3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Curryreis mit geschnetzelter Hähnchenbrust


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 500 g Hähnchenbrust, in Streifen
  • 2 EL Sojasauce
  • 1000 g Wasser
  • 1 Teelöffel Salz
  • 200 g Basmatireis
  • 150 g Zucchini, gewürfelt
  • 250 g Aubergine, gewürfelt
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 5 getrocknete Tomaten
  • 30 g Rapsöl
  • 1 Teelöffel Curry
  • 30 g Cashewkerne
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • Basilikumstreifen
5

Zubereitung

  1. Hähnchenbrust mit Sojasauce marinieren und in den Varoma geben. 

  2. Wasser und 1 TL Salz in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen und Reis hineingeben.

  3. Zucchini und Aubergine in den Varoma-Einlegeboden geben, 

    Varoma aufsetzen und 20 Min. / Varoma / Stufe 1 garen.

  4. Mixtopf leeren, Garflüssigkeit dabei auffangen. Reis und Gemüse warm stellen.

  5. Zwiebel und getrocknete Tomaten in den Mixtopf geben und

    5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.

  6. Öl und Curry zugeben und 2 Min. / Varoma / Stufe 1 dünsten.

  7. Reis, Cashewkerne, 100 g Garflüssigkeit und Gewürze zugeben und

    5 Sek. / Counter-clockwise operation / Stufe 3 mithilfe des Spatels mischen.

  8. Curryreis in eine Servierschüssel füllen, Gemüse und Hähnchenbrust darüber verteilen und nur leicht untermischen.

  9. Zum Servieren mit den Basilikumstreifen bestreuen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieses Rezept stammt aus dem Kochbuch "Mahlzeit - Schnelle Mittagsgerichte".

Wir haben das Gericht schon häufiger gemacht und heute haben wir Putenbruststreifen anstatt Hähnchenbruststreifen verwendet.

Immer wieder lecker!!!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • bei mir ist das Fleisch auch

    Verfasst von HaGisela am 12. Oktober 2015 - 22:17.

    bei mir ist das Fleisch auch nicht gar geworden tmrc_emoticons.~ Der Curryreis war sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, wir hatten den Reis

    Verfasst von Mamacocina am 31. August 2014 - 20:27.

    Hallo,

    wir hatten den Reis heute ohne das Fleisch, da wir dazu Hähnchenkeulen gemacht haben.

    Ich habe den Reis zum Schluß noch mit Wasser und Brühe verfeinert, da er vorher zu fad war.Das ist aber sicherlich darauf zurück zu führen, dass der Geschmack vom Hähnchen nicht in den Reis über gegangen ist, da wir das Huhn ja separat hatten, aber geschmeckt hat es uns sehr gut.

    Ich werde das Rezept speichern.

    Vielen Dank für deinen Mühe, das Rezept einzustellen.

    Viele GrüßeMamacocinaP.S. Ich habe normalen Langkornreis genommen und die Zeit 30 Minuten  Varoma Stufe 1 genommen,        da mein Reis alleine schon 20 Minuten kochen muß. Zeitlich hat das perfekt gepasst.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)tolles Rezept, hat sogar

    Verfasst von Frau Sellerie am 4. April 2014 - 18:29.

    tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)tolles Rezept, hat sogar meinen Nörglern geschmeckt.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben heute das Gericht

    Verfasst von akuerz am 29. September 2012 - 21:01.

    Wir haben heute das Gericht gekocht, weil es sich lecker anhörte.

    Und genauso hat es auch geschmeckt, suuuuuper lecker, uns hat es geschmeckt tmrc_emoticons.)  tmrc_emoticons.)

    lg aus dem Bergischen

    von uns 5 Sterne!!!!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab ich heute gekocht und wir

    Verfasst von Himbeere2012 am 17. Juli 2012 - 22:41.

    Hab ich heute gekocht und wir sind suuuper enttäuscht. Das war definitiv nicht unser Gericht.

    Das Fleich, obwohl recht klein geschnitten, war nicht durch. Die Kombination von Zuccini und Auberginen sehr gewöhnungsbedürftig. Der Reis kochte fröhlich über und war pampig.

    Hab das Gericht entsorgt, mochten wir nicht.

    Ein Tag ohne ein Lächeln, ist ein verlorener Tag !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, hab meinen TM erst 1

    Verfasst von silvir am 24. April 2012 - 20:51.

