3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Chili con Carne


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 5 PiriPiri oder 2 Chilischoten in Stücken
  • 1 rote Paprika, geviertelt
  • 1 getrocknete Chili, schote, zerbröselt
  • 30 g Öl
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 2,5 EL Tomatenmark
  • 1 Msp. Cayennepfeffer
  • 250 g Wasser
  • 1 Würfel Fleischbrühe
  • 2 Dosen Pizzatomaten, (à 400 g)
  • 2 Lorbeerblätter
  • 3 Dosen Kidneybohnen, (Abtropfgewicht 255 g)
  • 1 TL Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 4 EL Crème fraîche
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Knoblauchzehen in den Closed lid geben und 2 Sek./Stufe 8 zerkleinern.


    Zwiebel, Chilischoten und Paprika zugeben, 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.


    Öl und Fleisch in den Closed lid geben und 5 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/zwischen Gentle stir setting und Stufe 1 dünsten.


    Tomatenmark und Cayennepfeffer zugeben und 1 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/zwischen Gentle stir setting und Stufe 1 dünsten.


    Wasser, Brühwürfel, Tomaten, getrocknete Chilischote, Lorbeerblätter und Paprika-Zwiebel-Mischung zugeben und 35 Min./100°/Counter-clockwise operation/Stufe Gentle stir setting garen.


    Kidneybohnen, Salz und Pfeffer zugeben und 5 Min./100°/Counter-clockwise operation/Stufe Gentle stir setting erhitzen.


    Mit je einem Klecks Crème fraîche servieren.


     


    Sehr gut passen die Mediterranen Baguettes mit Tomate und Kräuter der Provence dazu.


     


    Eigentlich war nur eine Dose Kidneybohnen im Rezept angegeben, da ich aber im Chili lieber mehr möchte, habe ich noch welche zugefügt. Leider passen sie dann nicht mehr in den TM, deshalb habe ich es in einen Topf umgefüllt und dort erwärmt.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hat Super geschmeckt, zwar

    Verfasst von Felicie1 am 26. Februar 2013 - 21:01.

    Hat Super geschmeckt, zwar etwas zu flüssig für meinen Geschmack, aber das mach ich einfach beim nächsten mal anders.

    ansonsten echt gut!

    Lg Felicie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat super geschmeckt!

    Verfasst von Cateye am 9. November 2012 - 15:15.

    Hat super geschmeckt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat super geschmeckt!

    Verfasst von Cateye am 9. November 2012 - 15:15.

    Hat super geschmeckt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, keine Ahnung, was bei

    Verfasst von Vanessa Kelchner am 31. Januar 2011 - 19:58.

    Hallo,

    keine Ahnung, was bei dir schief gelaufen ist! Habe gerade am Wochenende wieder das Chili gemacht, 3x hintereinander, hat alles wunderbar geklappt! Natürlich ist das Hackfleisch kleiner als wenn ich es in der Pfanne anbrate, aber ich hab im Thermomix weniger Arbeit damit.

    Ich hatte ja im Rezept angegeben, dass man die Bohnen hinterher erst in einem anderen Topf zugeben sollte, da es sonst die Kapazität des Thermomix sprengt!

    Ansonsten mache ich alles, wie im Rezept angegeben...und meine Gäste waren alle begeistert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Chili con Carne ist nicht für den Mixer geeignet !!!!

    Verfasst von Monchens Berndü am 30. Januar 2011 - 14:11.

     

    Chili con Carne ist nicht für den Thermomix geeignet, weil es schlichtweg ein Brei wird.

     

    Beim nächsten mal verweden wir die o.g. Zutaten und werden den  Mixer maximal zum zerkleinern einiger Zutaten benutzen. Alles andere wird dan konvensionell im Topf gemacht.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich gut

    Verfasst von FranSi am 23. Oktober 2010 - 20:34.

    Das Rezept ist sehr lecker. Nächstes Mal werde ich aber mal probieren, das Hackfleisch vorher anzubraten und das Rezept dahingehend ein wenig abzuwandeln. Die Röstaromen vom Fleisch haben mir ein wenig gefehlt.

    Aber ansonsten sehr fein!

    Wie von Bernadette empfohlen habe ich auch weniger Wasser genommen - 100 ml. Hat völlig ausgereicht.

    Cooking 6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hilfe ...

    Verfasst von Sus am 29. September 2010 - 13:56.

    hab das Rezept am Wochenende gemacht und hatte so meine Probleme: zum einen war's bei mir auch mehr Hackfleischbrei trotz Counter-clockwise operation ... Dann hat sich Fleisch unterm Messer festgesetzt, so dass ich echt Angst hatte, dass der TM seinen Geist aufgibt (ist bei Stufe 1 immer wieder stecken geblieben).  Zum andern war's von der Menge her zuviel (2 Dosen Bohnen), so dass mir alles rausgekocht ist und ich alles in einen Topf umfüllen musste und zu guter Letzt war's ne absolute "Suppe", d. h. viel zu dünn ... Hab mich aber exakt ans Rezept gehalten und die Bohnen (natürlich) abgetropft ... Ein Desaster eben - was ist da schief gelaufen?? tmrc_emoticons.~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker

    Verfasst von Lissa am 22. September 2010 - 22:13.

