3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Conchiglioni con spinaci al forno


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

  • 2 Stück Zwiebeln
  • 2 Stück Knoblauchzehe
  • 15 Gramm Olivenöl
  • 400 Gramm Hackfleisch gem.
  • 1 Teelöffel Oregano getr.
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken
  • 1 Dose Tomaten, 850ml, stückig
  • 24-26 Stück Conchiglioni, Muschelnudeln, groß
  • 500 g Battspinat
  • 1 EL Butter
  • 75 Gramm Ricotta
  • 250 Gramm Büffelmozarella
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knoblauf Stufe 5 / 5 Sekunden zerkleinern. Hälfte der Zwiebel-Knoblauchmasse in eine Schüssel umfüllen und beiseite stellen.
    Öl in den Closed lid und 5 Minuten / Varoma / Stufe 1 andünsten.
    Hackfleisch zu und ohne MB 10 Minuten / Counter-clockwise operation / 100 Grad / anbraten.
    Durch die Deckelöffnung mit Salz und Pfeffer würzen.
    Tomaten mit Soße hinzu und nochmals 10 Minuten / 90 Grad / Counter-clockwise operation /Stufe 1 köcheln. Oregano hinzu. 

    Nudeln in Salzwasser bissfest garen.

    In einer Pfanne Zwiebeln und Knoblauch in Butter anbraten.
    Spinat hinzufügen und unter Wenden 3-4  anbraten und zusammenfallen lassen.
    75g Ricotta hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen.

    Mozarella in Würfel schneiden.
    Backofen auf 200 Grad vorheizen.
    Hackfleischsoße in eine Auflaufform füllen, Muschelnudeln mit der Spinat-Ricotta-Masse füllen und auf die Hackfleischsoße legen.
    Mit Mozarella bestreuen und ca. 20 Minuten in den Backofen.

    Fertig! 

     

    Zum Verändern des Ganzen kann man auch noch etwas Tomatenmark in die Tomatensoße geben und ein bisschen Schafskäse zu der Spinat-Ricotta-Füllung.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wirklich lecker dieses Gericht

    Verfasst von 84jessy am 11. Juni 2017 - 20:51.

    Wirklich lecker, dieses Gericht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Rezept ist der absolute mega Krachen...

    Verfasst von windhauch am 15. Mai 2017 - 12:20.

    Dieses Rezept ist der absolute mega Krachen! Wahnsinnig lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut. Wir nehmen nur "normalen" Mozzarella.

    Verfasst von duetopolini29 am 21. Februar 2017 - 17:58.

    Sehr gut. Wir nehmen nur "normalen" Mozzarella.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Melli268, ein ❤️ lasse

    Verfasst von aew am 14. Dezember 2015 - 08:48.

    Hallo Melli268, ein ❤️ lasse ich schon mal hier und ich melde mich wieder. Danke fürs Einstellen. LG aew tmrc_emoticons.-)

    ....ich wünsche eine gute Zeit, aew

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super Rezept.  Die Arbeit

    Verfasst von Häsli am 14. Dezember 2015 - 08:04.

    Ein super Rezept. 

    Die Arbeit lohnt sich.Das Gericht kommt sehr gut an.

    Vielen Dank 

    Tue nie soviel,wie du glaubst, tun zu können.  Baruch de Spionza 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 1a schmeckt richtig richtig

    Verfasst von Zauberheidi am 23. März 2014 - 21:41.

    1a schmeckt richtig richtig lecker sogar mit körnigem Frischkäse statt panacotta tmrc_emoticons.-) ! Danke fürs Rezept !!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, hat schon einmal

    Verfasst von BMW-micky am 15. März 2014 - 10:59.

    Hallo,

    hat schon einmal jemand versucht das Hackfleisch durch kleine Krabben zu ersetzen?

    Ich könnte mir vorstellen, dass das auch gut schmeckt.

    Werde ich demnächst testen und mich danach wieder melden.

    Viele Grüsse,

    bmw-micky

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker Wir haben die

    Verfasst von SOH am 6. März 2014 - 14:27.

    Sehr lecker

    Wir haben die Nudeln nicht gefunden und stattdessen Cannelloni verwendet.

    Da diese vorher nicht gekocht werden, habe ich etwas Wasser (etwa 1 MB) zur Soße hinzugefügt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns super geschmeckt. Ich

    Verfasst von maniko am 25. Februar 2014 - 18:03.

    Hat uns super geschmeckt. Ich habe zusätzlich noch etwas Reibekäse genommen und alles bereits morgens  alles vorbereitet. Das Füllen der Ohrennudeln hau auch nur 10 Minuten gedauert, also so aufwendig fand ich es jetzt auch nicht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   suuuuuuuuuuuuper lecker 

    Verfasst von Jul4ikB am 8. März 2013 - 20:58.

      suuuuuuuuuuuuper lecker [[wysiwyg_imageupload:4315:]] Love  5*****

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich kann nur sagen es ist

    Verfasst von Zeus am 4. Januar 2013 - 18:41.

    Ich kann nur sagen es ist genial

    Alle fùnf sterne hochverdient....

    würde dir gerne mehr geben....

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe es gerade

    Verfasst von Missy Freckles am 22. Dezember 2012 - 21:43.

    Ich habe es gerade nachgekocht und muss sagen, es schmeckt wirklich seeeeehr lecker und man will immer mehr essen! Big Smile  Foto lade ich Dir auch hoch!

     

    Habe aber ein bißchen was verändert: Kein Hackfleisch, stattdessen nur Rahmspinat aus der Packung und statt Ricotta habe ich Feta reingebröckelt. Ist also die Veggie Variante tmrc_emoticons.)

     

    Danke für das Rezept! Mache ich ab jetzt öfter. Conchiglioni-Nudeln gibt es übrigens momentan bei Aldi.

    lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zwar etwas zeitaufwändig,

    Verfasst von T1na am 11. November 2012 - 12:57.

    Zwar etwas zeitaufwändig, aber es lohnt sich.

    Der Auflauf hat uns sehr gut geschmeckt.

    Vielen Dank für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sieht sehr lecker aus, ein

    Verfasst von Cermix am 13. Oktober 2012 - 22:50.

    Sieht sehr lecker aus, ein Herzchen lass ich schon mal hier. Love

    Sterne gibts nach dem Ausprobieren. tmrc_emoticons.D

    Viele Grüße, Cermix

     


     


    Herzliche Grüße, Cermix mixt aus Leidenschaft


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können