3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bacon Bratwürste im Teigmantel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Teig

  • 125 Gramm Mehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Eier
  • 300 Gramm Milch
  • Petersilie, je nach Geschmack auch andere Kräuter
  • 0,5 Teelöffel Backpulver

Fleisch

  • 6 Bratwürste
  • 12 Scheiben Bacon
  • Butterschmalz, zum Anbraten und für die Auflaufform
5

Zubereitung

    Teig
  1. Für den Teig alle Zutaten bis auf das Backpulver in den Mixtopf geben und 1 Minute auf Stufe 4 rühren lassen, danach 20 Minuten quellen lassen. Nach der Quellzeit das Backpulver dazugeben und nochmal kurz unterrühren lassen.

  2. Fleisch
  3. In eine Auflaufform 1 Esslöffel Butterschmalz geben und das Butterschmalz im Ofen schmelzen lassen.

    Während des Quellens des Teiges & des Schmilzens des Butterschmalzes im Ofen, die Bratwürste mit Bacon umwickeln und am Besten in einer beschichteten Pfanne anbraten.

     

  4. Fertigstellen
  5. Die Auflauform aus dem Ofen nehmen und den Teig einfüllen, danach die Bratwürste auf den Teig setzen.

    30 Minuten bei 180 Grad Ober- / Unterhitze backen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wir essen dazu Kräuterquark, Ketchup und einen grünen Salat tmrc_emoticons.)! Super lecker & total schnell gemacht.

Lässt sich auch super am Vortag vorbereiten (Teig herstellen und Bratwürste anbraten, danach alles in den Kühlschrank und am nächsten Tag einfach alles zusammen in die Auflaufform geben und backen).

 

Viel Spaß beim Ausprobieren und guten Hunger tmrc_emoticons.)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren