3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

cremig, feuriger Bauerntopf


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Bauerntopf

  • 3 Schalotten, oder eine Zwiebel
  • 20 g Butter
  • 400 g Wasser
  • 500 g Kartoffeln
  • 250 g Möhren
  • 2 Paprikaschoten
  • 300 g Rinderhackfleisch
  • 1 Brühwürfel
  • 30 g Tomatenmark
  • 1/2 Dose fein gehackte Tomaten
  • 2 TL getr. Majoran
  • Salz & Pfeffer nach Geschmack
  • 1-2 Prisen Cayenne Chilli
5

Zubereitung

  1. Schalotten 4 Sek./Stufe 5 hacken. Mit Spatel runter schieben. Anschließend mit Butter 3 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten.

     

    Etwa ein Drittel der Kartoffeln und Möhren nur grob stückeln und im Thermomix 5 Sek./Stufe 5 hacken.

     

    Nun Wasser, Brühwürfel, Tomatenmark und gehackte Tomaten mit den Gewürzen in den Thermomix geben.

     

    Rest der Kartoffeln, Möhren und Parikaschoten würfeln und im Gareinsatz in den Thermomix einhägen dann 30 Min/Varoma/Stufe 1.

     

    In der Zwischenzeit das Hackfleisch in einer Pfanne anbraten.

     

    Inhalt des Gareinsatzes und Hackfleisch in den Thermomix füllen und 30 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 2 untermischen. Abschmecken und fertig!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Mit einem Klecks Schmand und Chillifäden garnieren.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe noch kräftig

    Verfasst von Veri30 am 9. Februar 2016 - 17:57.

    Habe noch kräftig nachgewürzt, dann ist er sehr lecker!!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr lecker. Wir

    Verfasst von Shigger am 1. Februar 2016 - 12:00.

    Schmeckt sehr lecker. Wir haben den Bauerntopf jetzt schon zwei mal gekocht und er hat uns nie enttäuscht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können