3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Auflauf mit Hähnchenbrust und BBQ-Cola- Sauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 4 Hähnchenbrustfilets
  • 2 Zwiebeln
  • 25 g Olivenöl
  • 300 g Cola
  • 150 g Tomatenketchup
  • 80 g Tomatenmark
  • 120 g Aprikosenkonfitüre
  • 2 EL Sojasauce
  • Salz und Pfeffer
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Vorbereitung:

     

    Zwiebeln schälen und halbieren

    Hähnbrustfilets in Stücke schneiden

    Auflaufform einfetten

     

    Zubereitung:

     

    Zwiebeln in den Mixtopf geben

    Closed lid 4 Sek/ Stufe 5 zerkleinern

     

    Olivenöl zufügen

    Closed lid 3 Min/ 100 Grad/ Stufe 2 dünsten

     

    Cola, Ketchup, Tomatenmark, Aprikosenkonfitüre, Sojasauce, Salz und Pfeffer zufügen

    Closed lid 15 Min/ 100 Grad/ Stufe 2

     

    Hähnchenbruststücke in die Auflaufform legen und Sauce darüber giessen

    30 Min bei 200 Grad (Umluft) im Backofen garen

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu schmecken Spätzle, Nudeln oder Reis


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • super schnell gemacht und sehr lecker 

    Verfasst von die_Hex am 2. Dezember 2016 - 18:00.

    super schnell gemacht und sehr lecker Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • geht schnell und schmeckt.

    Verfasst von mondklo12 am 28. Mai 2016 - 20:01.

    geht schnell und schmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hammer Rezept - so einfach

    Verfasst von Fledermaus2 am 17. April 2016 - 17:36.

    Hammer Rezept - so einfach und soooo lecker. Ich hatte curryketchup genommen,  da War es schön scharf Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, aber mir leider

    Verfasst von Si-chansThermiwelt am 5. März 2016 - 11:55.

    Sehr lecker, aber mir leider zu süß.

    Kochen ist kein notwendiges Übel sondern eine Wohltat.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, Kommentar von meinem

    Verfasst von Schattenhexe am 16. Februar 2016 - 23:14.

    Lecker, Kommentar von meinem Mann Love Daher natürlich 5 Sterne. Es war einfach in der Zubereitung und die Angaben waren für uns total richtig, so dass ich nichts am Rezept verändern würde.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • gerade gekocht und gegessen.

    Verfasst von Lolido2 am 8. Februar 2016 - 23:37.

    gerade gekocht und gegessen. Absolut spitzenmässig. Absolut top, nur zu empfehlen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept hört sich lecker

    Verfasst von milaschnurzi am 8. Februar 2016 - 13:13.

    Das Rezept hört sich lecker an, ist abgespeichert und wird ausprobiert.

    tmrc_emoticons.;)

    Freunde sind wie Sterne. Du kannst sie nicht immer sehen, aber du weißt, sie sind immer für dich da !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können