thumbnail image 1
thumbnail image 1
Zubereitungszeit
45min
Gesamtzeit
45min
Portion/en
4 Portion/en
Schwierigkeitsgrad
einfach

Zutaten

Blumenkohl-Hackfleisch-Eintopf

  • 2 Zwiebeln, halbiert
  • 20 g Öl
  • 1 Liter Brühe
  • 500 g Kartoffeln, in Würfeln
  • 1 Blumenkohl, in Stücken
  • 400 g Hackfleisch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß
  • 1 Prise Chili
  • 200 g Schmelzkäse

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Varoma
    Varoma
    jetzt kaufen!
  • Gareinsatz
    Gareinsatz
    jetzt kaufen!
  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!

Teile deine Aktivität

Das koche ich heute

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln halbiert 5 Sek. Stufe 5 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben. Öl hinzugeben und 3 Min./100°C/Stufe 2 andünsten. Die Brühe hinzufügen, Garkörbchen einfügen und Kartoffelwürfel in das Garkörbchen geben.

    Zerkleinerten Blumenkohl in den Varomabehälter geben, Varomabehälter aufsetzen und alles 30 Min./Varoma/Stufe 2 garen.

    In einer großen Pfanne das Hackfleisch anbraten und kräftig mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Chili würzen.

    Nach Ende der Garzeit den Varomabehälter absetzen, das Garkörbchen entnehmen. Schmelzkäse in den Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 3 mit der Brühe verrühren.

    Kartoffeln und Blumenkohl zum Hackfleisch in die Pfanne geben, Inhalt des Mixtopfes darübergießen, mit den Gewürzen nochmals abschmecken, fertig!

Tipp

Am nächsten Tag schmeckt der Eintopf aufgewärmt noch besser!

Thermomix® Modell

  • Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Wenn du einen Thermomix® TM6 Messbecher in deinem Thermomix® TM5 nutzt:
    Zum Garen (Simmern) bei Temperaturen von 95°C/200°F oder darüber sollte immer der Gareinsatz anstelle des TM6-Messbechers verwendet werden, da der TM6-Messbecher fest im Deckel sitzt. Der Gareinsatz liegt lose auf dem Deckel auf, ist dampfdurchlässig und verhindert außerdem, dass Lebensmittel aus dem Mixtopf spritzen.
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix® TM5 mit einem Thermomix® TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix®-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix® getestet. Vorwerk Thermomix® übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Rezeptkategorien:

Druckversion

Blumenkohl-Hackfleisch-Eintopf

Drucken:

Kommentare

  • 23. Januar 2023 - 21:13
    5.0

    Super lecker und ziemlich schnell gemacht. Ich habe nach dem Kochen ca 300ml Brühe weggenommen, Speisestärke mit ca 150 ml Kaffesahne 12% gerührt und mit Schmelzkäse zu restliche Brühe gegeben. In der Pfanne alles zusammen gemischt und noch aufgekocht. Uns hat es sehr gut geschmeckt und wird öfters bei geben. Vielen Dank für das Rezept Love

  • 1. Februar 2022 - 18:35
    5.0

    Heute zum ersten Mal gekocht und es hat auf Anhieb alles geklappt.
    Aufgrund der vorherigen Kommentare habe ich die Flüssigkeit auch deutlich reduziert.
    So hat es meinem Mann und mir super geschmeckt.

  • 20. September 2021 - 06:37
    4.0

    Ich fand leider auch, dass es viel zu flüssig war. Ich habe weniger Wasser genommen und noch ordentlich angedickt. Der Geschmack war aber lecker.

  • 13. April 2021 - 10:26
    5.0

    Sehr lecker,Flüssigkeit nach und nach hinein gegeben bis ich unsere Gewünschte Konsistenz hatte.

  • 18. November 2020 - 20:13
    1.0

    Mir hat's leider nicht geschmeckt. Viel zu suppig und der Schmelzkäse hat den Geschmack des Blumenkohls und der Kartoffeln total überdeckt.

  • 17. November 2020 - 18:34
    5.0

    Sehr lecker, danke für das Rezept. Das bietet viele Variationsmöglichkeiten (anderes Gemüse, mehr oder weniger Flüssigkeit oder Variationen beim Käse, zusätzlich noch überbacken, usw. )

  • 3. Juni 2020 - 11:29
    5.0

    Also das Rezept ist megaaaa lecker!!!!
    Das wird es noch ganz oft bei uns geben. vielen Dank für das tolle Rezept! Smile

  • 27. Mai 2020 - 13:28
    5.0

    Sehr lecker. Haben es beim ersten Versuch einfach als Suppe gegessen. Geht auch. Schmeckt auch den Kindern sehr gut. Wird es öfter geben.

  • 19. April 2020 - 21:16
    5.0

    Sehr lecker! Smile Wurde gleich bei den Lieblingsrezepten abgespeichert.

  • 6. April 2020 - 12:47
    5.0

    Ich habe das Gericht - auf Grund der Kommentare - mit nur 800ml Wasser zubereitet.
    Am Ende habe ich nochmal alle Zutaten in eine Auflaufform gegeben, mit etwas Mozzarella überstreut und bei 180 Grad für 10 Min überbacken. Es war einfach nur super lecker.
    Danke für das Rezept!

Are you sure to delete this comment ?

Anderen Benutzern gefiel auch

Ähnliches anzeigen: