3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Blumenkohl mit Hackfüllung


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

  • 500 g Wasser
  • 1 Blumenkohl, (1000-1200g) in 2-3 großen Rösschen
  • 5 Scheiben Toastbrot oder Weißbrot ohne Kruste
  • 1 Bund Petersile, ohne Stiele
  • 100-120 g Zwiebeln, halbiert
  • 2 Knoblauchzehen
  • 5 EL Olivenöl
  • 350 g Schweinehackfleisch oder Bratwurstbört
  • 1 TL Salz
  • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 2 Prisen Piment, gemahlen oder geriebene Muskatnuss
  • 1 Ei
  • 20 g Butter zum Einfetten
  • 6
    1h 50min
    Zubereitung 1h 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Wasser in den Mistopf und Blumenkohlröschen in den Vyroma geben, Varoma aufsetzen und 35 Minuten / Varoma / Stufe 1 garen.

     

    Varoma mit Blumenkohl zur Seite stellen, Mistopf leeren, spülen und abtrocknen.

     

    Backofen auf 180 ° C vorheizen.

     

    Brot mit Petersilien in den Mixtopf geben, 10 Sekunden / Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.

     

    Zwiebeln und Knoblauch in den Mixtopf geben, 5 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

     

    Öl zugeben und 3 Minuten / Varoma / Stufe 1 dünsten.

     

    Fleisch zugeben und 10 Minuten / 100 ° C / Counter-clockwise operation links / Stufe Gentle stir setting Rührer dünsten.

     

    Brot-Petersilien-Mischung, Dalz, Pfeffer, Piment und Ei zugeben und 20 Sekunden / Stufe 4 vermischen.

     

    Blumekohlrösschen so in eine gebutterte Auflaufform geben, dass in der Mitte eine Mulde für de Fleischfüllung bleibt. Hackfleischmischung aus dem Mistopf in die Mulde geben.

     

    Aufflauffrom auf ein tiefes Backblech (Fettpfanne) stellen, so viel Wasser auf das Backblech zugeben, dass die Aufflauffrom bis zur halben Höhe im Wasserbad steht, und 45 Minuten (180 ° C) unabgedekct backen. Auf eien große Servierplatte stürzen und mit heißer Tomatensauce servieren.

     

     

    Rezept stammt aus dem Buch:

    Das Beste aus uneren internationalen Rezeptwelten

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare