3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

All in One Spinatnudeln mit Geschnetzeltes


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Variation All in one Spinatnudeln

  • 100 g Sahneschmelzkäse
  • 500 g Hähnchengeschnetzeltes, (fein geschnitten) Schweinegeschnetzeltes geht auch
  • 200 g Sahne
  • 200 g Rahmspinat, gefroren in Würfeln
  • 2 EL Salz
  • 1 gehäufte Esslöffel Pfeffer
  • 750 g Wasser
  • 1 Zwiebel
  • 1 1/2 TL Gemüsebrühe, oder selbstgemachte Paste, Brühwürfel
  • 250 g Penne, oder andere Hartweizen Nudeln

  • etwas Öl, zum andünsten
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Zubereitung:
  1. 1. Zwiebel in den Mixtopf geben und 3Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    2. Öl und Geschnetzeltes zugeben und 4 Min./Varoma/Stufe Gentle stir setting andünsten.

    3. Wasser, Sahne, Gemüsebrühe und Salz zugeben und 6 -7Min./100°/Stufe 1 zum kochen bringen. Falls das Hähnchen noch nicht durch ist, erneut ein paar minuten köcheln lassen.

    4. Nudeln zugeben und ca. 10 Min./100°/Counter-clockwise operation/StufeGentle stir setting garen.

    5. Spinat und Schmelzkäse zugeben und 2 Min./100°/Counter-clockwise operation/StufeGentle stir setting fertiggaren

    Guten Appetitt
10
11

Tipp

Anstatt Geschnetzeltes kann auch Räucherlachs verwendet werden. Den würde ich bei Schritt 2 oder 3 zugeben und die Garzeit bei Schritt 3 etwas verkürzen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super leckeres Rezept. Schmeckt auch am nächsten...

    Verfasst von Phyper am 28. März 2018 - 22:43.

    Super leckeres Rezept. Schmeckt auch am nächsten und übernächsten Tag noch richtig gut. Bei uns gibt es das sehr häufig. Lol

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, aber ich glaube, mit einem...

    Verfasst von Erlisabett am 10. Januar 2017 - 19:35.

    Sehr lecker, aber ich glaube, mit einem gehäuften EL. Salz, wäre das ganze ungenießbar gewesen. Ein TL. reicht auch 😉

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können