3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bohneneintopf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1 Scheibe Kassler Nacken, ca. 2cm dick
  • 2-3 frische Mettwürstechen
  • 2-3 geräucherte Mettenden
  • 1 Zwiebel
  • 15 g Butter
  • 1 Fleischbrühwürfel (für 0,5 l Brühe
  • 2 Dosen Junge Brechbohnen, abgetropft
  • 400ml Wasser
  • 6-8 Kartoffeln,geschält, in kleine Würfel schneiden
  • Salz/Peffer
5

Zubereitung

  1. Fett in eine Pfanne geben. DIe Würste und das Fleisch darin von allen Seiten kurz anbraten.

    Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden.

    Die Zwiebel in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.     15 g Butter dazu und 2,5 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten.              Den Bratensatz  der Pfanne mit etwas Wasser lösen und mit den Bohnen, dem Fleischwürfel und dem restlichen Wasser in den Mixtopf geben.                  

    Würste und Fleisch in den Varoma legen. Kartoffeln im Einlegeboden verteilen. Aufsetzen und 30 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1 garen.

    Deckel abnehmen und Kartoffeln kurz abdampfen lassen.             Fleisch zur Seite stellen und warmhalten. Kartoffeln zu den Bohnen geben und 4 Sek./Stufe 4 zerkleinern.  Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer mag kann die Kartoffelwürfel auch erst nach dem Zerkleinern zu den Bohnen geben

Meine Jungs lieben zu  diesem Gericht Apfelmus tmrc_emoticons.;-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • sehr lecker, ich habe

    Verfasst von KarinMarie am 18. August 2015 - 09:15.

    sehr lecker, ich habe allerdings die Würstchen und das Fleisch nicht angebraten und gleich in den Varoma gegeben. Und ich habs am Schluß nicht zerkleinert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns sehr gut geschmeckt!!

    Verfasst von dribbel am 26. Mai 2014 - 20:30.

    Hat uns sehr gut geschmeckt!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, lecker - allerdings

    Verfasst von Jeti66 am 31. Januar 2014 - 18:34.

    tmrc_emoticons.) Lecker, lecker - allerdings habe ich auf das Zerkleinern zum Schluss verzichtet, da die Bohnen schon "pampig" genug waren und habe die Kartoffelwürfel und den Kassler, den ich vorher gewürfelt hatte, nur untergehoben. Meinen Lieben hat es allen sehr gut geschmeckt. DANKE für das Rezept. 

    LG Jeti66

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmmmm....Bohnenmus!!Jetzt

    Verfasst von NicolePaola am 15. September 2013 - 22:16.

    Hmmmm....Bohnenmus!!Jetzt auch für meinen TM!!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können