3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Bohneneintopf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Eintopf

  • 1/2 Zwiebel
  • 20 g Öl
  • 500 g Wasser
  • 500 g Tomaten, passiert
  • 2 Teelöffel Suppengrundstock
  • 500 g Karoffeln, gewürfelt 2x2 cm
  • 500 g grüne Bohnen, gschnitten 3 cm lang
  • 3-4 Stück Bratwurst grob, oder ohne = vegtarisch
  • 1 Teelöffel Rosmarin
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln 5 sek / Stufe 5

    20 g Öl dazu, 3 min/Varoma/Stufe 2

    Wasser, Tomate, Suppengrundstock (oder alt. Gemüsebrühe), Rosmarin, Salz und 200 g Kartoffelwürfel in den Mixtopf

    Bohnen und restliche Kartoffelwürfel (und die Bratwürste, wer will) in den Varoma (etwas salzen und pfeffern) 

    Varoma aufsetzen, 40min/Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1

    Varomainhalt in eine Schüssel geben.

    Zum Mixtopfinhalt ca. 250-300 ml Wasser, 10 sek./Stufe 9

    abschmecken, eventuell nachwürzen und die Sauce über die restlichen Zutaten geben, vermengen und genießen.

    Bratwürste im Ganzen dazu reichen oder kleinschneiden und auch untermengen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare