nicht zum letzten Mal. Natürlich ist es sehr zeitintensiv aber es lohnt sich wirklich. Ich habe Krustenbraten für das Rezept verwendet und diesen bevor er in den Varoma kam von allen Seiten scharf angebraten, da uns das Aroma vom anbraten fehlt. Vielen Dank für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Vor allem die Sauce.

    Verfasst von Annika606 am 4. Februar 2017 - 13:34.

    Sehr lecker. Vor allem die Sauce.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich sehr gut. Volle 5 Sterne !

    Verfasst von gerilo am 29. Januar 2017 - 22:41.

    Geschmacklich sehr gut. Volle 5 Sterne !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also die Soße kann man sich auch gut in ein...

    Verfasst von SarahStefan am 6. Januar 2017 - 12:48.

    Also die Soße kann man sich auch gut in ein Cocktailglas füllen und so wegschlabbern! Einfach köstlich. Der Rest hat mich nun nicht soooooo vom Hocker gehauen , aber dem Männe hats geschmeckt tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker

    Verfasst von Julischnuli85 am 26. Dezember 2016 - 13:39.

    Smilesehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und einfach nur genial

    Verfasst von Nicoleherb am 27. November 2016 - 12:57.

    Super lecker und einfach nur genialLol

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab kein Suppengrüns da.......aber...

    Verfasst von Blondschnuffi am 13. November 2016 - 08:51.

    Ich hab kein Suppengrüns da.......aber irgendwie muss ich das heute trotzdem schaffen....das hört sich so Mega lecker an

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Soße ist der Hammer! Super Rezept!

    Verfasst von Puppe 3009 am 29. Oktober 2016 - 13:07.

    Die Soße ist der Hammer! Super Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker, die Zeit lohnt sich es zu kochen!

    Verfasst von Schaafmama86 am 21. Oktober 2016 - 10:48.

    lecker, die Zeit lohnt sich es zu kochen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ich bin total begeistert. Total lecker!!...

    Verfasst von Einstein72 am 16. Oktober 2016 - 10:58.

    Also ich bin total begeistert. Total lecker!! Werde ich öfter machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach lecker..koche ich heute schon zum 2. Mal

    Verfasst von Finn 08313 am 28. September 2016 - 10:11.

    Einfach lecker..koche ich heute schon zum 2. MalCooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow! Ein super leckeres

    Verfasst von maikelein am 31. Juli 2016 - 15:36.

    Wow! Ein super leckeres Rezept das sicher gelingt! Toll! Das gab es sicher nicht zum letzten Mal... (((-; Vielen Dank dafür!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super essen den blumenkohl

    Verfasst von HotTomBBQ am 25. Juli 2016 - 17:43.

    [[wysiwyg_imageupload:25432:]]super essen den blumenkohl einmal umrühren nach 15 min. sonnst alles super Cooking 1


    LG Ralf

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern gab es den ersten

    Verfasst von Drachenkind am 24. Juli 2016 - 10:38.

    Gestern gab es den ersten Braten aus dem Thermi und er war sehr lecker. Leider wurde das Fleisch im Backofen auch bei mir zu trocken. Dafür ist die Sauce der Hammer. Gibt es bestimmt wieder und dann vielleicht mit Kruste, damit er nicht so austrocknen kann.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr lecker

    Verfasst von Mapale am 17. Juni 2016 - 16:40.

    War sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept! Es lohnt sich,

    Verfasst von Wundermaschine-2015 am 30. Mai 2016 - 17:48.

    Tolles Rezept! Es lohnt sich, die Zeit zu investieren!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das War wirklich super

    Verfasst von Melli1234 am 18. Mai 2016 - 22:41.

    Das War wirklich super lecker!Daumen hoch  Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Nur zu empfehlen

    Verfasst von Cemel am 11. Mai 2016 - 18:29.

    Sehr lecker! Nur zu empfehlen !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Kann ich nur

    Verfasst von lurakina3 am 1. April 2016 - 15:38.

    Sehr lecker. Kann ich nur empfehlen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •