3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Asia - Curry - Suppe mit Huhn und Glasnudeln


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Asia - Curry - Suppe mit Huhn und Glasnudeln

  • 300 Gramm Hähnchenbrustfilet, in Streifen
  • 3-4 EL Fischsauce
  • 2 Stängel Zitronengras
  • 3 cm frischer Ingwer
  • 4 Kaffirlimettenblätter, (Asia Laden)
  • 1 Schoten Chilischoten, rot, getrocknet, klein
  • 300 Gramm Kokosmilch, Dose, ungesüßt
  • 0,8 Liter Hühnerbrühe, kräftig
  • 2 Teelöffel rote Currypaste
  • 3 Stücke Frühlingszwiebeln
  • 1 Stück Limette, Bio
  • 1 Stück Zucchini
  • 3 Stück Karotten
  • 200 Gramm Champignon
  • 100 Gramm Glasnudeln
  • 1/2 Bund Koriander
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. 1) Das Hähnchenbrustfilet in feine Streifen schneiden und mit 2 EL Fischsauce beträufeln/marinieren. Mind. 15min stehen lassen.
    2) Kokosmilch und Brühe in Closed lid für 5min, 120 Grad, Stufe 1 aufkochen
    3) Vom Zitronengras nur die unteren 10cm verwenden, äußere Blätter entfernen, das Innere in 3cm lange Stücke schneiden. Ingwer schälen und in Scheiben schneiden. Kaffirlimettenblätter vierteln. Chilischote halbieren, putzen, in feine Streifen schneiden. Karotten schälen und in dünne Scheiben schneiden. Alles + die 2 TL Currypaste dann zu der Kokosmilch und Brühe in den Closed lid geben. Für 5min, 100 Grad, Counter-clockwise operation Stufe 1 köcheln.
    4) Zucchini, Champignons und Frühlingszwiebeln klein schneiden.
    5) Zucchini und Champignons in den Closed lid hinzufügen und für 15min, 60 Grad, Gentle stir settingCounter-clockwise operation köcheln lassen.
    6) Frühlingszwiebeln und Fleisch in den Closed lid hinzufügen und für 10min, 100 Grad, Gentle stir settingCounter-clockwise operation weiter kochen.
    7) Glasnudeln für 5min in kochendem Wasser parallel auf dem Herd kochen (kann auch schon früher gemacht werden, da sie in der heißen Suppe wieder warm werden).
    8 ) Eine halbe Limette ausdrücken und mit dem Saft (1-2 Esslöffel) die Suppe abschmecken. Die andere Hälfte in Scheiben schneiden. Koriander abbrausen und grob hacken.
    9) Glasnudeln und Suppe zusammen in einen großen Topf/Schüssel geben. Einzelne Teller mit Koriander und Limettenscheiben garnieren.
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare