3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Chicken Curry [M.E. Edition]


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5 Portion/en

Chicken Curry [M.E. Edition]

  • 1 Stück Zwiebel, halbiert
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Dose Kokosmilch 400ml
  • 100 Gramm Wasser
  • 2 EL Currypulver
  • 3 EL Paprikapulver
  • 125 Gramm Tomatenmark
  • 150 Gramm Cremefine
  • 150 Gramm Naturjoghurt 3,5%
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Garam Masala
  • 1 TL Kurkuma
  • 35 g Öl
  • 400 g Hähnchenbrust, klein geschnitten
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Zwiebel und Knoblauchzehen (optional: +2 Chillischoten) in den Closed lid geben - 3 Sek auf Stufe 5. Danach das Ganze mit dem Schaber nach unten schieben und das Öl hinzufügen - jetzt 3 Min. / Varoma / Stufe 1.


    2. Die Hähnchenbrust kleingeschnitten hinzufügen und 5 Minuten / Varoma / Counter-clockwise operationGentle stir setting mit anschwitzen.Während das Fleisch angeschwitzt wird, mit dem Currypulver, Kurkuma, Garam Masala, Paprikapulver und Salz würzen (optional +1 TL Koriander).


    3. Kokosmilch, 100 gr. Wasser, Tomatenmark, 2 TL Brühe, Cremefine und Naturjoghurt hinzufügen. Dann folgendes einstellen: 25 Minuten / Varoma / Counter-clockwise operationStufe 1


    Dazu passt am besten Basmatireis.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer kein Garam Masala und Kurkuma zuhause hat, nimmt einfach einen dritten EL Curry.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker. Habe noch rote Paprika rein getan

    Verfasst von fmag am 19. Januar 2018 - 21:43.

    Super lecker. Habe noch rote Paprika rein getan Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genau mein Ding!...

    Verfasst von Daishi am 18. Januar 2018 - 20:25.

    Genau mein Ding!

    Habe heute das Gericht für meinen Besuch ausprobiert und nur Lob erhalten.
    Konsistenz und Geschmack sind einfach spitze!

    Und dann noch alles in einem Behälter...Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe es heute genau nach Anleitung gemacht: es hat...

    Verfasst von Silvia82 am 20. Februar 2017 - 20:10.

    Habe es heute genau nach Anleitung gemacht: es hat soooo lecker geschmeckt!

    Den Brokkoli, wie auf dem Bild, habe ich gleich noch im Varoma oben drauf gesetzt!

    Ein super schnelles und leckeres Gericht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute ausprobiert und wir finden seehr lecker

    Verfasst von DaniThermi am 20. Februar 2017 - 13:56.

    HCooking 10eute ausprobiert und wir finden seehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können