    Hallo,

    auch bei uns gab´s heute Dein Chilli und es schmeckte sehr sehr lecker. Ich hatte zwar die Paprika vergessen tmrc_emoticons.~  und die Chillischoten hab ich wegen der Kinder auch weggelassen, aber trotzdem schmeckte es köstlich. Werde in Zukunft nur noch dieses Rezept dafür verwenden.

    danke nochmal

    lg

    Lissa

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr zu empfehlen

    Verfasst von Kochsuse am 22. September 2010 - 21:57.

    Hallo Vanessa,

    ich habe heute Dein Chili gemacht und es hat sehr fein geschmeckt. Habe bis jetzt auch immer die schnelle Variante von M+++i gemacht, aber dieses schmeckt uns besser. Man weiß halt auch was drin ist. Danke fürs Rezept einstellen und die 5 Sterne hast Du dir verdient.

    LG

    Kochsuse

    LG Kochsuse 


    Verstehen kann man das Leben rückwärts,leben muss man es vorwärts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist absolut lecker! Hab

    Verfasst von alena08 am 11. September 2010 - 15:54.

    Ist absolut lecker! Hab früher das Chili immer von Maggi gemacht......  werde es jetzt nur noch mit dem Thermomix machen!!! Ist gar nicht zu vergleichen!!! *DAUMEN*

    Danke für das tolle Rezept!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Chili ist wirklich sehr

    Verfasst von Heimchen am 12. April 2010 - 14:47.

    Das Chili ist wirklich sehr köstlich! Wir lieben es und Danken dem Autor dieses Rezept !


    Werde ich bestimmt wieder machen! Liebe Grüße Heimchen


     


    Von mir und meiner Familie bekommst Du 5 Sterne!

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ehrlich gesagt ist das Rezept

    Verfasst von call_me_mika am 9. April 2010 - 21:49.

    Ehrlich gesagt ist das Rezept an sich ok, aber das Hackfleisch wird viel, viel zu klein. Trotz Linkslauf. Es mag Geschmackssache sein, aber wer die Bolognese aus dem TM nicht mag, der wird auch hier enttäuscht sein.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Vanessa, habe heute

    Verfasst von bernadette am 16. März 2010 - 12:22.

    Cooking 9 Hallo Vanessa,


    habe heute zwischen Schnee tmrc_emoticons.(( schaufeln dein Chili gemacht,es ist geschmacklich einfach Super tmrc_emoticons.;) .


    Zur Verbesserung deines Rezeptes würde ich aber die Menge vom Wasser reduzieren.


    Es genügen auch 150 ml, da die Tomaten eh noch Flüssigkeit abgeben.


    Viele liebe Grüße aus dem verschneiten Bayrischen Wald.


    Bernadette


     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker

    Verfasst von sibchurr am 26. Februar 2010 - 16:41.

    Tja, Pech für Ma..i-fix. Das Rezept hat die Fertigmischung locker abgehängt. Es hat alle überzeugt, und war einfach zu kochen. Die Portion war riesig, ich würde sagen für 6 Personen reicht das auch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Vanessa, danke für das

    Verfasst von Medizinmann am 21. Februar 2010 - 15:45.

    Hallo Vanessa,


    danke für das tolle Rezept.


    Geschmacklich war es einfach SUPER, das beste Chili was ich jemals gegessen habe. Jedoch muss ich leider meinen Vorrednern zustimmen, was die konsistenz angeht. Da wr es mehr eine Suppe. Und das, obwohl die Bohnen ordentlich abgetropft waren. Auch ist ein Teil des Hackfleisches am Boden und messer recht strark angebacken.


    Vielleicht hat ja jemand ähnliche Erfahrungen und sogar schon verbesserungsvorschläge. Ich werde beim nächsten mal testen, ob es mit weniger Wasser dann zu einer besseren Konsistenz führt.


    Liebe Grüße


    Medi


    Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt ganz toll

    Verfasst von Tesi am 17. Februar 2010 - 10:10.

    Vielen Dank für das tolle Rezept, ist Klasse geworden.. Hab die Piri Piri weggelassen, weil meine Kinder nicht gerne scharf essen, aber es ist geschmacklich toll geworden.. Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker ...

    Verfasst von Steffi74 am 27. November 2009 - 22:39.

    ...aber bei mir war es eher eine Suppe als ein Eintopf. Was habe ich falsch gemacht ? Habt Ihr die Kidneybohnen abtropfen lassen oder komplett zugegeben ? Geschmack war klasse, nur die Konsistenz war leider zu flüssig.


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super genial!

    Verfasst von Carina am 13. November 2009 - 14:53.

    Klasse!


     


    Anfangs hätte ich gedacht, dass das Hackfleisch zu Brei wird - aber dies war nicht so und es schmeckt gigantisch! Und das ganz ohne Chilipulver!


     


    Danke fürs Rezept...


     


    Mal schauen was mein Freund dazu sagt.


     


    Gruß Carina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ohne Worte

    Verfasst von Medizinmann am 2. November 2009 - 15:11.

    tmrc_emoticons.D


    Ja, ich bin sprachlos, ein echt tolles Rezept. Vieln Dank!


    Liebe Grüße


    Medi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die beste Chili Con Carne Danke

    Verfasst von Jasmin am 25. Oktober 2009 - 20:12.

    Big Smile Hallo Vanessa, vielen Dank für das tolle Rezept. Mein Mann liebt Chili con Carne und kam super an!


    Liebe Grüße


    Jasmin


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können