    Hallo, hab meinen TM erst 1 Tag und bin beim Rezepte stöbern, das Rezept werd ich bestimmt mal kochen  tmrc_emoticons.)

     

     

    Grüße aus Bayern

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Wenn bei uns der Reis

    Verfasst von Okidoki76 am 20. April 2012 - 11:13.

    Hallo! Wenn bei uns der Reis ein bisschen klebrig ist, dann lockere ich den Reis in einer großen Schüssel mit einer Gabel auf. Unansehnlich war das Gericht bei uns noch nie. 

    Vielleicht musst du die Garzeit vom Reis verringern und ihn entsprechend später dazu geben?! Kommt vielleicht auf Reis an - was steht auf der Packung, wie lange er braucht?!

    Liebe Grüße - Okidoki76

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hilfe, was ist

    Verfasst von Paula 7708 am 20. April 2012 - 10:01.

    Hilfe, was ist dasssss.........?

    Habe ich was falsch gemacht tmrc_emoticons.((

    Ich habe genau nach Rezept gearbeitet, muß aber sagen

     der Basmatireis war nur noch eine matschige, klebrige Masse

    und sah auch nicht wirklich lecker aus... hmmmmm H I L F E !!!

    Liebe Grüße von Paula

     

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe (auch) nur Zucchini

    Verfasst von Der Thermomix BIBA am 16. April 2012 - 20:44.

    Ich habe (auch) nur Zucchini genommen, und eine 1/2 Dose fein gehackte Tomaten. Sehr lecker und schnell gemacht !

    Gruß,

    Cooking 1

    Der TM-BIBA

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Obwohl ich seeeehr selten mit

    Verfasst von Sonnenschein2502 am 30. März 2012 - 17:41.

    Obwohl ich seeeehr selten mit Auberginen koche, habe ich gestern spontan dieses Rezept ausprobiert und ich muss sagen - voll lecker und schnell gemacht! Das wird es bei uns nun öfter geben!! tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich fand es sehr

    Verfasst von mickenbecker am 27. März 2012 - 13:30.

    Ich fand es sehr lecker,allerdings brauche ich meiner Familie nicht mit Auberginen kommen.

    Habe sie durch Paprika und Champion ersetzt.

    So fanden es alle Köööööööstlich.

    Danke für die leckere Rezeptidee.

    Lg aus Kaunitz Big Smile :

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jo, der Reis ist supi. Sehr

    Verfasst von AnjaBur am 24. Februar 2012 - 13:13.

    Jo, der Reis ist supi. Sehr würzig. Ich hatte das Fleisch auch ein wenig vorher gewürzt, aber ich werde das nächste Mal vorher marinieren und in den Einlegeboden legen und das Gemüse nach unten. Aber ist ja alles Geschmackssache. Ich werde es auf jeden Fall nochmal ausprobieren. Danke für's Einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es war sehr lecker nur für

    Verfasst von asklepion am 18. Februar 2012 - 14:39.

    Es war sehr lecker tmrc_emoticons.) nur für meine Kinder nicht. Also bekommen die beim nächsten Mal einfach was anderes tmrc_emoticons.)

    vg asklepion

    Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.“                      

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das heute Mittag

    Verfasst von mickenbecker am 16. Februar 2012 - 19:50.

    Ich habe das heute Mittag gemacht und sogar mein Mann war

    total begeistert .   Cooking 1

    Liebe Grüße aus Kaunitz

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich bin "Frischling"

    Verfasst von Rosy am 14. Februar 2012 - 20:07.

    Hallo, ich bin "Frischling" und bekomme meinen TM 31 am Wochenende. Freue mich schon und suche schon ganz begeistert nach tollen Rezepten. Cooking 9  Grüßle aus dem Schwabenländle

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...das liest sich sehr lecker

    Verfasst von Delphinfrau am 14. Februar 2012 - 15:41.

    ...das liest sich sehr lecker - wird sofort gespeichert!!! Grüßle...

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein schnelles Mittagsgericht,

    Verfasst von Okidoki76 am 14. Februar 2012 - 15:30.

    Ein schnelles Mittagsgericht, dass wir gerne essen!

    Love

    LECKERE GRÜSSE AUS KIEL

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können